Illustration Kunstgeschichte: Tilman Riemenschneider - Singende und musizierende Engel
© Andreas Praefcke (gemeinfrei) / Wikimedia Commons

Webquest Kunstgeschichte

Literaturrecherche in der Universitäts- und Landesbibliothek Münster

So läuft das Webquest ab:

Terminvergabe

Für die Veranstaltungen im November und Dezember 2021:
Bitte wählen Sie einen verbindlichen Termin für die Online-Abschlussbesprechung zum Fach Kunstgeschichte.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung eine gültige E-Mailadresse an - alle nötigen Einwahldaten erhalten Sie kurz vor Ihrem Termin via Mail: Browserlink bzw. Meeting-ID und Kennwort zur Einwahl in der Zoom-Anwendung.
Terminliste
   

Vorbereitung VOR der ULB-Abschlussbesprechung

  • Umfang
    Bearbeiten Sie bitte jeweils alle Aufgaben.
  • Recherchieren
    Machen Sie sich mit der Aufgabenstellung vertraut und führen Sie die Recherchen im ULB-Katalog oder in disco durch.
    Unter Materialien finden Sie hilfreiche Links und Suchinstrumente, die Sie bei Ihrer Suche verwenden sollen.
  • Ergebnisse erarbeiten
    Zu jeder Aufgabe gehören Fall-Fragen. Überprüfen Sie anhand dieser Fragen Ihre Ergebnisse und formulieren Sie Antworten für die Abschlussbesprechung (bitte keine Powerpoint-Präsentation).

Gemeinsame Abschlussbesprechung online via Zoom (Moderation: ULB-Information)

Technische Voraussetzungen:

  • Sie benötigen einen internetfähigen Laptop/PC, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset. Eine Kamera ist nützlich, aber nicht zwingend nötig.
  • Sie können über einen Browser-Link teilnehmen, den wir Ihnen noch mitteilen, wenn Sie Zoom nicht installieren möchten. Verwenden Sie bitte den Chrome Browser; der funktioniert zuverlässig. Alternativ können Sie als WWU-Studierende sich kostenlos für ein Zoom-Konto registrieren und die Software vorab installieren. Hinweise dazu finden Sie auf den Webseiten der WWU IT zu Zoom.

Ergebnisse vorstellen

            Zu Beginn der Abschlussbesprechung werden Teams für jede Aufgabe gebildet.

Mit Ihrem Team besprechen Sie kurz Ihre Vorgehensweise zur Lösung der Aufgabe. Demonstrieren Sie anschließend im Plenum, wie Sie die Aufgabe gelöst haben:

  • welche Suchinstrumente Sie verwendet haben,
  • wie Sie recherchiert haben,
  • was Sie gefunden haben.

Geben Sie während der Demonstration Tipps für eine effektive Suche, weisen Sie ggf. auch auf Schwierigkeiten oder Unklarheiten hin.


Teilnahmenachweis

Ihre Teilnahme melden wir den Dozierenden zurück.