Permalink

0

Kennen Sie schon … English-Corpora.org?

English-Corpora.org is the most wide­ly used col­lec­tion of cor­po­ra (high­ly search­able col­lec­tions of texts) any­where in the world. The cor­po­ra are used by more than 130,000 peo­ple each month, from more than 140 coun­tries. In addi­tion, hun­dreds of uni­ver­si­ties world­wide … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Wörter des Tages“ der Uni Leipzig?

Die »Wörter des Tages« zeigen, welche Begriffe heute beson­ders aktuell sind. Dazu wer­den ver­schiedene Tageszeitun­gen und News­di­en­ste täglich aus­gew­ertet. Die »Wörter des Tages« ste­hen mor­gens ab etwa 7 Uhr zur Verfügung.Die Aktu­al­ität eines Begriffs ergibt sich aus sein­er Häu­figkeit heute, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die neue Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD)?

Die DGD, eine Daten­bank für Gesproch­enes Deutsch des Insti­tuts für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim, bietet den Zugriff auf aus­gewählte Kor­po­ra des Archivs für Gesproch­enes Deutsch (AGD) wie zum Beispiel das „Forschungs und Lehrko­r­pus gesproch­enes Deutsch“ (FOLK) das Kor­pus „Deutsche … Weit­er­lesen

Permalink

0

„Darüber spricht der Bundestag“ – eine Analyse zum 70. Geburtstag

In großen met­al­lenen Let­tern ste­ht es über dem Por­tal des Berlin­er Reich­stages: Dem deutschen Volke. Hin­ter der Fas­sade ver­han­delt ein mod­ernes Par­la­ment, der Deutsche Bun­destag, die Geschicke eben­jenes Volkes. Seit genau 70 Jahren gibt es ihn. Heute sitzen die Abge­ord­neten … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Korpus-Lizenzen-Service des FID Linguistik?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Lin­guis­tik bietet empirisch arbei­t­en­den Sprachwissenschaftler:innen Zugriff auf rund 80 lizen­zpflichtige mono- und mul­ti­lin­guale Tex­tko­r­po­ra der Euro­pean Lan­guage Resource Asso­ci­a­tion (ELRA).Das Ange­bot richtet sich an Ange­hörige ein­er Uni­ver­sität oder außeruni­ver­sitären Forschung­sein­rich­tung inner­halb Deutsch­lands; die Kosten wer­den aus dem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2019.7

Rhap­sodie: a prosod­ic and syn­tac­tic tree­bank for spo­ken French This mono­graph describes the devel­op­ment of Rhap­sodie, a 33,000-word syn­tac­tic and prosod­ic tree­bank of spo­ken French cre­at­ed with the aim of mod­el­ing the inter­face between prosody, syn­tax and dis­course in spo­ken … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … „The MADAR Project“?

„MADAR (Mul­ti-Ara­bic Dialect Appli­ca­tions and Resources) is a three-year joint project among the NLP Group at Carnegie Mel­lon Uni­ver­si­ty in Qatar (CMU‑Q), the Com­pu­ta­tion­al Approach­es to Mod­el­ing Lan­guage (CAMEL) Lab at New York Uni­ver­si­ty Abu Dhabi (NYUAD), and Colum­bia Uni­ver­si­ty. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … BNC & BNC2014?

„The British Nation­al Cor­pus (BNC) is a 100 mil­lion word col­lec­tion of sam­ples of writ­ten and spo­ken lan­guage from a wide range of sources, designed to rep­re­sent a wide cross-sec­­tion of British Eng­lish from the lat­er part of the 20th … Weit­er­lesen