Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2020.8

Mov­ing Words in the Nordic Mid­dle Ages: Trac­ing Lit­era­cies, Texts, and Ver­bal Com­mu­ni­tiesThe cul­mi­na­tion of over a decade’s research on ver­bal cul­ture in the pre- and post-Con­ver­­sion medieval North at Bergen’s Cen­tre for Medieval Stud­ies, this vol­ume traces the move­ment … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2020.8

The Cam­bridge hand­book of African lin­guis­ticsThis book pro­vides an in-depth and com­pre­hen­sive state-of-the-art study of ‚African lan­guages‘ and ‚lan­guage in Africa‘ since its begin­nings as a ‚colo­nial sci­ence‘ at the turn of the twen­ti­eth cen­tu­ry in Europe. Com­piled by 56 … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Literaturen allgemein 2020.8

Fach­lich kom­mu­nizieren mit sich selb­st: Ver­ständlichkeit und Opti­mierung von Rechercheno­ti­zenFällt das fach­liche Kom­mu­nizieren mit sich selb­st unter den Kom­mu­nika­tions­be­griff? Und wie kann die Ver­ständlichkeit von Rechercheno­ti­zen opti­miert wer­den? Aus­ge­hend von diesen Fra­gen entwick­elt Thorsten Dick einen erweit­erten Kom­mu­nika­tions­be­griff, der auch … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Germanistik 2020.8

Reg­is­ter des Graphis­chen: Vari­a­tion, Inter­ak­tion und Reflex­ion in der dig­i­tal­en SchriftlichkeitAus­ge­hend von den kle­in­sten Ele­menten des graphis­chen Inven­tars mod­el­liert der Sam­mel­band die soziale und sit­u­a­tive Aus­d­if­feren­zierung dig­i­taler Schriftlichkeit im inte­gra­tiv­en Dia­log zwis­chen schrift- und sozi­olin­guis­tis­chen Ansätzen. Erken­nt­nislei­t­end ist dabei die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Anglistik 2020.8

Cor­po­ra and the chang­ing soci­ety. Stud­ies in the evo­lu­tion of Eng­lishThis book show­cas­es eleven stud­ies deal­ing with cor­po­ra and the chang­ing soci­ety. The theme of the vol­ume reflects the fact that changes in soci­ety lead to changes in lan­guage and … Weit­er­lesen

Permalink

0

The Myths and Legends Podcast › Slavic folklore: „The Brave Companions“

„Join Bulat the Brave Com­pan­ion and Ivan Tsare­vich (no, not that one) as they get a mag­i­cal new horse, escape mag­i­cal prison, and get in some mag­i­cal fights.“ Sie kön­nen die Sendung, die am 20.5.2020 veröf­fentlicht wurde, über die Seite … Weit­er­lesen

Permalink

0

The Myths and Legends Podcast › Italian Folklore: „Clever Girl“

„Two sto­ries, one from Italy, one from Eng­land. In the one from Italy, Costan­za is born which would usu­al­ly be pret­ty great … except her par­ents are already in retire­ment and have giv­en every­thing away to her old­er sis­ters, so … Weit­er­lesen

Permalink

0

Sammlungen von Quellenmaterial zur Corona-Pandemie in Skandinavien

Ver­schiedene Ein­rich­tun­gen in skan­di­navis­chen Län­dern sam­meln Erin­nerungs­berichte, Fotos und Filme aus der Zeit der Coro­na-Kriese.Das Team vom NordicHis­to­ry­Blog hat z.B. hier und hier Aktiv­itäten vorgestellt: län­derüber­greifend Karte Min­nesin­sam­ling om coro­n­aviruset i Nor­den Kvin­fo, das dänis­che Zen­trum für Geschlecht, Gle­ich­stel­lung und Diver­sität, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Sita – Indiens mythologische Traumfrau“

„Mil­lio­nen Frauen in Indi­en wollen sein wie Sita: schön und san­ft wie die Heldin des alten hin­duis­tis­chen Epos Ramayana. Bess­er gesagt, sie sollen sein wie Sita: unter­wür­fig, beschei­den, selb­stau­fopfer­nd.“ (Bay­ern 2, Isabel­la Arcuc­ci ) Sie kön­nen die Sendung, die am … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … #LingLit & #LingFic?

Im Dezem­ber 2019 hat­te Bran­don Pap­ineau, ein Dok­torand der Sprach­wis­senschaft, auf Twit­ter nach Empfehlun­gen für „weltliche“ Lit­er­atur gefragt, in der das The­ma „Sprache“ eine Haup­trol­le spielt.Daraus ist eine Liste mit rund 70 Titeln ent­standen.(Die Liste kann auch ohne Account bei … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Projekt LinguaSnapp Hamburg?

Gegen­stand des Pro­jek­ts Lin­guaS­nap­pHam­burg ist die dig­i­­tal-pho­­tographis­che Doku­men­ta­tion der sicht­baren Mehrsprachigkeit in Ham­burg.Die wis­senschaftliche Grund­lage des Pro­jek­ts bildet die Lin­guis­tic Land­s­capes-Forschung, ein hoch dynamis­ches inter­na­tionales Fachge­bi­et, das visuelle Mehrsprachigkeit in urba­nen Räu­men empirisch unter­sucht und vor der Folie der glob­alen … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Robert Crumb

„Vom Grußkarten­ze­ich­n­er zum Illus­tra­tor der Gen­e­sis. Seine ersten Zeich­nun­gen warf er in die Toi­lette. Heute ist Robert Crumb ein­er der bekan­ntesten Comicze­ich­n­er weltweit und gilt als Pio­nier des Under­ground­com­ic. Schw­er­mütig, sex­uell frus­tri­ert, der schmächtige Sohn eines ehe­ma­li­gen US-Marines ist eine … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Vladimir Nabokov – Lolita, Schach und Schmetterlinge“

„Wer Nabokov sagt, denkt an Loli­ta. Der rus­­sisch-amerikanis­che Schrift­steller ist der Ver­fass­er des berühmten und beson­ders skan­dalumwit­terten Romans der Weltlit­er­atur über eine ver­führerische Kind­frau.“ (Bay­ern 2, Hans-Chris­t­ian Kosler ) Sie kön­nen die Sendung, die am 9.6.2019 auf Bay­ern 2 lief, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die deutsch-französische Plattform nautile.cc?

Die neue deutsch-franzö­­sis­che Plat­tform nautile.cc bietet Kul­turschaf­fend­en Raum, Werke zu präsen­tieren, die sie in der Coro­n­akrise geschaf­fen haben: nau­tile ist ein kün­st­lerisches, demokratis­ches Online-Mag­a­zin von Profis und Laien für jed­er­mann und jede Frau egal welchen Alters. Es erset­zt keine Ausstel­lung, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … TROLLing?

The Trom­sø Repos­i­to­ry of Lan­guage and Lin­guis­tics (TROLLing) is a repos­i­to­ry of data, code, and oth­er relat­ed mate­ri­als used in lin­guis­tic research. The repos­i­to­ry is open access, which means that all infor­ma­tion is avail­able to every­one. All post­ings are accom­pa­nied by … Weit­er­lesen