Veranstaltungen

2024

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das 15. Konzert in der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Montag, 22. Januar 2024 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB-Zentralbibliothek statt.

2023

5. Tag der Digital Humanities der Universität Münster
Geistes­wissen­schaftlich Forschende und Studierende sowie Interessierte waren eingeladen zum DH-Tag 2023 am 8. Dezember im JO 101; der Keynote-Vortrag wurde via Zoom übertragen.

3. Tag der Forschungsdaten NRW
Am Dienstag, 14. November fand der 3. Tag der Forschungsdaten NRW unter dem Motto "Daten fördern und veredeln: Bring deinen Datenschatz zu Tage" statt, für alle Interessierten offen.

ELN-Infoveranstaltung
Am 9. November von 14 bis 15 Uhr wurde über den aktuellen Stand der geplanten universitätsweiten Bereitstellung eines Elektronischen Laborbuchs berichtet, mit Fokus auf eLabFTW.

Open-Access-Woche 2023
Während der Internationalen Open-Access-Woche unter dem Motto "Community over Commercialization" stellte die ULB vom 23. bis 29. Oktober ihre Services und Aktivitäten rund ums wissenschaftliche Publizieren vor.

Train-the-Trainer-Workshop zum Forschungs­daten­management
Vom 17. bis 18. Oktober ging dieser Workshop für Personen, die in ihrem Arbeits­bereich Grundlagen zum Forschungs­daten­management vermitteln wollen.

Offene Schreibsprechstunde
Am 26. und 27. September bot das Schreib-Lese-Zentrum in der ULB-Zentralbibliothek eine offene Schreibsprechstunde an.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das 14. Konzert in der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 25. Juli 2023 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB-Zentralbibliothek statt.

Schreibtage des Schreib-Lese-Zentrums
Die ULB Münster beteiligte sich an den Schreibtagen am 19. und 20. Juli mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung.

Love Data Week
Im Rahmen der "Love Data Week 2023" organisierte das Service Center for Data Management (SCDM) der Universität Münster am 16.02.2023 eine Präsentation und eine Live-Demo zur Archivierung und Publikation von Forschungsdaten mithilfe der Dienste "datasafe" und "datastore".

Schreibtage des Schreib-Lese-Zentrums
Die ULB Münster beteiligte sich an den Schreibtagen am 8. und 9. Februar mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das 13. Konzert in der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 24. Januar 2023 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB-Zentralbibliothek statt.

2022

Tag der Forschungsdaten in NRW
Unter dem Motto "Leuchtturm FDM: Orientierung im Datenmeer" veranstaltete die Landesinitiative fdm.nrw am 15.11.2022 den Tag der Forschungsdaten in NRW. Am Nachmittag zeigten wir in verschiedenen Vorträgen, wie man Forschungsdatenmanagement in sicheres Fahrwasser bringen kann.

Open-Access-Woche 2022
Das Motto der Internationalen Open-Access-Woche vom 24. bis 30. Oktober lautete "Open for Climate Justice". Die ULB informierte in einer Reihe täglicher Online-Beiträge über die OA-Angebote an der Universität Münster und über alles Weitere, das man zu Open Access wissen muss. Zudem gab es eine kleine Ausstellung im Foyer der Zentralbibliothek, Flyer und Poster.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das zwölfte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 25. Oktober 2022 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB-Zentralbibliothek statt.

Schreibtage des Schreib-Lese-Zentrums
Die ULB Münster beteiligte sich an den Schreibtagen am 20. und 21. Juli mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung.

Reineke rappt – vom Mittelalter bis heute
Die im Besitz der ULB befindliche Dycksche Handschrift war am Montag, 27.06.2022 um 19:30 Uhr für kurze Zeit zu sehen. Anlass der Veranstaltung war die Vorstellung einer Neuausgabe von Van den vos Reynaerde mit paralleler deutscher Übersetzung von PD Dr. Rita Schlusemann. Die Buchpräsentation war eingebettet in ein Rahmenprogramm, das auch den Einsatz der Reynaert-Geschichte im Unterricht sowie eine moderne deutsche Rapversion des Reineke Fuchs umfasste.

eScience-Tag der WWU
Der zweite eScience-Tag der WWU am 28. März 2022 fand virtuell statt mit Impulsvorträgen sowie Vernetzung und Absprachen zur Weiterarbeit in kleineren Arbeitsgruppen.

Virtuelle Schreibtage des Schreib-Lese-Zentrums
Die ULB Münster beteiligte sich an den Schreibtagen am 9. und 10. Februar mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und Literaturverwaltung.

2021

Tag der Forschungsdaten in NRW
Unter dem Motto "Wer Ordnung hält, hat Zeit zum Forschen: Fahrpläne für Forschungsdaten!" veranstaltete die Landesinitiative fdm.nrw am 16.11.2021 den Tag der Forschungsdaten in NRW. Im digitalen Vormittagsprogramm berichteten Forschende verschiedener Hochschulen von ihren Strategien für ein gutes Forschungdatenmanagement. Am Nachmittag wurden die einzelnen FDM-Services der Universität Münster und anderer Hochschulstandorte in NRW vorgestellt.

dh@wwu21
Am 15.11.2021 (Montag) fand der 3. Tag der Digital Humanities an der WWU statt – via Zoom. Das Motto lautete "Join the digital".

Open-Access-Woche 2021
Das Motto der Internationalen Open-Access-Woche vom 25. bis 31. Oktober 2021 lautete "It Matters How We Open Knowledge: Building Structural Equity". Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die Open-Access-Woche nur online stattfinden: Die ULB informierte in einer Reihe von täglichen Meldungen über die OA-Angebote an der Universität Münster und über alles Weitere, das man zu Open Access wissen muss.

Tag der Ausbildung DIGITAL
Die Berufsausbildung an der Universität Münster kam in der Woche vom 30.08. bis 03.09.2021 zu Schüler*innen direkt nach Hause – mit Videos, Azubi-Tagebüchern, Live-Videokonferenzen und Austauschmeetings.

Citavi Web kurz vorgestellt
Am Mittwoch, 07.07.2021 um 16 Uhr wurden die wichtigsten Funktionen von Citavi Web und die Unterschiede zu Citavi für Windows bei einer Online-Schulung vorgestellt.

2020

DH@WWU2020
Am 23.11.2020 (Montag) fand der 2. Tag der Digital Humanities an der WWU statt – diesmal via Zoom. Das Motto lautete "DH connected".

Open-Access-Woche 2020
Das Motto lautete: "Open with Purpose: Taking Action to Build Structural Equity and Inclusion", also "Offen mit einem Ziel: Aktiv werden, um strukturelle Gerechtigkeit und Inklusion voranzubringen". Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnte die Open-Access-Woche nur online stattfinden.

Tag der Ausbildung DIGITAL
Die Berufsausbildung an der Universität Münster kam in der Woche vom 31.08. bis 04.09.2020 zu Schüler*innen direkt nach Hause – mit Videos, Azubi-Tagebüchern, Live-Videokonferenzen und Austauschmeetings. Die ULB Münster bietet Ausbildungsplätze im Bereich Bibliothek und IT an.

Aktionswoche "Last-Minute-Hausarbeit"
Vom 17. bis 21. Februar 2020 fand wieder die Last-Minute-Hausarbeitswoche im Germanistischen Institut statt. Die ULB beteiligte sich mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und -verwaltung.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das elfte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 21. Januar 2020 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB statt.

2019

eScience-Tag der WWU
Am Montag, den 02.12.2019, fand im Vom-Stein-Haus (Schlossplatz 34) der erste eScience-Tag der WWU Münster mit Workshops, Vorträgen, Postersession und Meet & Greet statt.

Open-Access-Woche 2019
Auch diesmal beteiligte sich die ULB wieder mit einem Infostand im Foyer und auch mit mehreren Vorträgen an der Aktionswoche vom 21. bis zum 27.10. Eine Besonderheit war das 10-jährige Jubiläum der Schriftenreihe „Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster" mit der Verlosung eines Basispakets für die Veröffentlichung einer Dissertation in der Schriftenreihe.

Aktionswoche "Last-Minute-Hausarbeit"
Vom 12. bis 16. August 2019 fand wieder die Last-Minute-Hausarbeitswoche im Germanistischen Institut statt. Die ULB beteiligte sich mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und -verwaltung.

Coffee Lectures
Vom 21. Mai bis 6. Juni 2019 fanden dreimal pro Woche um 13:30 Uhr in der Galerie der ULB Coffee Lectures statt. Für die ca. 10-minütigen Vorträge mit kostenlosem Kaffee (oder Tee) war keine Anmeldung erforderlich.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das zehnte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 7. Mai 2019 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB statt.

Aktionswoche "Last-Minute-Hausarbeit"
Vom 18. bis 22. Februar 2019 fand wieder die Last-Minute-Hausarbeitswoche im Germanistischen Institut statt. Die ULB beteiligte sich mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und -verwaltung.

Coffee Lectures
Vom 29. Januar bis 14. Februar 2019 fanden jeweils Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 13:30 Uhr in der Galerie der ULB Coffee Lectures statt. Für die ca. 10-minütigen Vorträge mit kostenlosem Kaffee (oder Tee) war keine Anmeldung erforderlich. Die Themen beinhalteten Literatursuche, Literaturverwaltung und effektive Schreibstrategien für wissenschaftliche Arbeiten.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das neunte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 22. Januar 2019 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB statt.

2018

Open-Access-Woche 2018
Auch diesmal beteiligte sich die ULB wieder mit einem Infostand im Foyer an der Aktionswoche vom 22. bis zum 28.10. Eine Besonderheit war die Vorführung des Films "Paywall" am 23.10.

Aktionswoche "Last-Minute-Hausarbeit"
Vom 13. bis 17. August 2018 fand wieder die Schreib- und Beratungswoche für „Last-Minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut statt. Die ULB beteiligte sich mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und -verwaltung.

Fachtagung "Lokal – regional – digital: Historische Zeitungen in NRW"
Anlässlich der Freischaltung eines vom MKW NRW geförderten digitalen Zeitungsportals fand vom 28. bis 30. Juni 2018 eine Fachtagung mit Projektvorstellung und Diskussion der Vor- und Nachteile des neuen digitalen Angebots statt. Eine Teilnahmegebühr wurde nicht erhoben.

Buchvorstellung: Johann Georg Hamanns »Fliegender Brief«
Am Donnerstag, 21. Juni 2018, 18 Uhr fand in der Galerie der ULB eine Präsentation der ersten vollständigen historisch-kritischen Edition des Fragment gebliebenen großen Schreibprojektes des »aufgeklärten« Aufklärers Johann Georg Hamann statt.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das achte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Donnerstag, 3. Mai 2018 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB statt.

Aktionswoche "Last-Minute-Hausarbeit"
Vom 19. bis 23. Februar 2018 fand wieder die Schreib- und Beratungswoche für „Last-Minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut statt. Die ULB beteiligte sich mit zwei Workshops zur Literaturrecherche und -verwaltung.

2017

Open-Access-Woche 2017
Einen Überblick über die Open-Access-Angebote an der Universität Münster und über alles weitere, was man zu Open Access wissen muss, präsentierte die ULB während der Aktionswoche vom 23. bis zum 29.10. im Foyer der Zentralbibliothek am Krummen Timpen.

Aktionswoche "Last-Minute-Hausarbeit"
Vom 7. bis 11. August 2017 fand wieder die Schreib- und Beratungswoche für „Last-Minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut statt. Die ULB beteiligte sich mit zwei Workshops zum wissenschaftlichen Schreiben.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das siebte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 9. Mai 2017 um 18:15 Uhr in der Galerie der ULB statt.

2016

Open-Access-Woche 2016
24.-30. Oktober: „Open in action“ – Open Access nicht nur nutzen, sondern auch „machen“!
mehr Infos auf "Publizieren an der Universität Münster"

Fuchs trifft Vos und Vulpes
Dycksche Handschrift - Ausstellung, Vorträge und Lesung am 18. Oktober

Einbandkunst trifft Meisterschüler
Am 7. Oktober bekam der Handschriften-Lesesaal Besuch einer Gruppe Ehemaliger der Münchner Buchbinder-Meisterschule.

Aktionswoche "Last-minute-Hausarbeit"
Vom 8. bis 12. August 2016 beteiligte sich die ULB an der Schreib- und Beratungswoche für „Last-minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut. Täglich von 10:30 bis 11:30 Uhr halfen wir vor Ort bei der Literatursuche und -beschaffung und beantworteten Fragen rund um die Literaturverwaltungsprogramme Refworks und Citavi.

CLARIN-D Workshop
Am 6. Juli 2016 stellte Dr. Thorsten Trippel (Uni Tübingen) im Rahmen eines Workshops die digitale Forschungsinfrastruktur CLARIN (Common Language Resources and Technology Infrastructure) vor.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das sechste Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Dienstag, 3. Mai 2016 um 18 Uhr in der Galerie der ULB statt.

Aktionswoche "Last-minute-Hausarbeit"
Vom 22. bis 26. Februar 2016 beteiligte sich die ULB an der Schreib- und Beratungswoche für „Last-minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut. Täglich von 10:30 bis 11:30 Uhr halfen wir vor Ort bei der Literatursuche und -beschaffung und beantworteten Fragen rund um die Literaturverwaltungsprogramme Refworks und Citavi.

2015

Open-Access-Woche 2015
19.-25. Oktober: Ein Informationsstand im Foyer am Krummen Timpen 3 präsentiert einen breiten Überblick über das Thema und stellt aktuelle Veröffentlichungen aus der münsterschen Forschung vor.

Aktionswoche "Last-minute-Hausarbeit"
Vom 27. bis 31. Juli beteiligte sich die ULB an der Schreib- und Beratungswoche für „Last-minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut.

Konzert der Reihe Papier.Klänge
Das fünfte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Mittwoch, 1. Juli 2015 um 18 Uhr in der Galerie der ULB statt.

2014

Open-Access-Woche 2014
Um die Idee und die Möglichkeiten von Open Access weiter bekannt zu machen, beteiligte sich die ULB Münster auch in diesem Jahr an der Internationalen Open-Access-Woche, die vom 20. bis zum 26. Oktober stattfand. An einem Informationsstand im Foyer der Bibliothek erhalten Besucher einen breiten Überblick über das Thema und über aktuelle Veröffentlichungen aus der Münsteraner Forschung.

Musik wie bei den Buddenbrooks
Am 3. Juli fand das vierte Konzert der Reihe "Papier.Klänge" statt.

Familie de la Concepcion Joey und Joyce de la Concepcion kamen im April nach Münster, um Einsicht in die Handschrift "Chronik der Karolineninseln" zu nehmen.

Aktionswoche "Last-minute-Hausarbeit" Vom 17. bis 21. März 2014 beteiligte sich die ULB an der Schreib- und Beratungswoche für „Last-minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut. Täglich von 10:30 bis 11:30 Uhr halfen wir vor Ort bei der Literatursuche und -beschaffung und beantworteten Fragen rund um das Literaturverwaltungsprogramm Refworks.

Übergabe Nachlass Götting Am 17. März 2014 wurde der Nachlass des westfälischen Künstlers Wilhelm Götting offiziell an die ULB übergeben. Doris Götting, die Tochter des Künstlers, übergab den Nachlass an Reinhard Feldmann, Leiter des Dezernats Historische Bestände, in der Gewissheit, dass das Werk ihres Vaters in der ULB erschlossen und allen Interessierten zur Verfügung gestellt wird.

2013

425 Jahre Universitäts- und Landesbibliothek
Im Wintersemester 2013/14 wurde die Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB) 425 Jahre alt.

Festakt zum 425-jährigen Jubiläum der ULB "Das Jubiläum ist für uns der Anlass, in beide Richtungen zu schauen: in die Vergangenheit und in die Zukunft", so Dr. Beate Tröger, Direktorin der Universitäts- und Landesbibliothek Münster. Am Dienstag, 8. Oktober feierte diese ab elf Uhr in der Aula des Schlosses den 425. Jahrestag ihrer Gründung.

Konzert der Reihe Papier.Klänge Das dritte Konzert der Reihe Papier.Klänge – Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen fand am Donnerstag, 14. November 2013 um 18 Uhr c.t. in der Galerie der ULB statt.

Internationale Open-Access-Woche Forschungsergebnisse frei verfügbar - In der Open-Access-Woche vom 21. bis 27. Oktober informierte die Universitäts- und Landesbibliothek Münster in ihrem Foyer, welche Möglichkeiten es bereits gibt, den Zugang zum Wissen für Nutzer kostenlos zu gestalten.

Aktionswoche "Last-minute-Hausarbeit" Vom 5. August bis 9. August 2013 beteiligte sich die ULB an der Schreib- und Beratungswoche für „Last-minute“-Hausarbeiten im Germanistischen Institut. Täglich von 10:30 bis 11:30 Uhr halfen wir vor Ort bei der Literatursuche und -beschaffung und beantworteten Fragen rund um das Literaturverwaltungsprogramm Refworks.

Catechismus und Betboeklin Erlesenes im Lesesaal (2): Am 13. Mai um 18:00 Uhr hielt Sandra Herron einen Vortrag zu Bild und Text im Dienst der katholischen Konfessionalisierung im Bistum Münster.

Hermann Consten - Mongoleiforscher Erlesenes im Lesesaal (1): Am 29. April um 18:00 Uhr las Doris Götting aus ihrem Buch "Etzel. Forscher, Abenteurer und Agent: Die Lebensgeschichte des Mongoleiforschers Hermann Consten (1878 – 1957)".

Tanz der Farben Am 1. März beteiligte die ULB sich an der "Nacht der Bibliotheken" mit einem Workshop zu Buntpapieren.

Aktionswoche 'Last-minute-Hausarbeit!' Vom 25. Februar bis 1. März beteiligte sich die ULB an der Schreib- und Beratungswoche für 'Last-minute'-Hausarbeiten. Täglich von 10:30 bis 11:30 halfen wir vor Ort bei der Literatursuche und -beschaffung und beantworteten Fragen rund um das Literaturverwaltungsprogramm Refworks.

2012

Zweites Konzert der Reihe Papier.Klänge Am 8. November um 18.15 Uhr fand in der Galerie der ULB ein weiteres Konzert unter dem Motto "Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen" statt. Das Barock-Ensemble "con moto" spielte u.a. die Trisonate e-Moll aus der Tafelmusik von Georg Philipp Telemann.

Freier Zugang zum Wissen Die ULB beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder an der internationalen Open-Access-Woche mit einem Informationsstand im Foyer.

Übergabe Bibliothek Haindorf Im Rahmen eines Festaktes am 16. Oktober übergab Helga Böhme, Witwe von Haindorfs Urururenkel Walter Böhme, die umfangreiche Privatbibliothek des jüdischen Gelehrten offiziell an die ULB.

Schelsky-Workshop Aus Anlass seines 100. Geburtstags fand am 11. und 12. Oktober an der Universität Münster ein Workshop über das Werk von Helmut Schelsky statt. In einer öffentlichen Abendveranstaltung am 11.10. sprach Prof. Thomas Raiser von der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin in der Galerie der ULB über das "Recht im sozialwissenschaftlichen Denken Helmut Schelskys" (Eintritt frei).

Der Sommer ist da. Dein Foto auch? Fotowettbewerb an der ULB

Barock-Ensemble präsentiert musikalische Kostbarkeiten Am Mittwoch, den 18. April in der Galerie präsentierte "con moto" Stücke aus der Fürstlich zu Bentheim-Tecklenburgischen Musikbibliothek Rheda. Das Konzert bildete den Auftakt einer kleinen Konzertreihe der ULB unter dem Titel "Papier.Klänge - Musikalische Kostbarkeiten aus westfälischen Sammlungen".

2011

Eine Uni-Bibliothek zum verlieben Am Freitag, den 11. November stand die "Nacht der Bibliotheken" unter dem Motto "Verliebt in Bibliotheken". Die ULB beteiligte sich mit einem Theaterstück, einer offenen Restaurierungswerkstatt und einem Rundgang durchs Haus.

Wissenschaft für alle - Open Access Woche in der ULB vom 24.-30. Oktober

'Türen auf'-Tag in der Restaurierungswerkstatt der ULB: Die Restaurierungswerkstatt der ULB öffnete am Sonntag, 10.Juli, ihre Türen.

*KUNST - Eine Komödie von Yasmin Reza wurde am 1. April in der Galerie der ULB aufgeführt.

2009

Am 12. November richtete die Deutsche Post für einen Tag ein Sonderpostamt in der ULB ein, in dem die Weihnachtsbriefmarken 2009 verkauft wurden. Motiv ist eine mittelalterliche Handschrift aus der ULB.

Landesweite Nacht der Bibliotheken am 6. November 2009. Neben der ULB beteiligten sich auch die Stadtbücherei, die Fachhochschulbibliotheken u.a.

2008

Papier.Klänge. Nationaler Aktionstag zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts am 7. September 2008 im Schloß zu Münster. Kooperation ULB Münster / Städtische Bühnen Münster

2007

Landesweite Nacht der Bibliotheken am 26. Oktober 2007. Neben der ULB beteiligten sich auch die Stadtbücherei, die Fachhochschulbibliotheken u.a.

Lesung der freien Journalistin Halil Sezgin aus ihrem Buch : "Typisch Türkin? - Porträt einer neuen Generation" am 12. Februar im Rahmen der Reihe "Literatura turca - deutsche Literatur mit türkischem Akzent", organisiert vom Türkischen Studentenverein in Münster und der Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB).

2006

9. InetBib-Tagung vom 06. bis 08. September 2006 in Münster in Kooperation mit der UB Dortmund, FH-Bibliothek Münster, Stadtbücherei Münster.

Lesung der Autorin Asli Sevindim aus ihrem Buch "Candlelight Döner" am 11. Dezember 2006 im Rahmen der Reihe "Literatura turca - deutsche Literatur mit türkischem Akzent", organisiert vom Türkischen Studentenverein in Münster und der Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB).

2000

Modernes Management für Bibliotheken. Bundesweites Treffen der Universitätsbibliotheken in Münster vom 16.-18.September 2000.