Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Tom Sharpe

„Tom Sharpes Büch­er sind brül­lkomisch, poli­tisch unko­r­rekt und oft jen­seits von Geschmacks­gren­zen, kurz: schwarz­er britis­ch­er Humor vom Fein­sten. Seine Büch­er, wie „Pup­pen­mord“, „Fam­i­lien­bande“ oder „Ein dick­er Hund“ erre­icht­en Mil­lio­ne­nau­fla­gen.Der Sohn ein­er Südafrikaner­in und eines Englän­ders diente in der Marine und … Weit­er­lesen

Permalink

0

E‑Medien: Erweitertes Angebot während der Corona-Krise für Geschichte, Theologie & Kunst

Neben den all­ge­meinen Infor­ma­tio­nen der ULB zum erweit­erten E‑Me­di­en-Ange­bot während der Coro­­na-Krise haben wir Ihnen hier einige Links zusam­mengestellt, die speziell für die fol­gen­den Fäch­er inter­es­sant sein kön­nen: Archäolo­gie (klas­sis­che wie prähis­torische) Eth­nolo­gie und Volk­skunde Filmwis­senschaft Geschichte Kun­st­geschichte Klas­sis­che Philolo­gie … Weit­er­lesen

Featured

Permalink

0

E‑Medien: Erweitertes Angebot während der Corona-Krise für Ihr Fach

Auf­grund der Coro­­na-Pan­demie sind die gedruck­ten Büch­er der Bib­lio­theken der WWU derzeit nur eingeschränkt zugänglich.Daher ver­suchen wir, unseren Bestand elek­tro­n­is­ch­er Medi­en auszubauen, damit Sie gut durch das Som­merse­mes­ter 2020 kom­men. Die ULB kauft – wenn möglich – zusät­zliche E‑Books. Anschaf­fungsvorschläge … Weit­er­lesen

Permalink

1

Wie Sie nach dem Relaunch der Website von De Gruyter auf lizenzierte Medien zugreifen können

Die Inter­net­seite des Ver­lags Wal­ter de Gruyter hat vor weni­gen Tagen ein neues Gesicht bekom­men. Selb­stver­ständlich haben Sie auch auf der neuen Web­site weit­er­hin Zugriff auf die von uns für Sie bei De Gruyter lizen­zierten elek­tro­n­is­chen Medi­en. Auf den ersten … Weit­er­lesen

Permalink

0

#SavetheDate: Recherche-Schulung für Studierende der Geisteswissenschaften am 26. März 2020

Wie finde ich Lit­er­atur zu einem bes­timmten The­ma? Als Antwort auf diese Frage bieten wir am 26. März eine Schu­lung in den Räum­lichkeit­en der ULB an, die sich speziell an Geisteswissenschaftler*innen richtet. Zur Anmel­dung geht’s hier ent­lang!

Permalink

0

medici.tv EDU — nach erfolgreichem Test nun langfristig lizenziert

Im ver­gan­genen Jahr hat­te die ULB Mün­ster einen Testzu­gang für medici.tv EDU, eine Video-Daten­bank für klas­sis­che Musik, für vier Wochen bere­it­gestellt. Der Test ver­lief sehr erfol­gre­ich und zahlre­iche unser­er Nutzer*innen haben auf das Ange­bot zuge­grif­f­en. Deshalb haben wir uns entsch­ieden, … Weit­er­lesen

Permalink

1

Das erste Jahr FachBlog

Im Jan­u­ar 2019 sind wir mit dem Blog aus den Fach­clus­tern der ULB Mün­ster ges­tartet.Im ersten Jahr wur­den 416 Beiträge veröf­fentlicht mit vie­len „ver­mis­cht­en Mel­dun­gen“ rund um „unsere“ Fäch­er, wobei der Schw­er­punkt auf den Philolo­gien lag. Nach diesem ersten Jahr … Weit­er­lesen

Permalink

0

Erwerbung im Fach Theologie: nachhaltig, campusweit und e‑only

Seit 2017 erwirbt die ULB Mün­ster im Bere­ich The­olo­gie auss­chließlich Lit­er­atur in dig­i­taler Gestalt. Dies geschieht expliz­it in Absprache mit den the­ol­o­gis­chen Fach­bere­ichen und dem Zen­trum für Islamis­che The­olo­gie in Hin­blick auf den geplanten Hüf­fer-Cam­­pus und die dort entste­hende Gemein­schafts­bib­lio­thek. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Testangebot: medici.tv EDU

Noch bis 15. Novem­ber 2019 beste­ht für Ange­hörige der WWU die Möglichkeit, eine Video-Daten­bank zur klas­sis­chen Musik zu testen. medici.tv EDU bietet: Über 3.500 musikalis­che Auf­führun­gen seit den 1940er Jahren Über 2.500 Filme mit Konz­erten, Opern, Bal­letauf­führun­gen, Doku­men­ta­tio­nen und Mas­ter … Weit­er­lesen

Permalink

0

Die Zukunft des Mittelalters?

Bei der kür­zlich in München ver­anstal­teten Akademie-Tagung Mit­te­lal­ter im Fokus hielt Pro­fes­sor Dr. Stef­fen Pat­zold (Uni­ver­sität Tübin­gen) den Abend­vor­trag. Dieser Vor­trag zum The­ma Die Zukun­ft des Mit­te­lal­ters. Zur Rel­e­vanz der Mit­te­lal­ter­forschung im 21. Jahrhun­dert ist nun auf den Seit­en der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Deutsches Theaterlexikon online

Noch bis 31. Okto­ber 2019 ist das Deutsche The­ater­lexikon, das in gedruck­ter Form sowohl im Lesesaal der Zen­tral­bib­lio­thek als auch in der Bib­lio­thek des Ger­man­is­tis­chen Insti­tuts vorhan­den ist, auch online frei ver­füg­bar! Gefällt Ihnen dieses Ange­bot? Ist die Online-Ver­­sion für … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Korpus-Lizenzen-Service des FID Linguistik?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Lin­guis­tik bietet empirisch arbei­t­en­den Sprachwissenschaftler:innen Zugriff auf rund 80 lizen­zpflichtige mono- und mul­ti­lin­guale Tex­tko­r­po­ra der Euro­pean Lan­guage Resource Asso­ci­a­tion (ELRA).Das Ange­bot richtet sich an Ange­hörige ein­er Uni­ver­sität oder außeruni­ver­sitären Forschung­sein­rich­tung inner­halb Deutsch­lands; die Kosten wer­den aus dem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Urkunde Johanns Ohneland in englischer Seminarbibliothek gefunden

In den Archiv­en der ehe­ma­li­gen Ushaw Col­lege Library, die heute zur Durham Uni­ver­si­ty gehört, wurde eine König­surkunde aus der Frühzeit der Herrschaft von Johann Ohneland (1199–1216) ent­deckt. Der Fund ist von großer Bedeu­tung, da die Urkunde noch im ersten Regierungs­jahr … Weit­er­lesen