Illustration astronomische Uhr
© Rainer Halama (CC BY-SA 4.0), Wikimedia Commons

Festschriften

  • Sie interessieren sich dafür, ob zu einem Jubiläum einer bekannten Person eine Gedenkschrift erschienen ist?
  • Sie suchen Aufsätze oder Schriften von und über eine bekannte Persönlichkeit?
  • Sie möchten sich über eine bekannte Person oder Institution informieren?

Hierzu eignen sich Festschriften. Festschriften sind Publikationen, die zu einem festlichen Anlass (z.B. Jubiläum wie Geburtstag, Todesjahr) zusammenstellt werden. Mit dem Erscheinen der Festschrift wird eine Person oder Institution geehrt.

Festschriften enthalten Aufsatzbeiträge von Kollegen, Schülern oder Mitarbeitern, die sich mit Fragestellungen des Fachgebiets der geehrten Person befassen. Außerdem würdigt die Festschrift Lebenswerk und Arbeit und bietet ein Schriftenverzeichnis der Person.

Auf dieser Seite:

Recherche

In Katalogen und Verzeichnissen können Sie nach typischen Hinweisen auf Festschriften suchen. Dies sind Titelzusätze wie "Festschrift für", "in honour of", "Melanges", "Studi in onore di..." oder entsprechende Begriffe in anderen Sprachen, meist verbunden mit dem Namen des Gefeierten. Alternativ können Sie auch mit Schlagwörtern suchen. Kombinieren Sie den Begriff "Festschrift" mit dem Namen der geehrten Person.

Nutzen Sie zur Ermittlung der Titel auch Festschriftenbibliographien. Diese Spezialverzeichnisse erschließen nicht nur Festschriften allgemein, sondern auch die einzelnen enthaltenen Aufsätze:

Internationale Bibliographie für Festschriften von den Anfängen bis 1979
Für ältere Festschriften empfiehlt sich die von Otto Leistner herausgegebene Bibliographie. In der ULB Münster finden Sie die Bibliographie im Lesesaal unter der Signatur ALL 5.87:20.

Internationale Jahresbibliographie der Festschriften
Nachfolger für Festschriften ab 1980. Herausgegeben von Otto und Wolfram Zeller. Sie wird jährlich im Verlag Saur veröffentlicht. Bis zum Jahr 2004 finden Sie dieses Werk gedruckt unter der Signatur ZD 6814 im Magazin 2. UG der ULB Münster.

Internationale Jahresbibliographie der Festschriften (IJBF)
Nur im Uni-Netz! Die Online-Ausgabe deckt die Jahre 1978 bis 2017 ab und liefert internationale Nachweise zu Festschriften, vorwiegend aus den Bereichen Sozial- und Geisteswissenschaften.

Suchen Sie ergänzend auch in Fachbibliographien sowie in National- und Regionalbibliographien.

 

Beschaffung von Festschriften

Viele Festschriften sind über den Buchhandel erhältlich, ältere Titel sind evtl. nur beim antiquarischen Buchhandel im Angebot.

Natürlich können Sie Festschriften auch ausleihen über


Titel, die nicht mehr über den Buchhandel zu beziehen sind, weil sie vergriffen oder nie als Verlagsveröffentlichung erschienen sind, können Sie evtl. auch in Archiven erhalten. Für Jubiläumsschriften von Institutionen mit enger regionaler oder fachlicher Begrenzung, z.B. von Heimatvereinen oder Tierzuchtvereinen, fragen Sie am besten direkt bei der jeweiligen Institution nach, denn diese sind in der Regel nicht im Buchhandel erhältlich.