E-Medien nutzen – von zuhause oder mobil

Wenn Sie Unterstützung bei der Recherche benötigen, melden Sie sich gerne per E-Mail unter info.ulb@uni-muenster.de.

Tippen am Laptop
© PureSolution - Fotolia.com

Angebot während der Schließung der ULB Münster und aller Zweig- und Institutsbibliotheken aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Corona

Benötigen Sie dringend ein derzeit in der ULB nicht online verfügbares Buch, versuchen wir, es für Sie als E-Book zu beschaffen.
Zum Formular (Bitte geben Sie als Anmerkung „E-Book“ an)

Adresszeile im Browser
© jamdesign - Fotolia.com

E-Medien: zeitlich befristete Angebote

Einige Anbieter von E-Medien stellen E-Books und E-Journals für die Dauer der Corona-Krise kostenfrei oder zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung: laufend aktualisierte Liste der Anbieter
Sollte der von Ihnen benötigte Titel aus einem dieser Angebote stammen, recherchieren Sie direkt auf der Seite des Anbieters.

Zugriff auf die E-Medien der Universität Münster

NUR für Studierende und Mitarbeiter*innen der Universität Münster

Mit einem VPN-Zugang können Sie auf elektronische Bücher, Zeitschriften und Datenbanken zugreifen, die nur im Netz der Universität Münster zur Verfügung stehen.
Zugriff von zuhause

Recherchieren Sie speziell nach elektronischen Ressourcen in unseren Suchinstrumenten:

  • ULB-Katalog
    Grenzen Sie Ihre Suche auf Online-Ressourcen ein (Suche eingrenzen > Medientyp > Online-Ressourcen)
  • disco
    Filtern Sie Ihre Suchergebnisse auf Online-Ressourcen (Filter > Dokumententyp > Online-Ressource)
    Suchen Sie speziell nach Aufsätzen aus elektronischen Zeitschriften (Reiter eArticlesplus)

Recherche speziell nach

Freie Informationsangebote im Netz

Für Studierende, Mitarbeiter*innen und Externe

Viele Bücher und Zeitschriftenaufsätze finden Sie kostenlos online.

In kurzen Videos stellen wir mehrere Suchinstrumente für die Recherche nach kostenlosen Volltexten vor:
E-Books und Co: wissenschaftliche Volltexte im Netz

Kostenlose Volltexte können an vielen Stellen im Internet zu finden sein. Wie können Sie gezielt danach suchen? Hier finden Sie eine Zusammenstellung von geeigneten Suchinstrumenten:

Offene Lern- und Lehrmaterialien finden – Open Educational Ressources (OER)

Sie suchen Online-Vorlesungen zu Ihrem Thema? Oder frei verfügbares Übungsmaterial? Zusammenstellungen finden sie unter LOTSE: Unterrichtsmaterialien.

Kostenlose Informationsinstrumente finden

DBIS (Datenbankinfosystem) verzeichnet zahlreiche Datenbanken und Informationsinstrumente. Sie können hier speziell nach kostenlosen Angeboten recherchieren. (Hinweis: Hier können Sie nur nach Datenbanken suchen. Sie durchsuchen nicht den Inhalt von Datenbanken.)

  • Öffnen Sie DBIS.
  • Rufen Sie die erweiterte Suche auf (Links unter dem Suchschlitz).
  • Geben Sie ggf. einen oder mehrere Suchbegriffe ein.
  • Wählen Sie Ihr Fachgebiet aus (Suche eingeschränkt auf > Fachgebiete)
  • Schränken Sie auf freie Informationsangebote ein (Suche eingeschränkt auf > Art der Nutzungsmöglichkeit > frei im Web)
  • Schicken Sie die Suche ab.

Kostenlose elektronische Zeitschriften finden

Die EZB (Elektronische Zeitschriftenbibliothek) verzeichnet Zeitschriften, die elektronisch zur Verfügung stehen. Alle Zeitschriften, die mit einem grünen Punkt markiert sind, sind frei zugänglich.

Open-Access-Publikationen in verschiedenen Fächern

Informationen für verschiedene Fächer

Geisteswissenschaften:

  • DOAJ [en] – Directory of Open Access Journals
  • DOAB [en] – Directory of Open Access Books

Naturwissenschaften:

Wirtschaftswissenschaften:

Sozialwissenschaften:

  • SSOAR – Social Science Open Access Repository

Kostenlose Publikationen an der WWU