• Ich habe Bücher aus der ULB ausgeliehen. Wie lange kann ich sie behalten?

    Sie können aus der ULB entliehene Bücher und sonstige Medien ohne weitere Verlängerung mindestens bis zum Montag, 27.04. behalten. Das bedeutet: (1) Wenn in Ihrem Benutzerkonto eine Leihfrist nach dem 27.04. angezeigt wird, gilt diese. (2) Wenn eine Leihfrist vor dem 27.04. angezeigt wird, ist diese für Sie nicht von Bedeutung, es gilt die Leihfrist 27.04. (Leider können wir diese Anzeige aus technischen Gründen nicht ändern.)

    Diese Regelung gilt für alle Bücher und sonstigen Medien, die in Ihrem ULB-Konto aufgeführt sind, d. h. für alle Bücher und sonstigen Medien aus der Zentralbibliothek, den Zweigbibliotheken Medizin und Sozialwissenschaften, der Bibliothek im Haus der Niederlande sowie der Bibliothek des Instituts für Erziehungswissenschaft. Zudem gilt diese Regelung für alle von Ihnen ausgeliehenen Fernleihen, die ja ebenfalls in Ihrem Konto aufgeführt sind.

  • Ich habe Bücher aus einer dezentralen Institutsbibliothek entliehen. Welche Regelung gilt hier?

    Die Institutsbibliotheken schließen sich der Regelung der ULB an, d. h. Sie können alle entliehenen Bücher und sonstigen Medien aus diesen Bibliotheken bis zum 27.04. behalten. Falls Sie eine Rückgabeerinnerung für solche Bücher und sonstigen Medien erhalten, können Sie diese ignorieren – wir können diesen Versand leider nicht in allen Fällen unterbinden.

  • Ich habe Bücher per Fernleihe ausgeliehen. Wie lange kann ich diese behalten?

    Für Fernleihen gilt dieselbe Regelung wie für die Bücher und sonstigen Medien der ULB (s. o.).

  • Ich habe Bücher aus der ULB oder per Fernleihe entliehen und möchte diese zurückgeben. Kann ich sie per Post an die ULB zurückschicken?

    Nein. Bitte behalten Sie alle entliehenen Bücher und sonstigen Medien bis zur Wiederöffnung der ULB.

  • Fallen während der ULB-Schließung Gebühren an?

    Nein. Ihr Gebührenkonto wird mit Stand 17.03. „eingefroren“. Alle Gebühren, die bis zum 17.03. auf Ihrem Konto angefallen und noch nicht bezahlt sind, bleiben erhalten. Für den Zeitraum bis zum 27.04. fallen jedoch keine weiteren Gebühren an.

  • Ich habe noch Gebühren auf meinem ULB-Konto. Wann muss ich diese bezahlen?

    Sie können Gebühren, die bis zum 17.03. auf Ihrem Konto angefallen und noch nicht bezahlt sind, problemlos nach der Wiederöffnung der ULB bezahlen. Während der Schließung brauchen Sie sich darum nicht zu kümmern – Sie werden in dieser Zeit von uns keine Mahnung offener Gebühren erhalten.

  • Ich habe Bücher in den Lesesaal der ULB bestellt. Wie lange sind diese Bücher noch für mich verfügbar?

    Alle im Lesesaal für Sie bereitgelegten Bücher und sonstigen Medien der ULB bleiben mindestens bis zum 27.04. für Sie verfügbar. Bei Fernleihbestellungen kann es sein, dass wir die Dauer der Bereitlegungszeit nach Maßgabe der gebenden Bibliothek auf wenige Tage nach dem 20.04. verkürzen müssen. Bitte sehen Sie deshalb für Sie bereitliegende Fernleihen möglichst bald ab dem 20.04. im Lesesaal ein.

  • Für mich liegen Bücher in der Buchabholung bereit, aber ich konnte sie nicht mehr rechtzeitig abholen. Wie lange sind diese Bücher noch für mich verfügbar?

    Alle in der Buchabholung für Sie bereitgelegten Bücher und sonstigen Medien der ULB bleiben mindestens bis zum 27.04. für Sie verfügbar. Bei Fernleihbestellungen kann es sein, dass wir die Dauer der Bereitlegungszeit und die Leihfrist nach Maßgabe der gebenden Bibliothek auf wenige Tage nach dem 20.04. verkürzen müssen. Bitte holen Sie deshalb Fernleihen möglichst bald ab dem 20.04. ab.

  • Kann ich während der Schließzeit Bücher bestellen oder vormerken?

    Ja, Sie können wie gewohnt über den ULB-Katalog Bücher und sonstige Medien vormerken bzw. bestellen. Die Bereitlegung von Magazinbestellungen erfolgt ab dem 27.04. – beachten Sie bitte die entsprechende Anzeige im Katalog, wenn Sie die Bestellung abgeschickt haben. Während der Schließzeit vorgemerkte Bücher und sonstige Medien können vom vorherigen Entleiher erst ab dem 20.04. wieder abgegeben werden und stehen deshalb erst nach der Rückgabe zu Ihrer Verfügung.

  • Wie lange kann ich bestellte Fernleihaufsätze in der ULB abholen?

    Fernleihaufsätze liegen bis mindestens Ende Juni für Sie bereit.

  • Kann ich während der Schließung der ULB Fernleihbestellungen aufgeben?

    Nein. Die Fernleihe ist bis auf weiteres eingestellt. Wann dieser Service wieder zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch nicht klar.

  • Ich nehme am Kurierdienst der ULB teil. Kann ich weiterhin Bücher bestellen?

    Nein. Die Kurierdienst-Belieferung ist eingestellt.

  • Ich habe meinen ULB-Ausweis verloren. Was muss ich tun?

    Bitte wenden Sie sich per E-Mail an die Adresse leihstelle.ulb@uni-muenster.de. Geben Sie dabei Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Benutzernummer bzw. – für Studierende der WWU alternativ – Ihre Matrikelnummer an. Falls Sie Ihre Benutzernummer nicht mehr wissen, geben Sie stattdessen Ihre Adresse an.

  • Ich habe meinen verlorenen ULB-Ausweis wiedergefunden. Was muss ich tun?

    Die Entsperrung Ihres ULB-Ausweises ist erst nach Wiederöffnung der ULB möglich. Wenden Sie sich dann mit Ihrem ULB-Ausweis und Ihrem Personalausweis an unseren Ausweisschalter.

Wenn Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an corona.ulb@uni-muenster.de oder telefonisch an die Information unter +49 (0)251 83-24040 (MoFr 9–15 Uhr).