Anmeldung an den Internet-Arbeitsplätzen

An den Internet-Recherche-PCs in der ULB müssen Sie sich mit Kennung und Passwort authentifizieren.
Die Recherche im ULB-Katalog (OPAC) ist an den dafür reservierten Arbeitsplätzen weiterhin ohne Anmeldung möglich.

Wie bekommen Sie diese Kennung?

  • Studierende und Mitarbeiter der WWU Münster (ULB-Ausweis mit Anfangsbuchstabe A, B, K, L, N oder X) verfügen in der Regel bereits über eine ZIV-Kennung oder können diese beim Zentrum für Informationsverarbeitung (ZIV) beantragen. Mit der ZIV-Kennung verbunden ist die Nutzungsberechtigung für alle DV-Systeme des ZIV.
    Wenn Sie diese Kennung oder das zugehörige Passwort vergessen haben sollten, können Sie beides beim ZIV erfragen.
    Wenn Sie noch keine ZIV-Kennung erhalten haben, können Sie diese beim ZIV beantragen.
  • Andere Benutzer der ULB (ULB-Ausweis mit Anfangsbuchstabe D, E, F, P, Q, R, S, T oder U) erhalten eine eingeschränkt gültige Kennung und Passwort am Ausweisschalter im Foyer der ULB (Servicezeiten: Mo–Fr 10–13 und 15–17, Do bis 19 Uhr); bitte bringen Sie dazu Ihren ULB-Ausweis sowie Ihren Personalausweis mit. Diese Kennung gilt so lange wie Ihr ULB-Ausweis.
    Wichtig: Mit einer solchen Kennung können ausschließlich die markierten Internet-Arbeitsplätze in der ULB-Zentralbibliothek, der ZBMed und der ZBSoz genutzt werden. Ein Zugang zum WLAN der Universität, der Zugang zum Uni-Netz in den CIP-Pools oder per VPN sowie die Nutzung als E-Mail-Kennung ist mit diesen Kennungen nicht möglich.
  • Benutzer der ULB ohne gültigen Bibliotheksausweis können keine eigene Kennung bekommen. Wenn Sie sich mit einem gültigen Personaldokument mit Lichtbild ausweisen können (Führerschein genügt nicht!), wenden Sie sich bitte an die Information im Erdgeschoss (Servicezeiten: Mo–Fr 9–19 Uhr); vom Bibliothekspersonal werden Sie dann für die Zeit Ihres Besuchs mit einer temporären Kennung an einem der Internet-Rechner angemeldet.