ULB Münster - Landesbibliothek für Westfalen

Karte der Regierungsbezirke NRW
© ULB (CC BY-SA). Derivat von Verwaltungsgliederung NRW von TUBS

Die Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB) ist nicht nur die Hochschulbibliothek der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU). Zugleich hat das Land Nordrhein-Westfalen sie per Gesetz mit den landesbibliothekarischen Aufgaben im Landesteil Westfalen beauftragt, der die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster umfasst. Zusammen mit der ULB Bonn (Regierungsbezirk Köln) und der ULB Düsseldorf (Regierungsbezirk Düsseldorf) für den Landesteil Nordrhein bildet sie die verteilte Landesbibliothek Nordrhein-Westfalen.

Aufgaben

Der landesbibliothekarische Auftrag erstreckt sich darauf, Literatur und Information aus und über den NRW-Landesteil Westfalen zu beschaffen, zu erschließen, dauerhaft zu bewahren und für die Benutzung bereit zu stellen.
Aufgabenbeschreibung

Paragrafen
© Jürgen Priewe / fotolia.com

Rechtliche Grundlagen

Als Landesbibliothek erfüllt die ULB Münster ihre Aufgaben aufgrund besonderer landesrechtlicher Bestimmungen sowie im Rahmen der allgemein geltenden Vorschriften für die ULB an der Universität Münster.
zu den rechtlichen Grundlagen

Kontakt
© Tim Reckmann / pixelio.de

Ansprechpartner

Ansprechpartner finden Sie im Dezernat Landesbibliothekarische Aufgaben (LBA) der ULB und in weiteren Fachdienststellen, die für die regionalen Bestände der ULB Sorge tragen.
zu den Ansprechpartnern