Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Luise Ulrike von Preußen, Königin von Schweden

„Beson­ders erfreut waren die Eltern bei ihrer Geburt nicht: Sie war schon das zehnte Kind, aber über­lebt hat­ten bish­er nur ein Sohn und fünf Töchter. Trotz­dem fand ihr Vater Friedrich Wil­helm I., der „Sol­datenkönig“, Gefall­en an ihr und ihre Mut­ter … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das schwedische Filmarkivet?

Im Por­tal Filmarkivet.se, das vom Schwedis­chen Filmin­sti­tut und der Nation­al­bib­lio­thek betreut wird, ste­hen über 2.000 Kurz‑, Dokumentar‑, Wochen­schau- und Wer­be­filme zur Ver­fü­gung.Man kann in ein­er alpha­betis­chen Liste, nach Kat­e­gorien oder in ein­er Karte nach Fil­men stöbern oder auch gezielt suchen. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Ingmar Bergmans Arkiv?

Das Archiv mit dem Nach­lass von Ing­mar Bergman wird im Schwedis­chen Filmin­sti­tut in Stock­holm auf­be­wahrt. Ing­mar Bergman har don­er­at sitt per­son­li­ga arkiv från 65 års kon­st­närlig verk­samhet omfat­tande hand- och mask­in­skriv­na manuskript, brev, pro­duk­tion­shan­dlin­gar, fotografi­er från filmer och teaterup­p­sät­tningar. The … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das digitale Stockholms läns museum?

Das „Bezirksmu­se­um“ in Stock­holm (Stock­holms läns muse­um) wurde im Herb­st 2019 geschlossen, da die Besucherzahlen immer weit­er zurück­gin­gen. Das Muse­um ist aber nicht völ­lig ver­schwinden, son­dern es wurde sozusagen „vir­tu­al­isiert“: Die Bestände wer­den nun in dig­i­taler Form präsen­tiert als „Museet … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Fornsök?

Forn­sök ist eine Daten­bank zu vorgeschichtlichen Stät­ten, Fun­den und Kul­tur­den­mälern sowie zu aktuellen archäol­o­gis­chen Aus­grabun­gen in Schwe­den: Forn­sök är en web­baser­ad sök­tjänst som innehåller infor­ma­tion om alla kän­da reg­istr­erade forn­lämningar och övri­ga kul­turhis­toriska lämningar i Sverige, både på land och … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Hilma af Klint

„Es ist das Jahr 1906. In Stock­holm malt Hilma af Klint Bilder als pure Far­bkom­po­si­tio­nen. Manche zeigen strenge geometrische, manche spielerische For­men, einige sind von der Natur inspiri­ert, andere allein ihrer Phan­tasie zu ver­danken.Diese Bilder gel­ten inzwis­chen als die ersten … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das DigitaltMuseum für Norwegen und Schweden?

Die Por­tale digitaltmuseum.no und digitaltmuseum.se bzw. die über­greifende Plat­tform digitalsmuseum.org bieten eine Recherche in den Bild­daten­banken und Doku­mentsamm­lun­gen von über 270 nor­wegis­chen und schwedis­chen Museen. Die Samm­lun­gen wer­den laufend ergänzt.Auf dem Face­­book-Auftritt der Plat­tform wer­den aus­gewählte Medi­en vorgestellt.

Permalink

0

Kennen Sie schon … „Minnen av Selma Lagerlöf“?

„Die wun­der­bare Reise des kleinen Nils Hol­gers­son mit den Wildgänsen“ – dieses Buch ist eins der bekan­ntesten Werke der schwedis­chen Autorin Sel­ma Lager­löf (1858–1940). Das Por­tal Min­nen av Sel­ma Lager­löf macht Briefe der Autorin zugänglich. Die Dig­i­tal­isate wer­den ergänzt um … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Carl Michael Bellman – Der schwedische Nationadichter“

„Der schwedis­che Nationaldichter und Lie­der­ma­ch­er des Barock Carl Michael Bell­man (1740 bis 1795) wird auch in Deutsch­land noch heute geliebt und inter­pretiert. In seinen Lieder geht es um Liebe, Schnaps und Tod.“ (Bay­ern 2, Rolf Cantzen) Sie kön­nen die Sendung, … Weit­er­lesen