© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Öffnungszeiten

Coronavirus

ULB nur eingeschränkt geöffnet!

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Corona ist die ULB nur eingeschränkt nutzbar.

21.-29.7.: Verlängerung der Öffnungszeiten in der Klausurenphase
Die Öffnungszeiten der Zentralbibliothek werden abends bis 23:45 Uhr verlängert, um der starken Nachfrage nach Arbeitsplätzen in der Klausurenzeit nachzukommen. Ausleihe und Rückgabe enden unverändert zu den bisher üblichen Zeiten.

Öffnungs- und Service-Zeiten:

  • Gebäude, Lehrbuch-Magazin, Buch-Abholung, Rückgabe:
    MoFr 9–20 Uhr
    Sa/So 10–18 Uhr
  • Zeitfenster für reservierbare Einzelarbeitsplätze:
    • Haupt-Lesesaal, Gruppen-Saal:
      MoFr 9–14 Uhr* und 14–20 Uhr
      Sa/So 10–18 Uhr
      * unabhängig von der Angabe im Platzreservierungsservice
    • Westfalica-Lesesaal:
      MoFr 9–20 Uhr
      Sa/So 10–18 Uhr

Die Information steht Ihnen MoFr 9–15 Uhr für Fragen telefonisch unter +49 (0)251 83-24040 zur Verfügung.

Nach vorheriger Terminvereinbarung ist möglich:

  • Einsichtnahme in bestellte Medien in den Lesesaal und Handschriften-Lesesaal
  • Einsichtnahme in E-Books, E-Journals und weitere lizenzierte Angebote im Recherche-Saal (für Hochschulexterne)
  • Nutzung der Scanarbeitsplätze im DigiLab
  • Beratung zu Literatursuche, -beschaffung und -verwaltung

FAQs zu den Maßnahmen wegen Corona – Ausleihe, Rückgabe, Lesesaal etc.
Services der ULB in der Corona-Krise

Die ULB bleibt stets geschlossen:

  • 1. Januar
  • Rosenmontag
  • Karfreitag/Karsamstag/Ostersonntag/Ostermontag
  • 1. Mai
  • Christi Himmelfahrt
  • Pfingstsonntag/Pfingstmontag
  • Fronleichnam
  • 3. Oktober
  • 1. November
  • 24.–26. Dezember
  • 31. Dezember

Rund um Weihnachten und den Jahreswechsel gelten abweichende Öffnungszeiten.