Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Das Reformjudentum – Emanzipation und Aufklärung“

„Mitte des 19. Jahrhun­derts wurde in Ham­burg die erste Reform­sy­n­a­goge der Welt errichtet. Wenige Jahre vorher hat­ten sich Ham­burg­er Juden zum Israelitis­chen Tem­pelvere­in zusam­mengeschlossen. Im Geiste der Aufk­lärung wurde das Refor­mju­den­tum zu einem wichti­gen Pfeil­er des deutsch-jüdis­­chen Lebens.“ (Bay­ern 2, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Zertifikatsstudiengang „Digital Humanities“ an der WWU

Ab dem WS 2021/2022 gibt es einen neuen Zer­ti­fikatsstu­di­en­gang „Dig­i­tal Human­i­ties“ als stu­di­en­be­glei­t­en­des Ange­bot für Studierende der Fach­bere­iche 1, 2, 8, 9 und 10 der Uni Mün­ster: Wie kann ich automa­tis­che Tex­terken­nung für his­torische Hand­schriften nutzen?Kann ich dig­i­tale Doku­men­ta­tion und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Chassidismus – Die Welt der frommen Mystiker“

„Gott nahe sein, das wollen die Chas­sidim, die heute vor allem wegen ihrer religiösen Strenge bekan­nt sind. Die Wurzeln des Chas­sidis­mus liegen im 18. Jahrhun­dert. Als Erweck­ungs­be­we­gung wollte der Chas­sidis­mus damals das Juden­tum reformieren. Seit dem Holo­caust existiert der Chas­sidis­mus … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Corpus Synodalium?

Die noch im Auf­bau befind­liche Daten­bank zur lokalen kirch­lichen Geset­zge­bung bietet Voll­texte von Syn­odalbeschlüssen auf Ebene der Diöze­sen und Kirchen­prov­inzen. Das Ver­di­enst der Daten­bank bzw. des von Rowan Dorin in Stan­ford geleit­eten Pro­jek­ts liegt also nicht zulet­zt darin, hier eine … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Die Weisheit der Kabbala – Zwischen Alltag und Ekstase“

„Die mys­tis­chen Fröm­migkeit­sprak­tiken und Speku­la­tio­nen der Kab­bala stellen eine unmit­tel­bare Beziehung zu Gott her. In ihre Geheim­lehren sind gnos­tis­che, pla­tonis­che und christliche Ele­mente einge­flossen.“ (Bay­ern 2, Chris­t­ian Feld­mann) Sie kön­nen die Sendung, die am 28.4.2021 auf Bay­ern 2 lief, über … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Die Kalifen – Nachfolger Mohammeds“

„Die Kalifen waren die Nach­fol­ger des Propheten Mohammed, religiöse Führer und Befehlshaber der Gläu­bi­gen. 1924 schaffte Atatürk, der Grün­der der mod­er­nen Türkei, das Kali­fat ab.“ (Bay­ern 2, Clau­dia Stein­er) Sie kön­nen die Sendung von 2016, die zulet­zt am 1.2.2021 auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

#Tipps&Tricks: Office-Oberflächen anpassen – schneller zum gewünschten Menüpunkt

Neben Tas­tatürkürzeln, Textbaustein­tools und „intel­li­gen­ten Maus­tas­ten“ gibt es noch eine weit­ere Möglichkeit, sich das Arbeit­en ein wenig zu erle­ich­ern:In den Pro­gramm von Microsoft Office kann man die Bedienober­fläche anpassen, um Mauswege und Klick­fol­gen möglichst kurz zu hal­ten. Schnel­lzu­grif­fleiste Eine Möglichkeit zur indi­vidu­ellen Anpas­sung bietet … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR-Zeitzeichen zum Beginn der Unruhen in Nordirland 1969

„Untertrei­bung ist Volkss­port auf den britis­chen Inseln, das berühmte Under­state­ment. Als Untertrei­bung des Jahrhun­derts darf allerd­ings gel­ten, was „The Trou­bles“ genan­nt wird. Bei diesen „Unruhen“ han­delt es sich eher um einen hand­festen Bürg­erkrieg.Vor 50 Jahren begann er in der Prov­inz … Weit­er­lesen

Permalink

0

#Tools: Etherpads – kollaborativ an Texten arbeiten

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Update: der „Thesaurus Linguae Latinae“ ist wieder online

Es ist voll­bracht: Der Ver­lag De Gruyter hat den Plat­tformwech­sel — wir berichteten — abgeschlossen und die Daten­bank „The­saurus Lin­guae Lati­nae“ (TLL) ist nun wieder zugänglich. Laut Ver­lag wer­den bish­erige Links weit­er gültig sein und zur neuen URL umgeleit­et. Mit … Weit­er­lesen

Permalink

0

#Tools: Suchen aus der Browser-Adresszeile heraus – da geht mehr als nur Google!

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

8

Jetzt testen: Al Manhal!

Die ULB hat für einen Monat einen Vol­lzu­griff auf die Plat­tform Al Man­hal bere­it­stellen lassen. Die Daten­bank bietet Zugang auf über 100.000 Ressourcen (Büch­er, Artikel, Videos) von ara­bis­chen Ver­la­gen, die auch im Voll­text durch­such­bar sind. Die Inhalte sind für viele … Weit­er­lesen

Permalink

1

#Tools: FastRenamer – Dateien schnell strukturiert umbenennen

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … RELiCTA?

Das Reper­to­ry of Ear­­ly-Mod­­ern Lin­guis­tic and Cat­e­chet­i­cal Tools of Amer­i­ca, Asia, and Africa ange­siedelt am Cen­ter for the His­to­ri­og­ra­phy of Lin­guis­tics der Uni Leu­ven, unter­stützt die Forschung zur Mis­sion­arslin­guis­tik: RELiCTA’s name alludes to the both dor­mant and pre­car­i­ous nature of … Weit­er­lesen

Permalink

0

#Tipps&Tricks: Farbmarkierungen für E‑Mails – „Alles so schön bunt hier!“

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen