Permalink

0

Kennen Sie schon … 35mm.online?

Auf der Stream­ing-Plat­t­form 35mm.online ste­hen über 4.000 kün­st­lerische, päd­a­gogis­che und his­torische Filme der pol­nis­chen Kino-Geschichte zur Ver­fü­gung.Die Samm­lung umfasst Neben der Web­site gibt es auch Apps für Android und für iOS; das Por­tal ist auch bei Insta­gram vertreten.

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Karl Gützlaff

Chi­na zum Chris­ten­tum bekehren – das will der evan­ge­lis­che Mis­sion­ar Karl Güt­zlaff unbe­d­ingt. Dafür unter­stützt er auch die Briten im Opi­umkrieg – als Über­set­zer und Spi­on. „Es gehört eine gewisse Tol­lkühn­heit zu einem Hei­den­boten.“ Das ist das Mot­to von Karl … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Korpora-Sammlung von Jan Oliver Rüdiger?

Jan Oliv­er Rüdi­ger, wis­senschaftlich­er Mitar­beit­er am Leib­niz-Insti­­tut für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim, hat sich der Entwick­lung soft­waregestützter Meth­o­d­en für die Lin­guis­tik ver­schrieben. Auf sein­er Web­site find­en Sie eine Zusam­men­stel­lung zahlre­ich­er Kor­po­ra zur kosten­losen Nutzung: Alle hier aufge­führten Kor­po­ra (ins­ge­samt … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … The Valley of the Shadow?

Unter diesem Mot­to bietet das Por­tal „The Val­ley of the Shad­ow“ die Geschichte zweier US-amerikanis­ch­er Coun­ties nördlich und südlich der Mason-Dixon-Lin­ie einen mikro­his­torischen Ein­blick in die Lebenswel­ten vor, während und nach dem Amerikanis­chen Bürg­erkrieg (1859–1870). Als dig­i­tale Samm­lung wer­den Briefe, … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Maximilien Robespierre

An Max­im­i­lien Robe­spierre schei­den sich bis heute die Geis­ter: Für die einen ist er der Bluthund der Franzö­sis­chen Rev­o­lu­tion. Andere sehen ihn als Ver­fechter ihrer Prinzip­i­en: „Frei­heit, Gle­ich­heit, Brüder­lichkeit“. Als 1789 die Gen­er­al­stände ein­berufen wer­den, wählen die Bürg­er von Arras Max­im­i­lien Robe­spierre zu ihrem Abge­ord­neten. Der junge … Weit­er­lesen

Permalink

0

BBC Radio 4 „In our time“: The Kalevala

„Melvyn Bragg and guests dis­cuss the Finnish epic poem that first appeared in print in 1835 in what was then the Grand Duchy of Fin­land, part of the Russ­ian Empire and until recent­ly part of Swe­den. The com­pil­er of this … Weit­er­lesen

Permalink

0

New Books Network Podcast: „Hyphen“

Im New Books Net­work Pod­cast in der Rei­he „New Books in Lan­guage & Lin­guis­tics“ sprach Par­dis Mah­davi am 20.12.2023 über ihre Forschung zum Binde­strich: To hyphen­ate or not to hyphen­ate has been a cen­tral point of con­tro­ver­sy since before the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2024.6

In-Between: Trans­ver­sal Val­ues in Con­tem­po­rary Social Dis­cours­es and Cul­ture The title con­cept ‘in-between’ (metaxu) refers to iden­ti­ty that remains in per­pet­u­al dis­junc­tion, dis­per­sion and cri­sis. This book proves that ‘in-between’ is not an emp­ty space, but a pro­duc­tive mode of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2024.6

Kon­trastive roman­is­tis­che Diskurslin­guis­tik: Mul­ti­modale Rival­ität­skon­struk­tio­nen in por­tugiesis­chen, spanis­chen, kata­lanis­chen und franzö­sis­chen Sportzeitun­gen In der vor­liegen­den Arbeit geht es um eine sprach­wis­senschaftliche Unter­suchung des Diskurs­bere­ichs roman­is­ch­er Fußball­berichter­stat­tung. Im Zen­trum der diskurslin­guis­tis­chen Unter­suchung ste­hen Rival­ität­skon­struk­tio­nen in medi­alen Darstel­lun­gen der soge­nan­nten Fußbal­lk­las­sik­er in … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2024.6

Nordic ide­ol­o­gy between reli­gion and schol­ar­ship The arti­cles of this vol­ume treat the expan­sion of the Nordic ide­ol­o­gy in the first half of the twen­ti­eth cen­tu­ry. They con­cen­trate on the amal­ga­ma­tion of sci­en­tif­ic, reli­gious and polit­i­cal fea­tures, which trans­formed the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2024.6

Con­trari­ness in Clas­si­cal Ara­bic Lit­er­a­ture: Beau­ti­fy­ing the Ugly and Ugli­fy­ing the Beau­ti­ful by Abū Manṣūr al-Thaʿālibī (d. 429/1038) In his Beau­ti­fy­ing the Ugly and Ugli­fy­ing the Beau­ti­ful (Taḥsīn al-qabīḥ wa-taqbīḥ al-ḥasan) the pro­lif­ic anthol­o­gist al-Thaʿālibī (d. 429/1038) offers a the­mat­i­cal­ly arranged … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Digital Humanities 2024.6

Lan­guage and the rise of the algo­rithm Bring­ing togeth­er the his­to­ries of math­e­mat­ics, com­put­er sci­ence, and lin­guis­tic thought, Lan­guage and the Rise of the Algo­rithm reveals how recent devel­op­ments in arti­fi­cial intel­li­gence are reopen­ing an issue that trou­bled math­e­mati­cians well … Weit­er­lesen