Westfälische E-Paper

Internet-Arbeitsplatz
© ULB

Die ULB Münster bietet die mehr als 130 Ausgaben der in Westfalen hergestellten Tageszeitungen seit Erscheinungsjahr 2013 als E-Paper im Layout der gedruckten Ausgaben an. Recherche und Lektüre erfolgen im ULB-Regionalfenster bei der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) in Frankfurt am Main, wo die E-Paper aufliegen.

Die E-Paper können entsprechend der Vereinbarung mit den Zeitungsverlegern an den PC-Arbeitsplätzen in den Räumen der Zentralbibliothek, der Zweigbibliotheken (ZB Sozialwissenschaften, ZB Medizin und Haus der Niederlande/Bibliothek) und im Zeitungs- und Pressearchiv (ZuP) der ULB gelesen werden. Ausdrucke lassen sich an einem Rechner im DigiLab der Zentralbibliothek und im Zeitungs- und Pressearchiv erstellen; ein Download ist nicht möglich. Die Tagesausgaben sind mit einem Aktualitätsverzug von einer Woche verfügbar und können im PDF-Format nach Stichwörtern durchsucht werden.

Man findet die Titel der westfälischen E-Paper im ULB-Katalog, im Suchportal disco der ULB oder auch im NRW-Verbundkatalog beim hbz in Köln oder in der Zeitschriftendatenbank (ZDB).

Kompakt kann man auf die digitalen Tageszeitungen aus Westfalen zugreifen über die Liste der westfälischen E-Paper in der ULB Münster.