Permalink

0

Testzugang: Encyclopedia of Jewish-Christian Relations Online

Ab sofort und noch bis Ende des Jahres 2020 kön­nen WWU-Ange­hörige die Daten­bank Ency­clo­pe­dia of Jew­­ish-Chris­t­ian Rela­tions Online testen. Der Zugriff ist wie gewohnt aus dem Netz der WWU möglich — also auch von einem Rech­n­er außer­halb des Cam­­pus-Net­zes per … Weit­er­lesen

Permalink

0

Musik! Testzugang zur „Digital Concert Hall“ der Berliner Philharmoniker

Bis 31. Okto­ber 2020 haben alle Ange­höri­gen der WWU Mün­ster Zugriff auf die Dig­i­tal Con­cert Hall der Berlin­er Phil­har­moniker. Die Anwen­dung bietet klas­sis­che Konz­erte als Video-Stream — auch live! — für Tablet, Smart­phone, SmartTV oder PC an – mit ein­er … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Video-Streaming-Service „Artfilms-Digital“?

Bis Ende März 2021 haben WWU-Ange­hörige Zugriff auf „Art­­films-Dig­i­­tal“, einen Video-Stream­ing-Ser­vice mit Zugriff auf mehr als 5.000 Filme, Doku­men­ta­tio­nen oder Inter­views, vor­wiegend in englis­ch­er Sprache, in ein­er großen the­ma­tis­chen und geo­graphis­chen Band­bre­ite. Die Filme stam­men aus Aus­tralien, Großbri­tan­nien, den USA, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Musiknotendatenbank nkoda?

Die App bietet Zugriff auf 30 Mil­lio­nen Seit­en Noten aus mehreren Jahrhun­derten von über 100 Musikver­la­gen und kann auf Mac/PC und auf mobilen Endgeräten ver­wen­det wer­den — also etwa per Tablet auf dem Noten­stän­der. Die App erlaubt es außer­dem, die … Weit­er­lesen

Permalink

0

E‑Medien: Erweitertes Angebot während der Corona-Krise für Geschichte, Theologie & Kunst

Neben den all­ge­meinen Infor­ma­tio­nen der ULB zum erweit­erten E‑Me­di­en-Ange­bot während der Coro­­na-Krise haben wir Ihnen hier einige Links zusam­mengestellt, die speziell für die fol­gen­den Fäch­er inter­es­sant sein kön­nen: Archäolo­gie (klas­sis­che wie prähis­torische) Eth­nolo­gie und Volk­skunde Filmwis­senschaft Geschichte Kun­st­geschichte Klas­sis­che Philolo­gie … Weit­er­lesen

Permalink

1

Wie Sie nach dem Relaunch der Website von De Gruyter auf lizenzierte Medien zugreifen können

Die Inter­net­seite des Ver­lags Wal­ter de Gruyter hat vor weni­gen Tagen ein neues Gesicht bekom­men. Selb­stver­ständlich haben Sie auch auf der neuen Web­site weit­er­hin Zugriff auf die von uns für Sie bei De Gruyter lizen­zierten elek­tro­n­is­chen Medi­en. Auf den ersten … Weit­er­lesen

Permalink

0

#SavetheDate: Recherche-Schulung für Studierende der Geisteswissenschaften am 26. März 2020

Wie finde ich Lit­er­atur zu einem bes­timmten The­ma? Als Antwort auf diese Frage bieten wir am 26. März eine Schu­lung in den Räum­lichkeit­en der ULB an, die sich speziell an Geisteswissenschaftler*innen richtet. Zur Anmel­dung geht’s hier ent­lang!

Permalink

0

Geschichtspodcast des Tages: Die Schlacht bei Rudau 1370

Der WDR 5 hat zur heute vor 650 Jahren stattge­fun­de­nen Schlacht bei Rudau einen Pod­cast veröf­fentlicht. Zur his­torischen Einord­nung und zur mythis­chen Verk­lärung im Nation­al­is­mus wurde der Ham­burg­er Deutschor­den­shis­torik­er Jür­gen Sarnowsky inter­viewt. Ein aktueller Lit­er­atur­tipp dazu aus der ULB: Jür­gen … Weit­er­lesen

Permalink

0

medici.tv EDU — nach erfolgreichem Test nun langfristig lizenziert

Im ver­gan­genen Jahr hat­te die ULB Mün­ster einen Testzu­gang für medici.tv EDU, eine Video-Daten­bank für klas­sis­che Musik, für vier Wochen bere­it­gestellt. Der Test ver­lief sehr erfol­gre­ich und zahlre­iche unser­er Nutzer*innen haben auf das Ange­bot zuge­grif­f­en. Deshalb haben wir uns entsch­ieden, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Festschrift digital — Hubertus Kohle zum 60. Geburtstag

Der Münch­en­er Kun­sthis­torik­er Huber­tus Kohle feierte im ver­gan­genen Jahr seinen 60. Geburt­stag. Für eine Festschrift zu seinen Ehren lag auf der Hand: Sie musste (auch) dig­i­tal erscheinen! So ist auch im Vor­wort zu lesen, dass die Ehrung zum Geehrten passen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Digitalisaten: Münsteraner Grundbesitzverhältnisse im Mittelalter

Unsere dig­i­tal­en Dien­ste haben — ganz frisch — fol­gen­des Werk dig­i­tal ver­füg­bar gemacht: Bern­hard Meis­ter­ernst: Die Grundbe­sitzver­hält­nisse in der Stadt Mün­ster im Mit­te­lal­ter (Mün­ster­sche Beiträge zur Geschichts­forschung 36, Neue Folge 24), Mün­ster: Cop­pen­rath 1909. Der Autor wid­met sich darin auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Erwerbung im Fach Theologie: nachhaltig, campusweit und e‑only

Seit 2017 erwirbt die ULB Mün­ster im Bere­ich The­olo­gie auss­chließlich Lit­er­atur in dig­i­taler Gestalt. Dies geschieht expliz­it in Absprache mit den the­ol­o­gis­chen Fach­bere­ichen und dem Zen­trum für Islamis­che The­olo­gie in Hin­blick auf den geplanten Hüf­fer-Cam­­pus und die dort entste­hende Gemein­schafts­bib­lio­thek. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das wissenschaftliche Blogportal de.hypotheses?

Seit 2012 existiert mit de.hypotheses ein nicht-kom­merzielles Blog­por­tal für die deutschsprachi­gen Geistes- und Sozial­wis­senschaften. Träger dieser deutschen Tochter­grün­dung des franzö­sis­chen „Mut­ter-Por­­tals“ hypotheses.org, das sein­er­seits zu OpenEdi­tion gehört, ist die Max Weber Stiftung in Bonn. Das Por­tal stellt nicht nur kosten­frei … Weit­er­lesen

Permalink

0

Messbuch des 15. Jahrhunderts digitalisiert

Die ULB Mün­ster hat das „Hoya Missale“ dig­i­tal­isiert. Die ver­mut­lich in Utrecht um 1420/1430 ange­fer­tigte litur­gis­che Hand­schrift erhielt ihren Namen nach ihrem späteren Besitzer Johann von Hoya (gest. 1574), Fürst­bischof von Osnabrück (1533–1574), Mün­ster (1566–1574) und Pader­born (1568–1574). Wann das … Weit­er­lesen

Permalink

0

Testangebot: medici.tv EDU

Noch bis 15. Novem­ber 2019 beste­ht für Ange­hörige der WWU die Möglichkeit, eine Video-Daten­bank zur klas­sis­chen Musik zu testen. medici.tv EDU bietet: Über 3.500 musikalis­che Auf­führun­gen seit den 1940er Jahren Über 2.500 Filme mit Konz­erten, Opern, Bal­letauf­führun­gen, Doku­men­ta­tio­nen und Mas­ter … Weit­er­lesen

<