Illustration Archivregale
© Pexels (CC0), Pixabay

Archive

  • Sie benötigen Originale wie z.B. Briefe oder Urkunden?

Archive sind Institutionen, die Dokumente im Original sammeln, erschließen, erhalten, aufbewahren und zugänglich machen.

Im Gegensatz zu Bibliotheken sammeln Archive nicht veröffentlichte Literatur oder Medien. Solche Archivalien sind meist hand- oder maschinengeschriebene Einzelstücke - Originale wie Akten, Urkunden oder Briefe. Auch elektronische Dokumente werden für die Archivierung immer wichtiger. Archive prüfen die Dokumente auf ihre Archivwürdigkeit und treffen Maßnahmen zu deren Erhaltung.

Für Wissenschaft und Forschung sind amtliche Archive wie Staats- oder Stadtarchive sehr bedeutsam. Doch je nach Themengebiet sind auch Archive von Kirchen, Firmen, Medienkonzernen (Rundfunk) oder Familienarchive sehr nützlich. Öffentliche Archive unterliegen dem Archivrecht. Informieren Sie sich darüber, welches Archiv für Ihr Anliegen das Richtige ist.

Auf dieser Seite:

Recherche

Die Archive erschließen Ihren Bestand über sogenannte Findbücher. Viele Findbücher sind heute bereits digitalisiert. Einen zentralen Sucheinstieg für deutsche Archive bietet:

  • Archivportal-D
    Das Archivportal-D bietet eine deutschlandweite archivübergreifende Recherche. Es werden archivische Erschließungsleistungen sowie digitalisiertes und digitales Archivgut für die Nutzung bereitgestellt.

Nutzen Sie das Glossar des Archivportal-D, um Begriffe aus dem Archivwesen nachzuschlagen.

 

Nutzung

Viele Archive sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Erkundigen Sie sich bei den jeweiligen Archiven zu deren Nutzungsmöglichkeiten und lassen Sie sich beraten.

Bedenken Sie, dass besonders älteres Archivgut in alten Schriften verfasst sein kann und die Entzifferung dadurch schwierig ist.

Auch das Archivgut unterliegt dem Datenschutz. In der Regel kann es erst 30 Jahre nach der Entstehung eingesehen werden. Bei personenbezogenen Daten beträgt die Schutzfrist 10 Jahre nach dem Tod oder 100 Jahre nach der Geburt.

Weitere Informationen zur Nutzung von Archiven finden Sie unter:

  • Tutorium Archivarbeit
    Gebrauchsanleitung für Archive mit besonderer Berücksichtigung des praktischen Nutzens.

 

Archive in Münster

  • Stadtarchiv Münster
    Stadtarchive sammeln vor allem die Akten der Stadtverwaltung. Darüber hinaus werden auch Dokumente zur Geschichte der Stadt gesammelt.
  • Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
    Das Landesarchiv sammelt die nicht mehr benötigten Unterlagen von Behörden der Regierungsbezirke Münster und Arnsberg. Außerdem gibt es einen umfangreichen Bestand mit Dokumenten zur Geschichte des Landes NRW und besonders zu Westfalen.
  • Bistumsarchiv Münster
    Das Bistumsarchiv sammelt die Unterlagen der bischöflichen Zentralverwaltung und der diözesanen Einrichtungen. Auch einige Archive von Pfarreien sind enthalten. Es gibt einen Bestand an historischen kirchlichen Quellen.
  • LWL-Archivamt für Westfalen
    Neben dem Archiv zum Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) betreut das Archivamt auch das Westfälische Literaturarchiv und viele private Archive. Das LWL-Archivamt ist eine Archivberatungsstelle und bietet Dienstleistungen für kommunale und private Archivträger an.
  • Universitätsarchiv Münster
    Das Universitätsarchiv archiviert die Unterlagen aller universitärer Einrichtungen. Dazu gehören u.a. Personal- und Prüfungsakten, Pressemeldungen, Druckschriften, Nachlässe u.v.m.

Weitere Informationen zu Archiven in Münster erhalten Sie auch im Archivführer Münster und im Lesesaal (1. OG) der Zentralbibliothek unter der Systemstelle WES 2.71.

 

Überregionale und Internationale Archive

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere regionale, überregionale und internationale Archive. Auf den folgenden Seiten können Sie nach Adressen und Kontaktinformationen von Archiven recherchieren.

  • Archive in NRW
    Informationssystem der Archive in Nordrhein-Westfalen.
  • Archivportal-D: Archive
    Liste mit deutschen Archiven, zur Verfügung gestellt von der Deutschen Digitalen Bibliothek.
  • Archive im Internet
    Liste mit Archiven aus Deutschland, Europa und Übersee. Zusammengestellt von der Archivschule Marburg.
  • Archivregister Österreich
    Das Archivregister ist eine Übersicht über die österreichischen Bundes-, Landes-, Kommunal- und Privatarchive, deren Bestände und Nutzungsbedingungen. Das Register wird vom Österreichischen Staatsarchiv zur Verfügung gestellt.
  • Schweizer Archive
    Archivregister der Schweiz, zur Verfügung gestellt vom Verein Schweizerischer Archivarinnen und Archivare.