Schliessfächer
© ULB

Schließfächer

Garderobenschließfächer

Mäntel, Taschen und dergleichen müssen Sie in die Garderobenschränke in der Eingangshalle einschließen. Sie benötigen dafür eine 2-EUR-Münze (Pfand) oder eine für Schließfächer im gesamten Universitätsbereich einsetzbare Chipmarke. Für eine Chipmarke bezahlen Sie 2 EUR am Kassenautomaten im Foyer der ULB sowie in den Zweigbibliotheken Medizin und Sozialwissenschaften.

Schließfächer im Lesesaal

Im Lesesaal der ULB-Zentralbibliothek im ersten Obergeschoss gibt es Schließfächer zur längerfristigen Aufbewahrung Ihrer persönlichen Arbeitsunterlagen. Nicht hinein dürfen Lesesaalbücher oder Lebensmittel.
Aufgrund der großen Nachfrage sind die Schließfächer ausschließlich für Studierende im Examen und Promovierende reserviert.

Den Schlüssel für ein solches Schließfach erhalten Sie MoFr 8–17 Uhr an der Theke im Foyer. Bei Verlust des Schließfachschlüssels müssen die Kosten in Höhe von 25 EUR von Ihnen erstattet werden.