Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2024.2

Con­struc­tion­al approach­es to Nordic lan­guages This vol­ume presents eight stud­ies of lin­guis­tic phe­nom­e­na in Nordic lan­guages (notably Dan­ish, Nor­we­gian, and Swedish) from a con­struc­tion gram­mar per­spec­tive. The con­tri­bu­tions both deep­en and widen the focus of con­struc­tion gram­mar applied to Nordic … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … FornPunkt?

Auf dem Por­tal Forn­Punkt wer­den Infor­ma­tio­nen zu schwedis­chen Kul­tur­denkmälern gesam­melt. Nach dem Prinzip des Crowd­sourc­ing kön­nte sich Inter­essierte daran beteili­gen: Forn­Punkt är en med­bor­gar­forskn­ingsplat­tform med avsik­ten att göra det möjligt för vem som helst att bidra till insam­ling av infor­ma­tion … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR 3 Kulturfeature: „Suche in Dunkelheit und Licht – Der norwegische Schriftsteller Jon Fosse“

„Der Nor­weger Jon Fos­se ist ein­er der großen Mys­tik­er der europäis­chen Gegen­wart­slit­er­atur. Für seine „inno­v­a­tiv­en The­ater­stücke und Prosa, die dem Unsag­baren eine Stimme geben“ wird er am 10. Dezem­ber [2023] mit dem Nobel­preis aus­geze­ich­net.“ (WDR, Thomas David) Sie kön­nen die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2024.1

Vari­a­tion in nom­i­nal pos­ses­sive expres­sions. Case stud­ies from Dan­ish and Swedish This book is an account of the vari­a­tion between two pos­ses­sive con­struc­tions in Dan­ish and Swedish: the s‑genitive (husets tak ‘the house’s roof’), and the prepo­si­tion­al con­struc­tion (taket på … Weit­er­lesen

Permalink

0

Nordische Tagung zu Einfacher Sprache: „Klarsprog 2023“

Die Tagungsrei­he „Klar­sprog“, die sich seit 1998 mit ein­fach­er Sprache in Däne­mark, Finn­land, Island, Nor­we­gen und Schwe­den beschäftigt, stand 2023 unter dem The­ma „Infor­ma­tionsver­mit­tlung für alle in Krisen­zeit­en“: „Klar­sprog og kom­mu­nika­tion. Infor­ma­tions­formidling for alle i krise­tider“ Die Aufze­ich­nung der Vorträge … Weit­er­lesen

Permalink

0

Testzugriff: Oxford Research Encyclopedias & Oxford Bibliographies

Für alle Ange­höri­gen der Uni­ver­sität Mün­ster ist ab sofort bis Ende April 2024 der Zugriff auf alle Mod­ule der Oxford Research Ency­clo­pe­dias und der Oxford Bib­li­ogra­phies freigeschal­tet.Feed­back zu diesem Ange­bot, ins­beson­dere in Hin­blick auf einen Bedarf über den Testzeitraum hin­aus, nehmen wir unter test.zugriff@uni-muenster.de gerne ent­ge­gen! … Weit­er­lesen

Permalink

0

Schwedische Korpuslinguistik: Tools für „Cassandra“

Das Pro­jekt „Cas­san­dra: Explain­ing and pre­dict­ing short-term lan­guage change in Con­tem­po­rary Swedish“ unter­sucht den Sprach­wan­del im Schwedis­chen auf Basis des Kor­pus Korp.Für die Automa­tisierung von Analy­sen gibt es eine API, also eine Pro­gram­mier­schnittstelle für das Kor­pus. Für ihre Nutzung gibt es … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2023.12

Nordeu­ropa: Hand­buch für Wis­senschaft und Studi­um Die Poli­tik, die Kul­tur, die Men­schen Nordeu­ropas bee­in­flussen seit Jahrtausenden die gesam­teu­ropäis­che Begeg­nungs­geschichte maßgebend, was sich in der wis­senschaftlichen Beach­tung nur unzure­ichend spiegelt. Das inter­diszi­plinäre Hand­buch macht auf Defizite aufmerk­sam und bildet erst­mals umfassend … Weit­er­lesen

Permalink

0

BBC Radio 4 „In our time“: „The Seventh Seal“

„In the 1000th edi­tion of In Our Time, Melvyn Bragg and guests dis­cuss arguably the most cel­e­brat­ed film of the Swedish direc­tor Ing­mar Bergman (1918–2007). It begins with an image that, once seen, stays with you for the rest of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Clio Guide Nordeuropa?

Der Clio Guide ist ein Hand­buch zu dig­i­tal­en Ressourcen für die Geschichtswis­senschaften.Er ist 2016 in erster und 2018 in zweit­er Auflage erschienen, und nun ist die dritte Auflage veröf­fentlicht wor­den. Das Team des FID Nordeu­ropa an der UB Kiel hat … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2023.11

Die gesellschaftliche Stel­lung des Schwedis­chen und des Finnis­chen in Finn­land: eine empirische Unter­suchung Das Ver­hält­nis zwis­chen der finnisch- und der schwedis­chsprachi­gen Bevölkerung Finn­lands war nie ganz frei von Span­nun­gen. Diese sind mit der Zunahme des Pop­ulis­mus wieder promi­nen­ter gewor­den, vor … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Woche 2023: 5, 74, 97 und fast 10.000: Zahlen rund um miami

Zum Abschluss der diesjähri­gen Open-Access-Woche möcht­en wir Ihnen ein paar Zahlen zu mia­mi, dem Pub­lika­tion­sserv­er der Uni­ver­sität Mün­ster vorstellen. Fast täglich stellen wir neue Doku­mente auf mia­mi ein. Sie kön­nen sich über das „virtuelle Neuheit­en-Regal“ auf dem Laufend­en hal­ten. Vielle­icht kann sich auch … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Woche 2023: Worauf sollten Sie beim Open-Access-Publizieren achten?

Sie möcht­en Ihre näch­sten Veröf­fentlichun­gen „Open Access machen“?Aus unser­er langjähri­gen Erfahrung aus der Beratung rund um alle Aspek­te des Pub­lizierens haben wir Ihnen einige Tipps zusam­mengestellt. Informieren Sie sich zum The­ma Open Access und hal­ten Sie sich auf dem Laufend­en. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Woche 2023: Finanzielle Unterstützung für Ihre Open-Access-Publikation

Die Autor*innen an der Uni­ver­sität und am Uni­ver­sität­sklinikum Mün­ster haben die Möglichkeit, für Veröf­fentlichungs­ge­bühren kostenpflichtiger Open-Access-Pub­­­lika­­tio­­nen eine Förderung aus dem Pub­lika­tions­fonds der Uni­ver­sität zu beantra­gen:Der Fonds unter­stützt die soge­nan­nten Arti­cle Pro­cess­ing Charges (APCs) für Open-Access-Zeitschriften sowie die Veröf­fentlichung von Büch­ern und … Weit­er­lesen