Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Web News“ des FID Linguistik?

Seit Ende Sep­tem­ber 2020 gibt es das Mod­ul „Web News“ im Lin­guis­tik-Por­­tal: Präsen­tiert wer­den Ankündi­gun­gen lin­guis­tis­ch­er Ver­bände, Blog­posts zu fach­lich rel­e­van­ten The­men und Nachricht­en von ver­wandten Fach­in­for­ma­tions­di­en­sten sowie Com­­mu­ni­­ty-Plat­t­for­­men wie The LINGUIST List. Durch den neuen FID-Ser­vice wer­den Infor­ma­tio­nen aus … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Slavistik-Portal Lab?

Die Web­seite des Slav­is­tik-Por­­tal Lab(oratory) bietet eine Über­sicht über einige für Slaw­is­tik nüt­zlichen Tools, die im Laufe der Arbeit am Slav­is­tik-Por­­tal (vor allem im Bere­ich der Meta­­dat­en-Ver­ar­beitung) ent­standen sind, sich allerd­ings noch in der Phase der Entwick­lung befind­en. Nichts­destotrotz sollen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Informationskompetenz-Tutorials für die Ost‑, Ostmittel- und Südosteuropastudien von osmikon?

osmikon, das Forschungsportal zu Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa, bietet ver­schiedene Tuto­ri­als zur Infor­ma­tion­skom­pe­tenz an. Auf­grund des im Zuge der Coro­­na-Pan­demie gestiege­nen Bedarfs an online-Lehr­­ma­te­ri­alien im Som­merse­mes­ter 2020 hat das Team im April damit begonnen, weit­ere Tuto­ri­als zu entwick­eln, die nun … Weit­er­lesen

Permalink

0

Zugriff auf zwei Zeitschriften zur Korpus-Linguistik

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Lin­guis­tik an der UB Frank­furt ist eine zen­trale Ser­vice-Ein­rich­­tung für die lin­guis­tis­che Forschung in Deutsch­land. Mit Unter­stützung der Deutschen Forschungs­ge­mein­schaft (DFG) sorgt der FID Lin­guis­tik für die über­re­gionale Bere­it­stel­lung dig­i­taler Ressourcen. Er hat für zwei Zeitschriften aus … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Recherche-Materialien von osmikon?

osmikon, das Forschungsportal zu Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa, hat einen Recherche-Guide für dig­i­tale Mate­ri­alien zu Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa zusam­mengestellt: Die Fülle an dig­i­tal­en Forschungs­ma­te­ri­alien nimmt stetig zu. Hier find­en Sie eine Auswahl an beson­ders empfehlenswerten dig­i­tal­en Quel­len­samm­lun­gen und Daten­banken … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Universitetskaja Biblioteka Online?

Die Uni­ver­sitet­ska­ja Bib­liote­ka Online (UBO) ist eine Samm­lung von eBooks aus Rus­s­land mit dem Schw­er­punkt Geistes- und Sozial­wis­senschaften.Die Plat­tform, die auch unter dem Titel „Bib­lio­plan­et“ bekan­nt ist, umfasst über 70.000 Büch­er (darunter auch 9.000 fik­tionale Werke auf Rus­sisch, Englisch und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Neuerwerbungslisten der BSB zum Östlichen Europa?

Die Bay­erische Staats­bib­lio­thek München (BSB) betreibt den Fach­in­for­ma­tions­di­enst Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa. Im Rah­men dieser Auf­gabe erwirbt die BSB jedes Jahr rund 18.000 Mono­gra­phien, mehrere tausend Zeitschriften­bände und zahlre­iche elek­tro­n­is­che Medi­en – und baut damit einen der größten Bestände zur … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den FID Nahost‑, Nordafrika- und Islamstudien?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Nahost‑, Nordafri­­ka- und Islam­stu­di­en ver­sorgt die deutsche Wis­senschaft mit hochspezial­isierten Forschungs­ma­te­ri­alien aus den Län­dern der MENA-Region. Er wird seit 2016 von der Deutschen Forschungs­ge­mein­schaft (DFG) gefördert und von der Uni­ver­sitäts- und Lan­des­bib­lio­thek Sach­sen-Anhalt betreut. Der FID Nahost‑, Nordafri­­ka- und Islam­stu­di­en ver­ste­ht sich … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Newsletter des FID Ost‑, Ostmittel- und Südosteuropa?

Mit dem Newslet­ter des Fach­in­for­ma­tions­di­en­stes Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa bleiben Sie im Bere­ich der Osteu­ropas­tu­di­en auf dem Laufend­en. Er informiert über: inter­es­sante dig­i­tale oder gedruck­te Quellen- und Mate­ri­al­samm­lun­gen, neu lizen­zierte Daten­banken und Recherchetools, frisch pub­lizierte Forschungs­dat­en, „The­men­dossiers“ als „Erste­in­stieg“ in … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Nachrichten-Feed von osmikon?

osmikon, das Fach­por­tal zu Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa, hat einen RSS-Feed zusam­mengestellt, über den Beiträge der Nachricht­en­por­tale der Deutschen Welle, dekoder.org, spiegel.de, taz.de und zeit.de zu Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa aggregiert und gesam­melt auf ein­er Nachricht­en-Seite angezeigt wer­den.

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Gudok Digital Archive?

Gudok is a Russ­ian dai­ly news­pa­per in con­tin­u­ous pub­li­ca­tion since 1917 and is one of the old­est and lead­ing trade news­pa­pers in Rus­sia. Since its incep­tion it has cov­ered a wide range of top­ics deal­ing with the rail­way indus­try. It … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Korpus-Lizenzen-Service des FID Linguistik?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Lin­guis­tik bietet empirisch arbei­t­en­den Sprachwissenschaftler:innen Zugriff auf rund 80 lizen­zpflichtige mono- und mul­ti­lin­guale Tex­tko­r­po­ra der Euro­pean Lan­guage Resource Asso­ci­a­tion (ELRA).Das Ange­bot richtet sich an Ange­hörige ein­er Uni­ver­sität oder außeruni­ver­sitären Forschung­sein­rich­tung inner­halb Deutsch­lands; die Kosten wer­den aus dem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Slavistik-Portal der Staatsbibliothek zu Berlin?

Das Slav­is­tik-Por­­tal bietet eine Meta-Suche über 40 slaw­is­tis­che Daten­banken, Bib­li­ogra­phien und Kat­a­loge, Lis­ten slav­is­tis­ch­er Neuer­wer­bun­gen von Mono­gra­phien und Artikeln im gesamten deutschspralchi­gen Raum, eine Über­sicht über die wichtig­sten gedruck­ten und elek­tro­n­is­chen Fach-Zeitschriften, Zugriff auf speziell lizen­zierte Daten­banken sowie eine Linksamm­lung … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den FID „Jüdische Studien“?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Jüdis­che Stu­di­en wird an der der Uni­ver­sitäts­bib­lio­thek Frank­furt betreut.Er löst die bish­eri­gen Son­der­sam­mel­ge­bi­ete „Wis­senschaft vom Juden­tum und Israel“ ab, die an der Frank­furter UB den größten Bestand wis­senschaftlich­er Lit­er­atur zu den The­men Juden­tum und Israel in Deutsch­land … Weit­er­lesen

Permalink

0

FID Recht

Zeitschriften­in­halts­di­enst Ken­nen Sie den Zeitschriften­in­halts­di­enst des FID Recht schon? Der Schw­er­punkt der Zeitschrifte­nauswer­tung liegt auf inter­na­tionaler und inter­diszi­plinär­er Rechts­forschung. Über die Seite des FID Recht kann man sich für einzelne Zeitschriften oder für ganze Rechts­ge­bi­ete einen RSS-Feed ein­richt­en und wird … Weit­er­lesen