Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Anglistik 2022.11

Avi­a­tion in the lit­er­a­ture and cul­ture of inter­war Britain Avi­a­tion in the Lit­er­a­ture and Cul­ture of Inter­war Britain looks at the impact of avi­a­tion in Britain and beyond through the 1920s and 1930s. This book con­sid­ers how in this peri­od … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radiowissen zum Thema „Krimis“

Heimatkri­mi – Tod unterm G’weih „Deutsch­land muss ein mord­slustiges Land gewor­den sein. Das große Ver­brechen war in früheren Zeit­en bedeu­ten­den Städten wie Venedig oder Chica­go vor­be­hal­ten. Nun kamen Mord, Totschlag, Raub und Erpres­sung in die deutsche Prov­inz.“ (BR, Mar­tin Trauner) … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2022.8

Nordic lit­er­a­ture of deca­dence Nordic Lit­er­a­ture of Deca­dence fills a gap on the map of world lit­er­a­ture and par­tic­i­pates in a thriv­ing area of research by extend­ing the inves­ti­ga­tion of broad­ly under­stood fin de siè­cle deca­dence to unex­plored areas of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.12

Ver­heißung und Verder­ben: Das Motiv der Träume in der alt­nordis­chen Sagalit­er­atur Der prophetis­che Traum ist ein Motiv, das in der gesamten mit­te­lal­ter­lichen Lit­er­atur weit ver­bre­it­et ist, in der alt­nordis­chen Sagalit­er­atur allerd­ings in beson­ders hoher Fre­quenz und einzi­gar­tiger Aus­prä­gung begeg­net. Der … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR 3 Kulturfeature: „Der Schriftsteller Leonardo Sciascia – Aufklären über die Mafia“

„Es waren nicht ein­fach „Krim­i­nal­ro­mane“ mit denen der 1921 geborene Lit­er­at der ital­ienis­chen Gesellschaft den Spiegel vor hielt. Seine Büch­er über die sizil­ian­is­che Mafia, die Kor­rup­tion im römis­chen Par­la­ment und die Zer­set­zung der bürg­er­lichen Gesellschaft stellen ihn in eine Rei­he … Weit­er­lesen

Permalink

0

Podcasts zu Friedrich Dürrenmatt

Bayern2 radioWis­sen: „Friedrich Dür­ren­matt – The­ater als Gesellschaft­skri­tik“ „Ein Dra­matik­er im Span­nungs­feld zwis­chen Schweiz und Welt­bühne. „The­ater als Gesellschaft­skri­tik“ nen­nt Gabriele Knetsch ihr Porträt zum 100. Geburt­stag von Friedrich Dür­ren­matt. Der Autor ist welt­berühmt für seine Dra­men „Der Besuch der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Edgar Allan Poe – Der Dichter und der Horror“

„Edgar Allan Poe gilt als großer Klas­sik­er der amerikanis­chen Lit­er­atur. Seine düsteren, katas­trophal enden­den Erzäh­lun­gen wirk­ten stark auf die europäis­che Lit­er­atur und begrün­de­ten das Genre des Krim­is.“ (Bay­ern 2, Fritz Duman­s­ki) Sie kön­nen die Sendung, die am 5.3.2019 auf Bay­ern … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Germanistik 2019.10

Empirisches Arbeit­en in Lin­guis­tik und Sprach­lehrforschungZu Beginn des Studi­ums lässt man sich durch Aus­sagen wie „Das ist empirisch über­prüft“ leicht beein­druck­en. Aber empirische Unter­suchun­gen kom­men mitunter zu unter­schiedlichen Ergeb­nis­sen, obwohl sie von densel­ben Fragestel­lung aus­ge­hen. Dieser STARTER bietet eine sys­tem­a­tis­che … Weit­er­lesen