• Ausleihe – Rückgabe – Verlängerung

    Kann ich Bücher ausleihen?

    Die Ausleihe ist für Studierende der WWU und das wissenschaftliche Personal der WWU möglich. Sie können Bücher und sonstige Medien aus dem Bestand der Zentralbibliothek, der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften, der Bibliothek des Instituts für Erziehungswissenschaft sowie der Bibliothek im Haus der Niederlande über den Katalog bestellen und anschließend ausleihen. Da Sie im ULB-Katalog nur Bücher bestellen können, die in der ausgewählten "Aktuellen Ausleih-Zweigstelle" stehen, müssen Sie diese Auswahl im Kasten unter der Suchmaske (Suche eingrenzen) ggf. über die Dropdown-Liste ändern – voreingestellt ist dort die Zentralbibliothek.
    Studierende und das wissenschaftliche Personal der WWU (K-Ausweise) können ihre Bestellungen aus allen genannten Bibliotheken ausschließlich in der Zentralbibliothek abholen (MoFr 9–17 Uhr). Den Kurierdienstteilnehmenden (X-Ausweise) werden Bestellungen per Hauspost zugestellt. Studierende können maximal 5 Bücher gleichzeitig bestellen; weitere Bücher können Sie erst nach Abholung dieser Bücher bestellen.

    Wenn Sie die Bücher im Katalog bestellen, wird Ihnen eine Abholzeit und ein Ausgabeort angezeigt. Diese Angaben sind derzeit leider nicht verlässlich. Die Abholung bestellter Bücher ist ausschließlich in der Zentralbibliothek möglich nach folgender Regel:

    Bücher aus dem Bestand der Zentralbibliothek können Sie am zweiten Werktag (MoFr) nach der Bestellung abholen. Bei Bestellung am Montag können Sie also das gewünschte Buch am Mittwoch abholen, bei Bestellung am Dienstag dann am Donnerstag usw.

    Alle Bücher aus den drei anderen Bibliotheken (s. o.) sowie aus den Außenmagazinen der ULB können Sie am dritten Werktag (MoFr) nach der Bestellung abholen. Bei Bestellung am Montag können Sie also das gewünschte Buch am Donnerstag abholen, bei Bestellung am Dienstag dann am Freitag usw.

    Bereitgelegte Medien liegen 5 Werktage (MoFr) für Sie zur Abholung bereit. Ob ein bestelltes Buch noch für Sie zur Abholung bereitliegt, können Sie jederzeit in Ihrem Konto kontrollieren: Wenn der betreffende Titel noch unter den „Bestellungen“ aufgeführt ist, liegt er (mindestens an diesem Tag) noch für Sie bereit. Ist der Titel jedoch nicht mehr unter den „Bestellungen“ aufgeführt, wurde er bereits ins Regal zurückgeräumt.

    Die Zweigbibliothek Medizin bietet Ihnen einen eigenen Bestell- und Abholservice an. Bitte informieren Sie sich auf der Website der Zweigbibliothek Medizin.

    Dezentrale Institutsbibliotheken:
    Ab dem 11. Mai öffnen nach und nach große Institutsbibliotheken für eine bestellbare Ausleihmöglichkeit wieder ihre Pforten. Zu den Institutsbibliotheken gehören: Evangelische Theologie, Katholische Theologie, Historisches Seminar, Philosophie und Kunstgeschichte, Musikhochschule, Romanistik und Slavistik, Anglistik, Germanistik sowie die naturwissenschaftlichen Bibliotheken der Psychologie, Geowissenschaften, Mathematik und Informatik sowie Sportwissenschaft. Hinweise zu den Öffnungszeiten, Zugängen, Bestellmöglichkeiten und Leihkonditionen entnehmen Sie bitte jeweils den Webseiten der genannten Institutsbibliotheken.

    Wie funktioniert die Buchabholung in der Zentralbibliothek?

    Die Zentralbibliothek öffnet ihr Foyer für die Buchabholung von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr. Der Zugang erfolgt vom Fußgängerdeck aus über die rechte Karusselltür; die linke Karusselltür ist der Ausgang. Auf dem Fußgängerdeck selbst sind Vorrichtungen für evtl. Warteschlangen eingerichtet; bitte halten Sie die üblichen Abstandsregeln (Mindestabstand 1,5 m) ein.
    Wegweiser zur Abholung bestellter Medien (Fotostrecke)

    Wenn Sie das Foyer betreten, müssen Sie sich an einem PC mit Ihrem Benutzungsausweis bzw. Ihrer Studierendenkarte (ULB-Barcode auf der Rückseite) registrieren. Dies ist zum einen eine Vorgabe des Landes NRW, zum anderen ermöglicht es uns, Ihre Bestellungen rascher für Sie bereitzulegen. Im Foyer sind Wartepositionen ausgewiesen, die alle Besucher*innen einhalten müssen. Wir bitten Sie zudem, Ihre Schutzmaske aufzusetzen.

    Kann ich im Auftrag eines/einer Dritten Bücher abholen?

    Über die Buch-Abholung in der Zentralbibliothek können Sie nur Bücher abholen, die Sie auch persönlich für Ihr ULB-Konto bestellt haben. Wenn Sie im Auftrag eines/einer Dritten Bücher abholen wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail (leihstelle.ulb@uni-muenster.de) an uns, um eine individuelle Lösung für Ihr Anliegen zu finden.

    Ich habe Bücher aus der ULB oder per Fernleihe entliehen und möchte diese zurückgeben. Wie kann ich das tun?

    Sie können ausgeliehene Bücher und sonstige Medien von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr zurückgeben. Der Rückgabepunkt befindet sich am Zugang vom Krummen Timpen aus neben dem Eingang zum Torhaus: Sie gehen von der Straße die Treppe auf das Fußgängerdeck hoch und stehen dann direkt vor dem Rückgabepunkt (im Westfalica-Lesesaal).
    Wegweiser zur Buchrückgabe (Fotostrecke)

    Alternativ können Sie Bücher und sonstige Medien auch (auf eigene Kosten) an die Hausanschrift der ULB (Krummer Timpen 3, 48143 Münster) zurücksenden. Der Poststempel gilt als Datum der Rückgabe. Beachten Sie bitte, dass Sie das Risiko für den Postweg tragen. Wir empfehlen daher den Versand als Paket mit entsprechender Versicherung.

    Ich habe Bücher aus der ULB ausgeliehen. Wie lange kann ich sie behalten? Muss ich mein Konto verlängern?

    Wir haben alle Ihre aktuellen Ausleihen bis mindestens zum 27.05. verlängert. Ab dem 27.05. müssen Sie für alle bereits entliehenen Bücher und Medien sowie für alle Neuausleihen die Verlängerung wieder selbst vornehmen. Bitte kontrollieren Sie deshalb Ihr Bibliothekskonto regelmäßig!

    Ich habe Bücher aus einer dezentralen Institutsbibliothek entliehen. Welche Regelung gilt hier?

    Sie können alle entliehenen Bücher und sonstigen Medien aus diesen Bibliotheken bis zum 27.05. behalten. Bitte fragen Sie bei der jeweiligen Bibliothek nach, wenn Sie Bücher evtl. länger benötigen.

    Ich bin weder Studierende*r noch Wissenschaftler*in der WWU. Kann ich Bücher ausleihen?

    Die Ausleihe ist derzeit nur für Studierende der WWU und das wissenschaftliche Personal der WWU möglich. Entliehene Bücher können Sie von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr zurückgeben (s. o.).

    Die Beantragung eines ULB-Benutzungsausweises ist für hochschulexterne Nutzer*innen derzeit nicht möglich.

  • Gebühren

    Fallen derzeit Gebühren an?

    Ihr Gebührenkonto wurde mit Stand 17.03. „eingefroren“. Alle Gebühren, die bis zum 17.03. auf Ihrem Konto angefallen und noch nicht bezahlt sind, bleiben erhalten. Für den Zeitraum bis zum 27.05. fallen jedoch keine weiteren Gebühren an. Ab dem 27.05. werden bei verspäteter Rückgabe wieder Gebühren auf Ihr Konto gebucht.

    Ich habe Gebühren auf meinem ULB-Konto. Wie kann ich diese bezahlen?

    Sie können Gebühren im Foyer der Zentralbibliothek am Kassenautomaten bezahlen; die Bezahlung ist allerdings ausschließlich bargeldlos möglich. Wenn Sie nicht vor Ort sind, können Sie offene Gebühren auch per Überweisung bezahlen. An jedem Monatsersten versenden wir eine Erinnerung an offene Gebühren per E-Mail, in der auch die Kontodaten für eine Überweisung genannt sind.

  • Bestellung – Vormerkung

    Kann ich Bücher vormerken oder bestellen?

    Bestellungen und Vormerkungen sind nur für Studierende der WWU und das wissenschaftliche Personal der WWU möglich. Studierende können jeweils maximal 5 Bücher gleichzeitig bestellen und 5 Bücher vormerken; weitere Bücher können Sie erst nach Abholung dieser Bücher bestellen/vormerken.

    Lesesaalpflichtige Medien und Fernleihen können bereitgestellt werden, jedoch ist dafür eine Terminabsprache nötig (s. u.).

    Weitere Infos finden Sie unter „Ausleihe – Rückgabe – Verlängerung“.

    Ich habe Bücher in den Lesesaal der ULB bestellt. Wann kann ich diese Bücher einsehen?

    Wenn Sie Bücher für den Lesesaal bestellt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen darüber, wie eine Terminvereinbarung zur Einsichtnahme in die bestellten Werke möglich ist.
    Auch wertvolle und schützenswerte handschriftenlesesaalpflichtige Bestände (Autographen, Nachlässe etc.) sind in diesem Rahmen wieder nutzbar. Für diese nicht über den ULB-Katalog bestellbaren Medien nutzen Sie bitte wie gewohnt das Bestellformular des Handschriften-Lesesaals.

    Fernleihbestellungen bleiben für Sie so lange im Lesesaal liegen, wie es die Vorgaben der gebenden Bibliothek erlauben. Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Terminvergabe für die Einsichtnahme in die bestellten Medien.

    Bitte beachten Sie, dass wir derzeit nur eine Einsichtnahme und Scanmöglichkeiten für die betreffenden Werke anbieten können, ein konzentriertes Arbeiten über längere Zeit im Lesesaal wie sonst üblich können wir derzeit nicht ermöglichen. Es stehen Scanner zur Verfügung, für deren Benutzung ein USB-Stick mitgebracht werden muss.

    Wegweiser zum Lesesaal (Fotostrecke)

  • ULB-Benutzungsausweis: verloren – gefunden

    Ich habe meinen ULB-Ausweis verloren. Was muss ich tun?

    Bitte wenden Sie sich per E-Mail an die Adresse leihstelle.ulb@uni-muenster.de. Geben Sie dabei Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Benutzernummer bzw. – für Studierende der WWU alternativ – Ihre Matrikelnummer an. Falls Sie Ihre Benutzernummer nicht mehr wissen, geben Sie stattdessen Ihre Adresse an.

    Ich habe meinen verlorenen ULB-Ausweis wiedergefunden. Was muss ich tun?

    Die Entsperrung Ihres ULB-Ausweises ist nach individueller Terminvereinbarung möglich. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Adresse leihstelle.ulb@uni-muenster.de.

  • Fernleihe

    Ich habe Bücher per Fernleihe ausgeliehen. Wie lange kann ich diese behalten?

    Für Fernleihen gilt dieselbe Regelung wie für die Bücher und sonstigen Medien der ULB (siehe „Ausleihe – Rückgabe – Verlängerung“).

    Kann ich neue Fernleihbestellungen aufgeben?

    Die Fernleihe ist für Studierende der WWU und das wissenschaftliche Personal der WWU möglich.

    Es können Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelwerken, sowie ganze Bände per Fernleihe bestellt werden.
    Kopienbestellungen, die bis Ende Mai ausgeliefert werden, können aufgrund einer Ausnahmeregelung der VG Wort per Mail versendet werden. Wird diese Ausnahmeregelung nicht verlängert, müssen Fernleihkopien wieder in der ULB abgeholt werden. Diese Regelung bezieht sich auf das Auslieferungsdatum und nicht den Bestellzeitpunkt.
    Über Fernleihe bestellte Bücher können im Normalfall entliehen werden. Zu den Bedingungen finden Sie alle Infos unter „Ausleihe – Rückgabe – Verlängerung“.

    Bei lesesaalpflichtigen Medien erhalten Sie eine gesonderte E-Mail mit allen Infos zur Einsichtnahme. Weitere Infos hierzu unter „Bestellung – Vormerkung“.

    Da andere Bibliotheken ebenfalls von Schließungen und eingeschränktem Serviceangebot betroffen sind, muss jedoch mit längeren Wartezeiten und eventuell auch Absagen gerechnet werden.

  • Services speziell für wissenschaftliches Personal der WWU

    Ich bin wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in der WWU. Wie komme ich an benötigte wissenschaftliche Literatur für Forschung und Lehre?

    s. Ausleihmöglichkeiten für Wissenschaftler*innen der WWU

    Ich nehme am Kurierdienst der ULB teil. Kann ich weiterhin Bücher bestellen?

    Ja. Bücher und sonstige Medien aus dem Bestand der Zentralbibliothek, der Zweigbibliothek Sozialwissenschaften, der Bibliothek des Instituts für Erziehungswissenschaft sowie der Bibliothek im Haus der Niederlande können Sie über den ULB-Katalog bestellen. Wir stellen Ihnen diese Werke dann per Hauspost zu.

  • Services speziell für Prüflinge und Promovierende der WWU

    Ich bin Prüfling oder Promovierende*r der WWU. Wie komme ich an benötigte wissenschaftliche Literatur?

    Als Studierende*r der WWU können Sie alle aktuell angebotenen Ausleihservices nutzen. Weitere Infos s. „Ausleihe – Rückgabe – Verlängerung“.

    Ich habe meine Dissertation abgeschlossen. Wann kann ich diese in der ULB abgeben?

    Sie können nach wie vor Ihre Dissertation in der ULB abgeben, jedoch bieten wir derzeit keine festen Servicezeiten an. Bitte sprechen Sie deshalb das genaue Verfahren vorher mit den Mitarbeiterinnen der Hochschulschriftenstelle telefonisch (83-24049) oder per E-Mail (diss.ulb@uni-muenster.de) ab.

  • Welche Services bietet die ULB in der Corona-Krise an?

    s. Services der ULB in der Corona-Krise

  • Wann können die Arbeitsplätze im Lesesaal wieder genutzt werden?

    Die Lesesäle der Bibliotheken der ULB werden auf absehbare Zeit nicht als Lernraum zur Verfügung stehen, so der Rektor der WWU in seiner Mail an alle Studierenden vom 20.05.2020:
    „In den letzten Wochen wurden die Services in den Bibliotheken nochmals deutlich ausgebaut, um Ihnen neben der digitalen Literatur auch die Möglichkeit zu schaffen, auf gedruckte Werke zuzugreifen. Wir werden in den kommenden Wochen versuchen, den Literaturbestand weiter zugänglich zu machen. Schon jetzt wollen wir aber darauf hinweisen, dass nicht abzusehen ist, dass die Lesesäle wieder als dauerhafte „Lernräume“ zur Verfügung stehen. Dies ist unter den vorhandenen Auflagen bzgl. des Abstands etc. nicht umzusetzen.“

    Zur Nutzung lesesaalpflichtiger Bücher und sonstiger Medien s. "Bestellung – Vormerkung".

  • Wann wird die ULB wieder geöffnet?

    Die ULB arbeitet in Abstimmung mit dem Rektorat und dem Arbeitsschutz mit Hochdruck daran, weitere Services der Bibliothek schrittweise wieder zu ermöglichen.
    Neben der Versorgung durch E-Medien und die Fernleihe können alle Studierende und Wissenschaftler*innen der WWU Bestände der Zentralbibliothek, der Zweigbibliotheken Sozialwissenschaften und Medizin, der Bibliothek des Instituts für Erziehungswissenschaft sowie der Bibliothek im Haus der Niederlande bestellen und abholen (Wissenschaftler*innen bekommen ihre Bestellungen weiterhin per Hauspost).
    Schrittweise werden in Abstimmung mit den Dekan*innen auch weitere dezentrale Bibliotheken für die Ausleihe geöffnet. Externe Nutzer*innen, die nicht der WWU angehören, können die ULB wieder nutzen, wenn Kapazität und Sicherheitsvorgaben dies zulassen. Wir halten Sie über unsere Website auf dem Laufenden.

Wenn Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an corona.ulb@uni-muenster.de oder telefonisch an die Information unter +49 (0)251 83-24040 (MoFr 9–15 Uhr).