Permalink

0

Bayern2 radiowissen: „Leo Tolstoi – Leben und Werk“

„Tol­stois große Romane wie „Krieg und Frieden“ und „Anna Karen­i­na“ haben Mil­lio­nen von Lesern erre­icht, mehr noch, sie haben ganze Gen­er­a­tio­nen regel­recht mit „Tol­s­toi-Fieber“ infiziert. “ (Bay­ern 2, Andrea Bräu)Sie kön­nen die Sendung, die am 23.7.2019 auf Bay­ern 2 lief, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Arab World Research Source?

Arab World Research Source ist eine inter­diszi­plinär angelegte Daten­bank. Sie umfasst die Geistes- und Gesellschaftswis­senschaften, Erziehungswis­senschaften, The­olo­gie und Reli­gion­swis­senschaften, Wirtschaft und Ökonomie, Natur­wis­senschaften und Tech­nikwis­senschaften, Psy­cholo­gie, Medi­zin, Bel­letris­tik u.a.m. Die Daten­bank enthält rund 550 Zeitschriften im Voll­text, aber auch Büch­er, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Korpus-Lizenzen-Service des FID Linguistik?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Lin­guis­tik bietet empirisch arbei­t­en­den Sprachwissenschaftler:innen Zugriff auf rund 80 lizen­zpflichtige mono- und mul­ti­lin­guale Tex­tko­r­po­ra der Euro­pean Lan­guage Resource Asso­ci­a­tion (ELRA).Das Ange­bot richtet sich an Ange­hörige ein­er Uni­ver­sität oder außeruni­ver­sitären Forschung­sein­rich­tung inner­halb Deutsch­lands; die Kosten wer­den aus dem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Quellen zu Germanic Studies der British Library?

Die BL hat Mate­ri­alien für die Län­der, in denen ger­man­is­che Sprachen gesp­srochen wer­den, zusam­mengestellt: Resources for the study of Ger­man­ic coun­tries, past and present „Our Ger­man­ic col­lec­tions com­prise his­toric and cur­rent mate­r­i­al from Ger­many, Aus­tria and Ger­­man-speak­ing Switzer­land, from the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Lieder aus Irland – Silbensang und Poesie“

„Die Lieder Irlands spiegeln die Geschichte des Lan­des wieder: Sil­benge­sang, Bal­laden, Protest­songs und die heutige Umset­zung alter Lieder prä­gen das musikalis­che Bild Irlands. “ (Bay­ern 2, Ulrike Zöller )Sie kön­nen die Sendung, die 2018 auf Bay­ern 2 lief, über die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Moskauer Deutsche Zeitung?

Die MDZ liefert berichtet alle 14 Tage auf 16 Seit­en über Rus­s­land. Die The­men­bere­iche umfassen Poli­tik, Wirtschaft, Gesellschaft, Zeit­geschehen, Feuil­leton, Mei­n­ung und Medi­en, Moskau, St. Peters­burg, Rus­s­lands Nach­barn, Regio­nen und Sport. Es han­delt sich um eine Abo-Zeitschrift, aber viele Artikel ste­hen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Zeitschrift „ASIANetwork Exchange“?

ASIANet­work Exchange: A Jour­nal for Asian Stud­ies in the Lib­er­al Arts veröf­fen­ticht Artikel aus Forschung und Lehre der gesamten Asian Stud­ies sowie Rezen­sio­nen von Büch­ern und anderen Medi­en.Die Zeitschrift, die zweimal pro Jahr erscheint, ist Teil der Open Library of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das DigitaltMuseum für Norwegen und Schweden?

Die Por­tale digitaltmuseum.no und digitaltmuseum.se bzw. die über­greifende Plat­tform digitalsmuseum.org bieten eine Recherche in den Bild­daten­banken und Doku­mentsamm­lun­gen von über 270 nor­wegis­chen und schwedis­chen Museen. Die Samm­lun­gen wer­den laufend ergänzt.Auf dem Face­­book-Auftritt der Plat­tform wer­den aus­gewählte Medi­en vorgestellt.

Permalink

0

WDR5 „Erlebte Geschichte“: Ruth Klüger, Literaturwissenschaftlerin

„Die Lit­er­atur­wis­senschaft­lerin Ruth Klüger wurde 1931 in Wien als Tochter eines jüdis­chen Fraue­narztes geboren. Während ihr Vater den Holo­caust nicht über­lebte, gelang ihr kurz vor Kriegsende die Flucht aus dem KZ. Später emi­gri­erte sie in die USA, studierte dort und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Neue Zeitschrift im Angebot: „Gothic Studies“

Die ULB hat das Jour­nal Goth­ic Stud­ies elek­tro­n­isch abon­niert: The offi­cial jour­nal of the Inter­na­tion­al Goth­ic Asso­ci­a­tion con­sid­ers the field of Goth­ic stud­ies from the eigh­teenth cen­tu­ry to the present day. Goth­ic Stud­ies opens a forum for dia­logue and cul­tur­al … Weit­er­lesen