Neuerwerbungen, Links und Tipps für die Nordische Philologie aus der ULB

  • Deutsche Digitale Bibliothek: „„Das wunderbarste Märchen ist das Leben selbst“ – Über H. C. Andersen, Kunstmärchen und allzeit bereite Scheren“

    [23.06.2022, 06:00] Im Journal der Deutschen Digitalen Bibliothek ist ein Portrait des dänischen Autors H. C. Andersen erschienen: Es war einmal der Sohn eines mittellosen Schuhmachers und einer alkoholkranken Wäscherin, der am 2. April 1805 in der kleinen Stadt Odense auf der … Weiterlesen →
  • WDR ZeitZeichen zu Halldór Laxness

    [09.06.2022, 06:00] „Er ist der erste isländische Schriftsteller mit Weltruhm: 1955 erhält Halldór Laxness den Literatur-Nobelpreis. Aber nicht alle seiner Landsleute sind von ihm begeistert. Im „Volksbuch“, einer Sammlung von Essays, erklärt Halldór Laxness 1929 den Isländern die moderne Zeit. Im Aufsatz … Weiterlesen →
  • Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2022.6

    [02.06.2022, 06:00] Chronotopische Insularitäten: Zur Inseldarstellung in den skandinavischsprachigen Literaturen um 1900 und der Gegenwart Das Buch untersucht Inseldarstellungen in skandinavischsprachigen Prosatexten und fokussiert dabei auf die Inseln zugeschriebenen zeitlichen und räumlichen Eigenschaften. Diese Eigenschaften werden unter Rückgriff auf einen Begriff Michail … Weiterlesen →
  • Kennen Sie schon … die „Litteraturkartan“?

    [19.05.2022, 06:00] In der Literaturkarte von Schweden – Teil der Litteraturbanken – sind Orte verzeichnet, die für die ältere und klassische Literatur Schwedens eine Rolle spielen, weil zum Beispiel Autor:innen von dort stammen, literarische Figuren dort verortet sind oder eine Handlung dort … Weiterlesen →
  • WDR3 „Meisterstücke“: Edvard Grieg – Peer Gynt

    [12.05.2022, 06:00] „Die Zusammenarbeit mit dem Dramatiker Henrik Ibsen war schwierig. Doch die Musik, die Grieg zu seinem Schauspiel „Peer Gynt“ komponierte wurde unsterblich. Aus den größten Hits formte der Komponist zwei mitreißende Orchestersuiten.“ (WDR, Michael Lohse) Sie können die Sendung, die … Weiterlesen →

Diese Nachrichten stammen aus dem FachBlog der ULB aus der Kategorie Nordische Philologie und Skandinavistik.

Nachrichten aus der Nordischen Philologie

  • boksalg: book sale

    [27.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:De tar inn stor fortjeneste på boksalget. Sentence meaning: They're making a lot of money on the book sale.
  • (en) stövel: boot

    [27.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Dina stövlar står framför dörren. Sentence meaning: Your boots are in front of the door.
  • (en) vattenkokare: kettle

    [26.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Jag värmer vatten i vattenkokaren. Sentence meaning: I'm warming water in the kettle.
  • besøkende: visitor

    [26.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:De tok vel imot de besøkende. Sentence meaning: They gave their visitors a hearty reception.
  • (en) blindhet: blindness

    [25.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Att stirra in i solen orsakar blindhet! Sentence meaning: Staring at the sun causes blindness!
  • depresjon: depression

    [25.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Hun var midt i en depresjon og ville ikke ta imot noen. Sentence meaning: She was in the middle of a depression and refused to see anybody.
  • gjest: guest

    [24.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Han tok imot gjestene på trappen. Sentence meaning: He received the guests on the stairs.
  • (en) kikare: binoculars

    [24.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Räck mig kikaren, är du snäll. Sentence meaning: Please pass me the binoculars.
  • (en) banan: banana

    [23.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Det är nyttigt med bananer. Sentence meaning: Bananas are good for you.
  • smil: smile

    [23.06.2022, 02:00] Part of speech: noun Example sentence:Hun tok imot gaven med et smil. Sentence meaning: She accepted the gift with a smile.

Die Nachrichten stammen aus dem Nordeuropa-Blog der vifanord, dem NordicHistoryBlog, der Abteilung Literatur des Blogs "Deichman", dem Podcast "Snedtänkt med Kalle Lind" sowie den Services "Swedish Word of the Day" und "Norwegian Word of the Day".
Sie können auch den kombinierten RSS-Feed aus diesen Quellen abonnieren.