Permalink

0

Kennen Sie schon … das Projekt „Kartographien Afrikas und Asiens (1800–1945)“?

Bei diesem Vorhaben mit der Kurz­na­men „KarAfAs“ han­delt es sich um ein Dig­i­tal­isierung­spro­jekt in Gotha. Aktuelle Nachricht­en aus dem Pro­jek­ts gibts im Blog „Map­ping Africa and Asia“. Die Samm­lung Perthes birgt als Nach­lass des Ver­lagshaus­es Jus­tus Perthes eines der bedeu­tend­sten … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Lenin – Ein Mythos verblasst“

„Der Anführer der Okto­ber­rev­o­lu­tion 1917 hat Gen­er­a­tio­nen von Sow­jet­bürg­ern geprägt. Im heuti­gen Rus­s­land ist er jedoch umstrit­ten.“ (SWR, Gesine Dorn­blüth) Sie kön­nen die Sendung, die zulet­zt am 11.8.2021 in der Rei­he „SWR2 Wis­sen“ lief, über die Seite des SWR nach­hören … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … The Programming Historian?

Die Web­seite bietet in ver­schiede­nen Sprachen Tuto­ri­als, die Geisteswissenschaftler*innen dig­i­tale Tools, Meth­o­d­en und Work­flows ver­mit­teln sollen. Dabei sind die einzel­nen Lek­tio­nen einsteiger*innenfreundlich und wer­den erst nach Durch­lauf eines Peer Review-Ver­­fahrens veröf­fentlicht. Die meis­ten Lernein­heit­en sind in englis­ch­er Sprache ver­fasst (aktuell … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Gelehrte Frauen im Mittelalter – Autorinnen und Dichterinnen“

„An Schulen und Uni­ver­sitäten durften Frauen im Mit­te­lal­ter nicht studieren. Diejeni­gen, die es trotz­dem nach Gelehrsamkeit dürstete, fan­den im Kloster eine Heimat.“ (Bay­ern 2, Imo­gen Rhia Her­rad) Sie kön­nen die Sendung, die 2019 auf Bay­ern 2 lief, über die Seite … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … „Pamphlets and Patrons“?

Das Pro­jekt an der Uni Tri­er geht der Frage nach: „How couri­ers shaped the pub­lic sphere in Ancien Régime France“: French polem­i­cal polit­i­cal writ­ings were numer­ous dur­ing the long 18thcen­tu­ry. They involved hid­den polit­i­cal games of court­ly par­ties fight­ing against … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „100 Jahre Kommunistische Partei Chinas“

„Zum Jubiläum im Juli präsen­tiert sich Chi­nas KP so stark wie nie: totale Kon­trolle im Inland, wach­sender Ein­fluss im Aus­land. Wie wurde die KP so mächtig? Seit 1949 regiert die Kom­mu­nis­tis­che Partei Chi­nas das Land mit teils bru­taler Gewalt. Mil­lio­nen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Zertifikatsstudiengang „Digital Humanities“ an der WWU

Ab dem WS 2021/2022 gibt es einen neuen Zer­ti­fikatsstu­di­en­gang „Dig­i­tal Human­i­ties“ als stu­di­en­be­glei­t­en­des Ange­bot für Studierende der Fach­bere­iche 1, 2, 8, 9 und 10 der Uni Mün­ster: Wie kann ich automa­tis­che Tex­terken­nung für his­torische Hand­schriften nutzen?Kann ich dig­i­tale Doku­men­ta­tion und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Vom Zaren zum Sozialismus – Das große Experiment“

„Anfang 1917 bricht in Sankt Peters­burg eine Hunger­re­volte aus. Bis zum Herb­st wird daraus die bolschewis­tis­che Rev­o­lu­tion Lenins. Sie beseit­igt das Zar­en­tum und propagiert die Herrschaft von Räten, den Sow­jets.“ (Bay­ern 2, Rain­er Volk) Sie kön­nen die Sendung aus dem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … kvinnehistorie.no?

Das Por­tal befasst sich mit nor­wegis­ch­er Geschichte „von Frauen erlebt und erzählt“: På kvinnehistorie.no kan du lese om vik­tige hen­delser i norsk kvin­nehis­to­rie. Målet med kvinnehistorie.no er å syn­lig­gjøre og formi­dle kvin­ners liv og erfaringer i et his­torisk per­spek­tiv. På … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Corpus Synodalium?

Die noch im Auf­bau befind­liche Daten­bank zur lokalen kirch­lichen Geset­zge­bung bietet Voll­texte von Syn­odalbeschlüssen auf Ebene der Diöze­sen und Kirchen­prov­inzen. Das Ver­di­enst der Daten­bank bzw. des von Rowan Dorin in Stan­ford geleit­eten Pro­jek­ts liegt also nicht zulet­zt darin, hier eine … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … correspSearch?

cor­re­spSearch, entwick­elt an der Berlin-Bran­­den­bur­gis­chen Akademie der Wis­senschaften, ermöglicht die Suche in den Dat­en zu über 100.000 Briefen nach Absender:innen, Adressat:innen, Orten und Brief­da­tum. Let­ters are con­sid­ered some of the most valu­able sources for his­tor­i­cal research. Not only does their … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … „Connected Histories“?

Bei „Con­nect­ed His­to­ries“ han­delt es sich um eine Meta­such­mas­chine, über die Sie 25 Fach­daten­banken zur britis­chen Geschichte im Zeitraum von 1500 bis 1900 durch­suchen kön­nen.Neben Primär- und Sekundär­lit­er­atur wer­den auch dig­i­tal­isierte Zeitschriften und Zeitun­gen sowie his­torische Bilder ange­boten. Die meis­ten … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Shapell Collection?

Die von der Shapell Man­u­script Foun­da­tion her­aus­gegebene Shapell col­lec­tion, benan­nt nach ihrem Begrün­der Ben­jamin Shapell, ist eine umfan­gre­iche Quel­len­samm­lung aus Bildern, Briefen und Doku­menten zur Geschichte der Vere­inigten Staat­en im 19. und 20. Jahrhun­dert: The Shapell Man­u­script Foun­da­tion is an … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zum 25.2.1921: Georgien wird Sowjetrepublik

„Georgien, sagen seine Ein­wohn­er, ver­samm­le auf kleinem Raum die schön­sten Land­schaften der Erde: das Hochge­birge des Kauka­sus, die Weinan­bauge­bi­ete in den Mit­tel­ge­bir­gen und Strände an der Schwarzmeerküste. Seine Lage machte Georgien aber auch seit jeher attrak­tiv für größere Mächte.In der … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zum französischen König Heinrich IV.

„War seine Ermor­dung doch ein Kom­plott? Hat man nun seinen Kopf wiederge­fun­den oder nicht? Erstaunlicher­weise sorgt Frankre­ichs beliebtester König, der jedem Unter­tan ein Son­ntagshuhn im Topf wün­schte, noch heute für Schlagzeilen und Experten­quere­len.Seit über vier Jahrhun­derten fasziniert der erste Bour­bo­nenkönig … Weit­er­lesen