Permalink

0

Kennen Sie schon … „Memoar.no“?

Memoar.no ist ein Por­tal zur Oral His­to­ry in Nor­we­gen: Memo­ar — norsk organ­isas­jon for munn­leg his­to­rie: For­målet vårt er å frem­ja ein kul­tur for å ta vare på og dela munnlege forteljin­gar om levd liv. Memo­ar er eit his­to­rielag og … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … IMT Vault?

IMT Vault ist eine Daten­bank mit derzeit rund 39.000 Sprach­beispie­len, die aus den Gram­matiken und Büch­ern der Lan­guage Sci­ence Press extrahiert wur­den. Die Inter­lin­ear­glossierten Beispiele – IMT ste­ht für „Inter­lin­ear Mor­pheme Trans­la­tion“ – kön­nen durch­sucht und nach ver­schiede­nen Kri­te­rien gefiltert … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Sammlung „Maps of the UK“ der British Library?

Aus der Online-Karten­sam­m­lung der British Library hat Kura­torin Kim­ber­ly Kow­al inter­es­sante Karten zu Großbri­tan­nien zusam­mengestellt: This sundry col­lec­tion of maps depict­ing places in the UK illus­trates the vari­ety of map­ping pro­duced pri­mar­i­ly in the 19th and 20th cen­turies. The out­stand­ing … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das „Directory of Free Arab Journals“?

Ziel dieses Verze­ich­niss­es ist es, alle frei im Inter­net ver­füg­baren ara­bis­chen Zeitschriften, die von ara­bis­chen Uni­ver­sitäten und Forschungsin­sti­tuten her­aus­gegeben wur­den bzw. wer­den, zugänglich zu machen. Im DFAJ find­en Sie Links zu den Zeitschriften und den sie her­aus­geben­den Organ­i­sa­tio­nen – Stand … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Mittelhochdeutsche Begriffsdatenbank?

Die Mit­tel­hochdeutsche Begriffs­daten­bank, kurz MHDBDB, ist in ihrer Art eine einzi­gar­tige Daten­bank. Sie ermöglicht den Zugriff auf die wichtig­sten Werke der mit­tel­hochdeutschen Dich­tung von den ver­schieden­sten Blick­winkeln aus über eine äußerst viel­seit­ige Such­funk­tion­al­ität. Der Benutzer kann nicht nur in einem einzi­gen Sys­tem nach Wörtern, Zeichen­ket­ten und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Digitale Coseriu-Archiv?

Der Nach­lass des berühmten Tübinger Roman­is­ten und Sprach­wis­senschaftlers Euge­nio Coseriu (1921–2002), von der Uni­ver­sität Tübin­gen erwor­ben und am Roman­is­chen Sem­i­nar ver­wal­tet, bein­hal­tet neben zahlre­ichen weit­eren Mate­ri­alien ins­beson­dere Manuskripte zu unveröf­fentlicht­en Arbeit­en und Kursen. Nach ihrer koop­er­a­tiv­en Erschließung und Dig­i­tal­isierung durch … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das DataLab der BnF?

Le BnF Data­L­ab est un ser­vice à des­ti­na­tion des chercheurs qui souhait­ent tra­vailler sur les col­lec­tions numériques de la BnF. Ces col­lec­tions con­stituent un for­mi­da­ble réser­voir de don­nées qu’il est par­fois dif­fi­cile d’appréhender. Afin d’accompagner les chercheurs dans leur explo­ration … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Bokselskap?

bokselskap.no er en ebok­por­tal utviklet av Det norske språk- og lit­ter­atursel­skap (NSL). Nettst­edet vil sikre frem­tidi­ge gen­erasjon­er til­gang til bevar­ingsverdig lit­ter­atur gjen­nom et bib­liotek av dig­i­talis­erte bøk­er. Vi pub­lis­er­er norske tek­ster som har falt i det fri, dvs. tek­ster av for­fat­tere som … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Sammlung „British Accents and Dialects“ der BL?

Do you call a ‘bread roll’ a cob, batch, bread cake, barm cake or scuf­fler? How do you pro­nounce the words cup and plant? And are you sit­ting or sat while read­ing this? The UK is a rich land­scape of region­al accents and dialects, each evi­dence of our society’s con­ti­nu­ity and change, our … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Ukrainische Sammlung der British Library?

Ein Beitrag im „Euro­pean stud­ies blog“ stellt die Samm­lung ukrainis­ch­er Medi­en der Bib­lio­thek vor: From rare 16th-cen­­tu­ry books and banned texts pub­lished in vol­umes small enough to smug­gle across bor­ders, to a futur­ist lit­er­ary almanac and dig­i­tal ephemera from the 2013–14 Euro­maid­an protests, the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Léxico hispanoamericano?

Das Léx­i­co his­panoamer­i­cano war ursprünglich das vom His­pan­ic Sem­i­nary of Medieval Stud­ies zwis­chen 1982 und 1994 auf Mikro­fiche veröf­fentlichte fünf­bändi­ge Stan­dard­wörter­buch zur Geschichte des spanis­chen Wortschatzes in Ameri­ka. Es umfasst über 80.000 Lem­ma­ta aus 387 Tex­ten von 1493 bis 1993 … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Digitalisierungsprojekt „Translatio“?

Das Dig­i­tal­isierung­spro­jekt „Trans­la­tio“ der Abteilung für Islamwis­senschaft und Nahost­sprachen am Insti­tut für Ori­ent- und Asien­wis­senschaften der Uni­ver­sität Bonn dig­i­tal­isiert und veröf­fentlicht ara­bis­che, per­sis­che sowie osman­­isch-türkische Zeitschriften, die in der nahöstlichen und asi­atis­chen „Sat­telzeit“ zwis­chen 1860 und 1945 erschienen sind. In … Weit­er­lesen

Permalink

0

Neu im Angebot: „Interactional Linguistics“

Wir haben die Zeitschrift „Inter­ac­tion­al Lin­guis­tics“ lizen­ziert: In the past two decades, usage-based approach­es to lin­guis­tic inquiry have forged an empir­i­cal­ly ground­ed com­pre­hen­sion of lan­guage as local­ly con­tin­gent, tem­po­ral, and ever-adap­­tive. Inter­ac­­tion­al­­ly-ori­en­t­ed approach­es to the study of lan­guage have evi­denced … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den digitalen Grillparzer-Nachlass?

Der Nach­lass von Franz Grill­parz­er wird von der Wien­bib­lio­thek betreut: Anlässlich des 150. Todestages Franz Grill­parz­ers wurde sein gesamter Nach­lass dig­i­tal­isiert. Die Schenkung des Nach­lass­es im Jahr 1878 begrün­dete auch den Beginn des Sam­melns von Nach­lässen und Hand­schriften in der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Svenskt Rockarkiv?

Sven­skt Rockarkiv är ett för­bund och musikarkiv som har som mål att sam­la den sven­s­ka pop­ulär­musikhis­to­rien. Vi är en forskar­bas där alla med intresse för pop­ulär­musik kan hit­ta infor­ma­tion. I arkivet kan man hit­ta inspel­ningar, bilder, aff­is­ch­er, videoup­p­tagningar, böck­er och … Weit­er­lesen