Theaterstück

*KUNST - Eine Komödie von Yasmina Reza

Kunst TheaterstueckPremiere für die Galerie der ULB: Mit einer bitteren Komödie wird zum ersten Mal ein Theaterstück auf ULB-Boden gezeigt.

Das "Theaterlabor" der WWU, bekannt für seinen experimentellen Charakter, wird am 1. April ihr bewährtes KUNST-Stück aufführen. Wir erleben das Auseinanderfallen einer langjährigen Männerfreundschaft. Auslöser dafür ist ein monochromes Bild, das sich einer der Freunde für eine Riesensumme gekauft hat. An diesem Bild entzündet sich der Streit zwischen den drei Freunden, in dessen Verlauf sich das Leben der drei und ihre gegenseitigen Beziehungen grundlegend ändern werden.

Die französische Autorin Yasmina Reza schrieb 1987 ihr erstes Stück "Gespräche nach einer Beerdigung", für das sie mit dem renommierten Prix Molière ausgezeichnet wurde. Seitdem gilt sie als sprachlich elegante Schreiberin von Konversationsstücken auf internationalem Niveau.

Los geht es am Freitag, den 1. April (kein Aprilscherz!), um 20 Uhr in der Galerie der ULB (gegenüber vom Haupteingang).
Der Eintritt kostet 5 Euro.

Mehr Infos zum Stück unter:
http://www.uni-muenster.de/Theaterlabor/



Impressum | © 2008-2014 ULB Münster
ULB Münster
Krummer Timpen 3-5
· 48143 Münster
Tel.: 0251 83-24021 E-Mail: