Handschriften und Inkunabeln

Handschriften

Mit 94 mittelalterlichen, ca. 650 neuzeitlichen Handschriften und etwas mehr als 500 Handschriftenfragmenten ist die Handschriftensammlung der ULB im Vergleich zu süddeutschen Bibliotheken recht bescheiden. Sie ist ausgerichtet an den Sammelschwerpunkten der Bibliothek, Westfalen und den Niederlanden. Die ursprüngliche umfangreichere Sammlung von ca. 1.500 Handschriften aus der Vorkriegszeit ist im 2. Weltkrieg fast vollständig zerstört worden.
mehr zu den Handschriften der ULB

Inkunabeln

Die ULB Münster besitzt ca. 850 Inkunabeln (Drucke bis 1500). Sie stammen überwiegend aus dem Bestand der am Beginn des 19. Jahrhunderts säkularisierten Klöster Westfalens. Ein Katalog dieses Bestandes ist in Bearbeitung.
mehr zu den Inkunabeln


Impressum | © 2008-2013 ULB Münster
ULB Münster
Krummer Timpen 3-5
· 48143 Münster
Tel.: 0251 83-24021 E-Mail: redaktion.ulb@uni-muenster.de