Lesesaal-Nutzung während der Corona-Krise

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Corona können die üblichen Services der ULB nur schrittweise wieder ermöglicht werden.

Aktuelle Situation der Lesesaal-Nutzung:

  • Lernen und Arbeiten: Studierende und Wissenschaftler*innen der WWU können Einzelarbeitsplätze im Haupt-Lesesaal reservieren und unter besonderen Hygieneregeln nutzen – weitere Informationen dazu unten auf dieser Seite.
  • Lesesaalpflichtige Bestände: Die Einsicht solcher Bestellungen ist nur im Westfalica-Lesesaal möglich – weitere Informationen dazu im Abschnitt "Bestellung" der FAQs.

Reservierung

Über den Platzreservierungsservice der ULB können Sie Plätze im Lesesaal der ULB sowie in weiteren Bibliotheken der WWU einfach buchen. Reservierbare Zeitfenster für den Lesesaal der ULB sind MoFr 9–13 Uhr und 14–18 Uhr. Pro Tag können Sie ein Zeitfenster reservieren, pro Woche zwei Zeitfenster. (In den anderen Bibliotheken gelten meist eigene Regeln für die Länge und Anzahl der reservierbaren Zeitfenster, dies wird Ihnen im Platzreservierungsservice aber genau angezeigt.) Sie können Arbeitsplätze maximal 7 Tage im Voraus reservieren.

Kurzfristig noch freie Arbeitsplätze können Sie ab einer Stunde vor dem Reservierungsbeginn „last minute“ buchen, auch wenn Sie Ihr Kontingent von einer Reservierung pro Tag bzw. zwei pro Woche schon ausgeschöpft haben. Sollten Sie eine Reservierung nicht wahrnehmen können, ist eine Stornierung einfach möglich; wenn Sie bis 24 Stunden vor Reservierungsbeginn stornieren, können Sie dieses „Zeitguthaben“ an einem anderen Termin einsetzen.

Um den Platzreservierungsservice nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen ULB-Benutzungsausweis. Wenn Ihre Studierendenkarte dafür noch nicht aktiviert ist, können Sie die Aktivierung einfach online starten. Sie erhalten eine Nachricht an Ihre WWU-E-Mail-Adresse, wenn die Aktivierung erfolgt ist. Bitte beachten Sie: Für den Platzreservierungsservice ist die neu aktivierte Karte erst am Tag nach der Aktivierung einsetzbar, da der Datentransfer vom Ausleihsystem zum Platzreservierungsservice nur einmal täglich erfolgt.

Zugang zum Lesesaal

Weg zum Lesesaal

  • Der Zugang zum Lesesaal ist nur mit gültiger Sitzplatzreservierung möglich.
  • Der Einlass ist nur in einem festen Zeitfenster möglich.
  • Bitte weisen Sie sich bei der Eingangskontrolle mit dem ULB-Benutzungsausweis aus, der bei der Reservierung angegeben wurde.
    Alternativ können Sie kurz vor Beginn Ihres gebuchten Zeitfensters den sog. "Self-Check-in" auf Ihrem Smartphone nutzen. Nähere Informationen zum "Self-Check-in" erhalten Sie nach der Reservierung in der an Sie verschickten Bestätigungsmail.
  • Ein Zutritt mit Jacken und Taschen ist möglich (die Schließfächer sind gesperrt). Regenschirme u. ä. sperrige Gegenstände deponieren Sie bitte bei der Registrierung im Recherche-Saal. Die ULB übernimmt keine Haftung für Ihre persönlichen Gegenstände.
  • Bitte nutzen Sie ausschließlich den reservierten Sitzplatz. Das Umverteilen von Stühlen oder ein Platztausch mit anderen Personen ist nicht gestattet.
Sitzplan des Lesesaals: Nummern ab 300 rechts von der Treppe (im Uhrzeigersinn), ab 200 geradeaus, alles darunter links von der Treppe
© ULB

Verhalten im Lesesaal

  • Bitte halten Sie die üblichen Hygieneregeln ein (Abstand, Niesetikette, Händehygiene).
  • Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) auf allen Verkehrswegen (Weg zum Sitzplatz, Treppenaufgang, Weg zur sanitären Anlage). Die MNB darf am Sitzplatz abgenommen werden.
  • Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der vorgegebenen Wegeführung und Abstandsregelungen keine Bereiche für Pausen oder kurze Gespräche zur Verfügung stellen können. Die Verkehrsflächen (Flure, Foyer, Treppen) sind kein Aufenthaltsort.
  • Wie üblich ist das Trinken aus auslaufsicheren und wiederverschließbaren Trinkbehältern erlaubt; Essen ist nicht gestattet.
  • Im Lesesaal findet keine bibliotheksfachliche Beratung sowie Ausgabe von lesesaalpflichtigen Medien statt.

Verlassen des Lesesaals

  • Ein Verlassen der ULB ist jederzeit möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass ein Wiederzutritt im gebuchten Zeitfenster nicht möglich ist.
  • Bitte verlassen Sie am Ende der Reservierungszeit zügig Ihren Arbeitsplatz, damit die Reinigung für die nächsten Nutzer*innen erfolgen kann.

Weitere Hinweise

  • Die Reservierungsdaten werden für mindestens 4 Wochen vorgehalten.
  • Bei Fehlverhalten behält die ULB sich vor, Personen von der Reservierungsmöglichkeit auszuschließen.