Ausstellungen der ULB

2015–2017

2017

Romberg-Jubiläumsausstellung
Aus Anlass des 250. Geburtstags der Musiker Andreas und Bernhard Romberg zeigt das Stadtmuseum Münster neben einigen Porträts drei Musikdrucke aus der Sammlung der ULB. Einige der Werke dieser beiden Komponisten kann man sich dort auch anhören. Die Ausstellung läuft bis zum 26.11.2017.
ULB-Meldung

2016

Westfälische Köppe
Dauerausstellung von Totenmasken und Büsten im Handschriften-Lesesaal der ULB.
ULB-Meldung

„Ich denke in Bildern“
Rudolf Schöpper als Karikaturist und Zeichner.
Eine Ausstellung der Universitäts- und Landesbibliothek Münster in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Dortmund-Brackel im Franz Stock-Haus der St-Clemens-Gemeinde, Ostern 2016
Ausstellungskatalog

2015

Propaganda trifft Grabenkrieg: Plakatkunst um 1915
Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kultur (11.09.2015–10.01.2016) mit Exponaten u.a. aus dem Sammlungsgut der ULB.
Aktion Plakat der Woche

2013–2014

2014

alte Frau

Gelungene Anblicke – Fotoausstellug in der ULB
Von Mai bis Juli war in der Cafeteria der ULB die Ausstellung "Gelungene Anblicke" von Falk Werths zu sehen. Seine eindrucksvollsten Bilder hat der 24-jährige Student der WWU von einer Reise im VW-Bulli durch Europa mitgebracht.
upm-Pressemitteilung

Logo "Vision gesucht"

Visionen gefunden – Ergebnisse des Wettbewerbs zum ULB-Jubiläum werden präsentiert
Seit dem 17. Januar wurden Illustrationen zu den Textbeiträgen der Sieger des Wettbewerbs "Visionen gesucht" in der ULB (1. OG) ausgestellt. Die Texte selbst, die beschreiben, wie die Bibliothek in 50 Jahren aussehen wird, sind online abrufbar.
upm-Pressemitteilung

2013

junge Frau

Diversity – Fotoausstellung in der ULB
Ab dem 18. November war in der Cafeteria die Ausstellung "Diversity" („Vielfalt“) des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) zu sehen. Varvara Smirnova, geboren in St. Petersburg, zeigte Fotografien von ausländischen Kommilitonen und Kommilitoninnen, um deren „Zugehörigkeit und Selbstbewusstsein“ zu demonstrieren.
ULB-Meldung

"Verbrannte Asche"
Am Montag, 6. Mai, wurde die Ausstellung „Verbrannte Asche“ eröffnet. Anlässlich des 80. Jahrestages der Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten zeigten ULB und AStA bis zum 31.5. gemeinsam ausgewählte Werke der damals als „undeutsch“ erachteten Autoren. Im Foyer am Krummen Timpen wurde der Autor Erich Maria Remarque thematisiert sowie zentrale Informationen präsentiert.
ULB-Meldung

Bilder in der Cafeteria

Kreatives in der Cafeteria – Fotoausstellung in der ULB
Arbeiten aus dem Atelier für künstlerisches und wissenschaftliches Zeichnen, die über zehn Jahre hinweg entstanden sind, waren ab dem 13. Mai in der Cafeteria der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) am Krummen Timpen 3 zu sehen. Gezeigt wurden 14 Werke, die die Bandbreite der unterschiedlichen Techniken demonstrieren.
upm-Meldung

Theaterstück
© Katharina Juliana Schmidt

Theaterlabor – Fotoausstellung in der ULB
Das Theaterlabor ist eine Einrichtung der WWU und ein Experimentierfeld im Bereich der Formen praktischer Theaterarbeit. Seit seiner Gründung im Jahre 2005 kann das Theaterlabor auf eine Reihe erfolgreich verlaufender Theaterstücke zurückblicken, von denen einige durch Fotos ab dem 1. März in der Cafeteria präsentiert wurden.
ULB-Meldung

Gertrude Schneider bei der Eröffnung

EXLIBRIS – Ausstellung in der ULB
Ein Teil der Bibliothek der Holocaust-Überlebenden und Historikerin Prof. Gertrude Schneider wurde in der Galerie der ULB gezeigt. Die Ausstellung konnte vom 28.2. bis 16.3., mittwochs von 9–13 Uhr, donnerstags und freitags von 14–18 Uhr sowie sonntags von 12–16 Uhr besucht werden. Der Eintritt war frei.
ULB-Meldung
upm-Pressemitteilung

2012
zwei junge Männer

Tausend Stimmen von tausend Hügeln
Fotoausstellung in der Cafeteria der ULB vom 6.12.2012 bis Februar 2013. Wenn das ostafrikanische Land Ruanda in den Medien auftaucht, dann meistens aufgrund der Konflikte zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Camilla Kuckartz, Studentin der Public Administration, zeigte eine andere Seite. Sie hat ehemalige Straßenkinder befragt und ihre Hoffnungen und Ängste in Bildern festgehalten.
ULB-Meldung

Strandfeeling in der ULB

Treffpunkt Bibliothek
Im Herbst 2012 findet zum fünften Mal die deutschlandweite Aktion "Treffpunkt Bibliothek" statt. Die besten Beiträge des ULB-Fotowettbewerbs werden in der Cafeteria ausgestellt. Die Teilnehmer sollen ihre persönlichen Lieblingsorte in der Zentral- oder den Zweigbibliotheken fotografieren und ein paar Zeilen darüber schreiben, was diesen Ort so besonders für sie macht.
ULB-Meldung

Diagramm

Ergebnisse der ULB-Nutzerbefragung 2011
Im Winter 2011 hatten 5397 Nutzer die Gelgenheit genutzt, der ULB im Rahmen einer Online-Befragung ihre Meinung zu sagen und eine Vielzahl an Fragen zu ihrer Bibliothek zu beantworten. Die wichtigsten Ergebnisse dieser Befragung wurden vom 15. Oktober bis zum 13. Dezember im Lesesaal-Foyer im Obergeschoss der ULB ausgestellt.
ULB-Meldung

Mädchen an Wasserpumpe

Wasser ist Leben
Fotoausstellung in der Cafeteria der ULB, 18.09.–20.11.2012. Die Initiative "Viva con Agua" zeigte Fotografien, die deutlich machen, welch kostbares Gut Wasser ist und stellte vor, wie mit kleinen, aber wirkungsvollen Mitteln geholfen werden kann, die Bevölkerung in armen Ländern mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.
upm-Pressemitteilung

Medienfassade PSD Bank

Bilder der Wissenschaft
Präsentation an der Medienfassade der PSD Bank am Hafen, August– Dezember 2012. Auf einer 14 mal 14 Meter großen Anzeigetafel wurden Bildbeispiele aus den historischen Beständen der ULB gezeigt. Die übergroßen Darstellungen zeigten Details von Büchern, Glasdias, Fotos und Initialen im Zusammenhang mit wissenschaftlichen Ereignissen.
upm-Pressemitteilung

Personen

Fotoserie des Iranisch-Deutschen Studenten- und Akademikervereins
Der Iranisch-Deutsche Studenten- und Akademieverein gründete sich im August 2009 mit dem Leitmotiv, den kulturellen Dialog zwischen Deutschen und Iranern zu fördern. Die Fotos der Ausstellung vermittelten einen lebhaften Einblick in das bisherige Geschehen des Vereins.
ULB-Meldung

Bilderreise durch die Mongolei
Bis Mitte Juli präsentierte der Mongolische Studenten-Verein in NRW Fotos des Künstlers Gan-Erdene Tsend in der Cafeteria der ULB. Die Bilder stellten die Landschaft im Süden der Mongolei dar und wurden zum Teil auf dem bedeutendsten nationalen Sommerfest "Naadam" fotografiert, wobei traditionellerweise Wettkämpfe im Ringen, Reiten und Bogenschießen stattfinden.
ULB-Meldung

Eröffnung

Miniaturen
Der Künstler Peter Trautner stellte Gouache-Miniaturen aus – eine mittelalterliche Technik, die die Vorzüge von Aquarell- und Ölmalerei vereint. Sie nehmen häufig Bezug auf die ursprünglichen Inhalte der bibliografischen Blätter, auf denen sie gezeigt werden. Bis zum 24. Mai waren die Buchminiaturen in der Galerie der ULB zu sehen.
ULB-Meldung

Statue
© Eico Schweins

HIDDEN – Fotoausstellung in der ULB
WWU-Student Eico Schweins stellte in der Cafeteria Fotos aus, die er während einer Thailandreise abseits der üblichen Touristenplätze gemacht hatte.
ULB-Meldung

Straßenmusikant
© Manolya Kirsan

Verschwommene Erinnerungen – Fotoausstellung in der ULB
Die Jura-Studentin Manolya Kirsan fotografierte in ihrer Freizeit Sequenzen des Alltags. Ihre melancholischen, einfachen Bilder waren bis zum 16. März in der Cafeteria ausgestellt.
ULB-Meldung

2010–2011

2011

WWU-Rektorin Nelles und andere Personen

Münsteraner Köpfe – Fotoausstellung in der ULB
Die Fotos 25 prominenter Köpfe aus Münster waren vom 14. November bis 18. Dezember in der Galerie der ULB zu sehen. Abgelichtet hat sie der Fotograf Ulrich Karst für den zusammen mit Autor Dr. Thomas Eickhoff veröffentlichten Bildband "Die Münsteraner – 100 Köpfe einer Stadt".
ULB-Meldung

Straßenkind

"Unsere Welt durch unsere Augen" – Ausstellung in der Cafeteria
Die WWU-Studentin Sabrina Meyfeld zeigte bis zum 11. November 2011 Fotos von und mit Straßenkindern aus Delhi in der Cafeteria der ULB.
ULB-Meldung

Portrait Yeats

William Butler Yeats: Leben und Werk
William Butler Yeats ist einer der bedeutendsten englischsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts. Zum Leben und Werk des irischen Nationaldichters zeigte die ULB eine Ausstellung in der Galerie. Eröffnet wurde die Ausstellung von Dan Mulhall, dem irischen Botschafter.
16. September bis 29. Oktober 2011
ULB-Meldung
upm-Pressemeldung

gemaltes Gebäude
© Julia Hintemann

EIN PFLASTER GEGEN DAS HEIMWEH – Kunstausstellung in der Cafeteria
Die diplomierte Kunstpädagogin Julia Hintemann ist künstlerisch auf vielfältige Weise tätig: Nicht nur ihre gekonnte Wiedergabe von Heimatgefühlen sind herausragend, auch fertigt sie erfolgreich Kurzportraits an und gibt Kurse an der Volkshochschule. Eine Auswahl ihrer Werke war in der Cafeteria der ULB zu sehen.
Anfang Juli bis Mitte September 2011
ULB-Meldung

Protest

LEBEN IM KONFLIKT
Informatikstudent Florian Zeidler reiste in den Jahren 2008 und 2010 nach Israel und in die besetzten palästinensischen Gebiete. Dort fotografierte er beeindruckende Orte und die dort lebenden Menschen.
19.05.2011–30.06.2011
Ausstellung in der Cafeteria der ULB
ULB-Meldung

erschöpfte Studentin

Fotoausstellung der "Nightline"
Das studentische Zuhörtelefon "Nightline" zeigte in großformatigen Bildern Szenen, die manchen Anrufer zum Hörer greifen lassen: ein abgelehntes Bewerbungsschreiben, ein leeres Portemonnaie, eine orientierungslose Studentin im ersten Semester, ein Kopf, der unter einem Berg von Büchern versinkt.
29.03.2011–24.04.2011
Ausstellung in der Cafeteria der ULB
upm-Pressemeldung

MUIMUN-Fotoausstellung
Die Mitglieder der Studierendeninitiative MUIMUN (Münster University International Model United Nations) zeigten Bilder von ihren Konferenzen der letzten Jahre und präsentierten so ihre vielfältige internationale Arbeit.
Mitte Januar bis Anfang März 2011
Ausstellung in der Cafeteria der ULB
ULB-Meldung

2010

Tiere im Alltag
Thomas Höing (geb. 1984) studiert an der WWU Münster und fängt mit seiner Fotokamera Tiere ein, die ihm im Alltag begegnen: Ein Eisbär im Milchfleck, ein Elefantenkopf in der Schutzhaube eines Motorrades, ein Adler in einer Verschluss-Schnalle während einer Zugreise.
18.11.2010–14.01.2011
Ausstellung in der Cafeteria der ULB
ULB-Meldung

Abbildung aus Pflanzenbuch

Illustrierte Kräuter- und Pflanzenbücher der Frühen Neuzeit
Ausstellung der ULB Münster und des Freundeskreis Propstei Clarholz im 'Museum in der Kellnerei' im Klostermuseum Clarholz.
06.06.2010–10.10.2010
Ausstellungskatalog erhältlich für 6 EUR im Sekretariat der ULB oder auf Bestellung (zzgl. Versandkosten) an: Universitäts- und Landesbibliothek Münster, Krummer Timpen 3, 48043 Münster, Tel. +49 251 83-24021, sekretariat.ulb@uni-muenster.de
ULB-Meldung
upm-Pressemitteilung

2005–2009

2008

Ich natürlich, oder?!
Zwölf deutschsprachige Nobelpreisträger für Literatur. Wanderausstellung der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten.
05.12.2008–23.01.2009
Eine Begleitpublikation zur Ausstellung kann im Lesesaal erworben werden. Preis 7,50 Euro
ULB-Meldung
upm-Pressemitteilung
Presse

Besenschirm

2007

"Dem Ingenieur ist nichts zu schwör" – Patentamt für Visionen
Reale Patente aus der wissenschaftlichen Arbeit an der WWU Münster wurden genialen Erfindungen Daniel Düsentriebs gegenübergestellt.
18.01.2007–28.02.2007
ULB-Meldung
Presse

Strontianit

2006

Strontianit
Ausstellung über Strontianit-Bergbau im Münsterland
20.06.2006–28.07.2006
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur AB 24838
ULB-Meldung
Presse

Manuskripte

Mit anderen Worten
Die Konzeptart-Künstlerin Gerlinde Noll näherte sich künstlerisch dem Werk der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff
02.05.2006–10.06.2006
ULB-Meldung
Presse

Abbildung

"...der Lieblingscomponist seines Zeitalters"
Mozart in Westfalen
27.01.2006–23.02.2006
Begleitheft zur Ausstellung
ULB-Meldung
Presse

Sehnsucht nach dem Orient – Bilderzyklen des Osmanischen Reiches um 1840
19.01.2006–10.02.2006
Ausstellungskatalog: ULB-Signaur 2K 10583
Presse

2005

Collage

Fenster zur Welt – Internationale Literatur und Zensur in der DDR
Verlagswesen in der DDR
06.12.2005–13.01.2006
ULB-Meldung
Presse

BilderReich

BilderReich. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation in Büchern und Bildern
07.11.2005–03.12.2005
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur 3F 62855
ULB-Meldung
Presse

Seite aus der Dyckschen Handschrift

Unter Tieren. Fabelhafte Ausstellung um Reineke, Isegrim & Co.
Exponate zur christlichen Tierdeutung, zu Fabeln, Jagdbüchern und Naturdarstellungen und zur Tierepik um Fuchs und Wolf.
01.08.2005–02.09.2005
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur 3H 85629
ULB-Meldung
Presse

Abbildung aus dem Missale Monasteriense von 1632

Sankt Ludgerus – Heiliger und Bischof im Spiegel der Nachwelt
10.03.2005–25.05.2005
ULB-Meldung
Presse

Bekannte Münsteranerin

Politeia – Frauen die Geschichte mach(t)en
Bekannte Münsteranerinnen
01.03.2005–31.03.2005
Presse

2000–2004

2004

Festgehalten

FESTGEHALTEN
Feste und ihre Darstellung in Münster
18.11.2004–18.12.2004
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur 2E 22196
Presse

Josef Pieper
© Anneliese Kretzschmer

Europäische Werte denken
Josef Pieper, der Philosph von Münster
11.10.2004–13.11.2004
Beiheft zur Ausstellung | Wortbeiträge zur Ausstellung
ULB-Meldung | Presse

Porträt Willy Brandt

Mythos eines Politikers
Porträts von Willy Brandt
12.06.2004–10.07.2004
Presse

Exlibris Günter Lautz

Geliebte Bücher haben ein Exlibris!
26.02.2004–27.03.2004
ULB-Meldung
Presse

Exponate

300 Jahre 1001 Nacht in Europa
02.02.2004–21.02.2004
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur AC 78750
ULB-Meldung
Presse

Rose Ausländer

"Mit meinem Seidenkoffer reise ich in die Welt"
Ausstellung über die deutsch-jüdische Lyrikerin Rose Ausländer
21.01.2004–30.01.2004
ULB-Meldung
Presse

2003

Profil Droste

Eine literarische Gesellschaft im 20. Jahrhundert. 75 Jahre Annette-von-Droste-Gesellschaft (1928–2003)
06.12.2003–16.01.2004
Ausstellungskatalog: ULB-Sagnatur 3F 51712
Presse

Präsentation

Frömmigkeit und Wissen: Rheinisch-Westfälische Kapuzinerbibliotheken vor der Säkularisation
12.06.2003–19 07 2003
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur 2C 7917
Erhältlich in der ULB. Preis 14,80 Euro
Vortag zur Eröffnung
Presse

Bernhard Romberg

Eine liebenswürdige Künstlerfamilie – Die Familie Romberg zwischen Münsterscher Hofkapelle und internationaler Virtuosenkarriere
07.05.2003–05.06.2003
Ausstellungskatalog
Presse

1990–1999

1992

August Freiherr von Haxthausen, (1792– 1866), Sammler von Märchen, Sagen und Volksliedern, Agrarhistoriker und Rußlandreisender aus Westfalen
24.02.1992–25.03.1992
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur 3D 84419A

1991

Mittelalterliches Deutsch in Münster
Handschriften, Handschriftenfragmente, Frühdrucke
13.06.1991–13.07.1991
Ausstellungskatalog: ULB-Signatur 3D 71209A