Benutzungsausweise
© ULB

Benutzungsausweis

Die Nutzung der ULB und ihrer Zweigbibliotheken ist grundsätzlich kostenlos. Informationsbereiche und Lesesäle sind für jedermann frei zugänglich. Für sämtliche Ausleihvorgänge benötigen Sie jedoch einen Benutzungsausweis.

Anmeldung - So erhalten Sie Ihren Benutzungsausweis

Den Benutzungsausweis der ULB erhalten Sie kostenlos. Sie können Ihren Benutzungsausweis persönlich oder online beantragen. Für Studierende der WWU gilt – nach Aktivierung durch die ULB – die Studierendenkarte als Benutzungsausweis.

Für Studierende der WWU:
Auf der Rückseite der Studierendenkarte finden Sie Ihre persönliche ULB-Benutzernummer aufgedruckt – im Klartext sowie als Barcode verschlüsselt. Aus Sicherheitsgründen ist die aufgedruckte ULB-Benutzernummer jedoch noch nicht gültig, wenn die Karte vom Studierendensekretariat verschickt wird, sondern muss einmalig in der ULB aktiviert werden. Und das funktioniert so:

  • Online-Aktivierung der Studierendenkarte: Am einfachsten für Sie ist es, wenn Sie die Aktivierung online starten. Rufen Sie dazu die Seite http://www.ulb.uni-muenster.de/studierendenkarte/aktivierung auf und melden sich mit Ihrer ZIV-Kennung an. Anschließend geben Sie Ihre neue ULB-Benutzernummer sowie - falls Sie bereits einen ULB-Ausweis besitzen - Ihre bisherige ULB-Benutzernummer ein. Das ist schon alles! Nach dem Abschicken der Daten wird Ihnen angezeigt, wann die Aktivierung voraussichtlich abgeschlossen sein wird. Sie erhalten auf jeden Fall eine Nachricht an Ihre WWU-E-Mail-Adresse, wenn die Aktivierung erfolgt ist und Sie Ihre Studierendenkarte als ULB-Benutzungsausweis einsetzen können.
  • Persönliche Aktivierung der Studierendenkarte: Selbstverständlich können Sie Ihre Studierendenkarte auch persönlich an den Ausweisschaltern der ULB aktivieren lassen. Dazu bringen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass), Ihre Studierendenkarte sowie - falls Sie bereits einen ULB-Ausweis besitzen - Ihren bisherigen ULB-Ausweis mit. Die Aktivierung Ihrer Studierendenkarte sowie die ggf. notwendige Übertragung Ihres bisherigen ULB-Kontos auf die neue Benutzernummer dauern nur wenige Augenblicke. Öffnungszeiten der Ausweisschalter:
    • ULB (Leihstelle im EG): Montag - Freitag 10-13 und 15-17 Uhr, Donnerstag bis 19 Uhr
    • Zweigbibliothek Medizin: Montag - Freitag 8-16:30 Uhr
    • Zweigbibliothek Sozialwissenschaften: Montag - Freitag 9-13 Uhr

Für alle anderen Personen (gilt nicht für Studierende der WWU)

  • Online-Anmeldung (gilt nicht für Studierende der WWU)
    Bei der Online-Anmeldung tragen Sie Ihre persönlichen Angaben in ein Web-Formular ein. Nach dem Absenden des ausgefüllten Formulars wird Ihnen eine Anmeldebestätigung angezeigt. Diese enthält genaue Hinweise, ab wann und wo Ihr Ausweis für Sie bereitliegt sowie welche Dokumente (Personalausweis, Reisepass, etc.) Sie zur Abholung mitbringen müssen. In der Regel können Sie Ihren Ausweis ab dem zweiten Werktag nach der Bestellung abholen. Zur Online-Anmeldung
  • Persönliche Anmeldung: Persönlich anmelden können Sie sich an den Ausweisschaltern der ULB und ihrer Zweigbibliotheken. Hier erhalten Sie Ihren Benutzungsausweis in der Regel sofort.
    Öffnungszeiten der Ausweisschalter:
    ULB-Zentralbibliothek Mo-Fr 10-13 und 15-17, Do bis 19;
    Zweigbibliothek Medizin Mo-Fr 8-17; 
    Zweigbibliothek Sozialwissenschaften Mo-Fr 9-13

    Für die Anmeldung benötigen Sie
  • ein ausgefülltes Anmeldeformular. Sie erhalten ein Blanko-Formular an den Ausweisschaltern oder finden es zum Ausdrucken auf unserer Download-Seite.
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass. Falls Sie in Deutschland oder den Niederlanden leben und in Ihrem Ausweis keine Adresse nachgewiesen ist, benötigen Sie zusätzlich eine amtliche Meldebescheinigung mit Ihrem Wohnsitz.
  • als Studierende/r anderer Hochschulen in Münster zusätzlich Ihren Studierendenausweis oder Ihr aktuelles Semesterticket.
  • als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in der WWU, die/der nicht im Vorlesungsverzeichnis steht, zusätzlich einen Beschäftigungsnachweis (z.B. Arbeitsvertrag).

Sonderregelungen

  • Minderjährige benötigen zusätzlich zum Anmeldeformular eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten sowie dessen Personalausweis oder Reisepass im Original oder als Fotokopie. Minderjährige unter 16 Jahren werden grundsätzlich nicht zur Benutzung der ULB zugelassen; Ausnahme sind Juniorstudierende der WWU sowie Schüler im Förderprogramm des Internationalen Centrums für Begabungsforschung (ICBF) der WWU.
  • Für Projekte an der WWU beantragen deren Leiter einen Benutzungsausweis mit dem Anmeldeformular "Projekte und Semesterapparate"..
  • Für einen Semesterapparat in einem Institut, in einer Zweigbibliothek oder im Lesesaal der ULB benutzen Sie bitte das Anmeldeformular "Projekte und Semesterapparate"..
  • Referendare der Rechtswissenschaft oder für ein Lehramt sowie Mediziner und Pharmazeuten im Praktischen Jahr (Voraussetzung: Wohnort oder Ausbildungsstelle liegen im Regierungsbezirk Münster) können auf Antrag Ausleihkonditionen der regulären Studierenden erhalten. Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung
  • In Ausnahmefällen können Sie eine andere Person mit der Beantragung und Abholung eines Benutzungsausweises beauftragen. Hierzu muss die von Ihnen beauftragte Person neben den o.g. Dokumenten eine schriftliche Vollmacht vorlegen und sich durch Personalausweis oder Reisepass ausweisen können.

Benutzernummer und Kennwort - der Schlüssel zu Ihrem Benutzerkonto

Benutzernummer und Kennwort sind der Schlüssel zu Ihrem Benutzerkonto. Sie werden bei den Ausleihfunktionen im ULB-Katalog (Bestellung, Vormerkung, Verlängerung), bei der Fernleihe sowie bei der Nutzung der Selbstverbuchungsgeräte im Lehrbuch-Magazin abgefragt.

Die aus 11 Zeichen zusammengesetzte Benutzernummer steht auf Ihrem Benutzungsausweis. Geben Sie diese immer exakt so ein, inkl. Großbuchstaben und Schrägstrich, z.B. A01234567/Z. Falls Ihre Benutzernummer mit 0 endet, testen Sie bitte bei der ersten Bestellung, ob es sich um den Buchstaben O oder die Zahl 0 handelt.

Als Kennwort voreingestellt sind die ersten vier Stellen Ihres Geburtsdatums im Format TTMM, also z.B. "0112" für den 1. Dezember. Dieses Kennwort gilt nur für die erstmalige Anmeldung im ULB-Katalog und muss dann geändert werden. Wenn Sie später Ihr Kennwort erneut ändern möchten, können Sie das jederzeit im ULB-Katalog über das Menü "Konto --> Benutzerdaten --> Kennwort ändern" tun. Zulässig sind Kennwörter aus 4-12 Zeichen (Buchstaben und/oder Ziffern); Groß- und Kleinschreibung sind relevant.

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie sich im Menü "Konto" des ULB-Katalogs ein neues Kennwort per E-Mail zusenden lassen, indem Sie dort auf den Link "Kennwort vergessen?" klicken. (Diese Funktion können Sie nur dann nutzen, wenn in Ihrem Benutzerkonto auch Ihre E-Mail-Adresse eingetragen ist.) Mit diesem neuen Kennwort können Sie sich dann erneut anmelden; nach erfolgreicher Anmeldung ersetzt dieses neue Kennwort das bisherige, alte Kennwort. Fällt Ihnen jedoch zwischenzeitlich Ihr bisheriges Kennwort wieder ein, können Sie sich auch damit noch anmelden; in diesem Fall wird das neue, per E-Mail mitgeteilte Kennwort wieder ungültig.

Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, in Ihrem Benutzerkonto jedoch keine E-Mail-Adresse eingetragen ist, wenden Sie sich bitte persönlich während der Öffnungszeiten an einen der Ausweisschalter der ULB; bringen Sie dazu Ihre Studierendenkarte bzw. Ihren ULB-Benutzungsausweis sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.

Ablagefach-Nummer

Wenn Sie entliehene Medien vormerken oder Medien aus dem geschlossenen Magazin oder per Fernleihe bestellen, werden diese für Sie beim Eintreffen in der Buchabholung bereitgelegt. In der Zentralbibliothek können Sie die für Sie bereitgelegten Medien in der Buchabholung im Erdgeschoss selbst aus dem Regal nehmen, an allen anderen Stellen (Lesesäle, Zweigbibliotheken) erledigt das unser Personal für Sie.

Ihr Ablagefach in der Buchabholung wird durch eine dreistellige Nummer bestimmt. Diese Nummer entspricht bei WWU-Studierenden den letzten drei Stellen Ihrer Matrikelnummer; wenn Sie z. B. die Matrikelnummer 123456 haben, lautet Ihre Ablagefach-Nummer 456. Für alle anderen Nutzer steht die Nummer des Ablagefachs auf Ihrem ULB-Ausweis in der rechten oberen Ecke.

Ausleihkonditionen

Der Benutzungsausweis der ULB hat Gültigkeit für die Zentralbibliothek und für die Zweigbibliotheken Medizin, Sozialwissenschaften und Haus der Niederlande. Zudem können Sie mit dem Benutzungsausweis der ULB in der Bibliothek der Lehreinheit Erziehungswissenschaft entleihen.

Die Ausleihe von Medien aus der ULB ist grundsätzlich kostenlos. Gebühren entstehen Ihnen lediglich bei den in der Gebührenübersicht genannten Sachverhalten wie Überschreitung der Leihfrist oder für einzelne Dienstleistungen wie Fernleihbestellungen.

Für die verschiedenen Benutzergruppen der ULB gelten unterschiedliche Ausleihkonditionen (Anzahl entleihbarer Medien, Verlängerungsmöglichkeiten etc.). Der Anfangsbuchstabe Ihrer Benutzernummer zeigt Ihnen, welcher Benutzergruppe Sie angehören; z.B. steht der Buchstabe "A" für Studierende der WWU. Einer gesonderten Übersicht können Sie entnehmen, welche Ausleihkonditionen für Ihre Benutzergruppe gelten.

Änderung Ihrer persönlichen Daten

Im ULB-Katalog können Sie über das Menü "Konto – Benutzerdaten" jederzeit feststellen, ob die ULB Ihre korrekten Daten gespeichert hat. Eine Änderung Ihrer Personalien teilen Sie uns bitte möglichst umgehend mit:

  • Als Studierende/r der WWU teilen Sie eine Änderung von Name oder Anschrift ausschließlich dem Studierendensekretariat mit. Nutzen Sie dafür bitte das Rückmeldeportal. Vom Studierendensekretariat werden diese Änderungen an die ULB weitergegeben. Eine zusätzliche Meldung bei der ULB ist nicht notwendig.
  • Alle anderen Nutzer teilen eine Änderung von Name oder Anschrift der ULB an einem der Ausweisschalter persönlich mit. Bringen Sie dazu bitte Ihren ULB-Benutzungsausweis sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung mit.
  • Die Änderung Ihrer E-Mail-Adresse(n) können Sie über den ULB-Katalog (-> Konto -> Benutzerdaten) selbst vornehmen.

Ausweisverlust

Den Verlust Ihrer Studierendenkarte (Studierende der WWU) bzw. Ihres Benutzungsausweises teilen Sie bitte sofort der Leihstelle mit. Eine Verlustmeldung kann auch telefonisch erfolgen unter 0251/83-24032 (nach 17:00 Uhr und am Wochenende unter 0251/83-24027). Für die Folgen einer missbräuchlichen Benutzung Ihres verlorenen und nicht umgehend gesperrten Benutzungsausweises sind Sie haftbar.

Wenn Sie sich als Studierende/r der WWU bei Verlust der Studierendenkarte im Studierendensekretariat eine neue Studierendenkarte ausstellen lassen, müssen Sie diese – wie Sie das von Ihrer vorherigen Karte kennen – von der ULB ebenfalls einmalig aktivieren lassen.

Bitte achten Sie sorgfältig auf Ihren Benutzungsausweis und schützen Sie ihn vor Beschädigungen. Für die Zweitausstellung eines Benutzungsausweises durch die ULB wird lt. Gebührenordnung eine Gebühr von 10,- EUR erhoben. Für Studierende der WWU wird die Ersatzausstellung einer Studierendenkarte nur im Studierendensekretariat vorgenommen und kostet 15,- EUR.

Gültigkeit

Wie lange bleibt Ihr Benutzungsausweis gültig? Was tun bei Exmatrikulation?

  • Die Studierendenkarte der WWU gilt als ULB-Benutzungsausweis bis zum aufgedruckten Gültigkeitsdatum, längstens jedoch bis zum Tag der Exmatrikulation. Möchten Sie auch nach Ihrem Studium die ULB weiterhin nutzen, lassen Sie sich bitte einen Benutzungsausweis für hochschulexterne Benutzer/innen ausstellen.
  • Die Benutzungsausweise der Studierenden der Fachhochschule Münster sind bis zum Ende des Semesters, in dem Sie sich exmatrikulieren, gültig. Möchten Sie auch nach Ihrem Studium die ULB weiterhin nutzen, lassen Sie sich bitte einen Benutzungsausweis für hochschulexterne Benutzer/innen ausstellen.
  • Die Benutzungsausweise der Studierenden anderer Hochschulen in Münster sind bis zum Ende des laufenden Semesters gültig und können unter Vorlage eines aktuellen Studierendenausweises oder Semestertickets jeweils um ein Semester verlängert werden. Möchten Sie auch nach Ihrem Studium die ULB weiterhin nutzen, lassen Sie sich bitte einen Benutzungsausweis für hochschulexterne Benutzer/innen ausstellen.
  • Die Benutzungsausweise des Hochschulpersonals gelten bis zum Ausscheiden aus der Universität.
  • Die Benutzungsausweise der hochschulexternen Benutzer/innen werden gelöscht, wenn sie drei Jahre lang nicht benutzt worden sind.