Permalink

0

Musik! Testzugang zur „Digital Concert Hall“ der Berliner Philharmoniker

Bis 31. Okto­ber 2020 haben alle Ange­höri­gen der WWU Mün­ster Zugriff auf die Dig­i­tal Con­cert Hall der Berlin­er Phil­har­moniker. Die Anwen­dung bietet klas­sis­che Konz­erte als Video-Stream — auch live! — für Tablet, Smart­phone, SmartTV oder PC an – mit ein­er … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Wenn Sprache zur Musik wird – Von Lautmalerei und Rhythmus“

„Rascheln, rauschen, rat­tern. Laut­malereien. Bekan­nt aus Comics und Sprech­blasen sind sie auch in der Lit­er­atur seit jeher beliebt. Nachzule­sen u.a. bei Joachim Ringel­natz, Ernst Schwit­ters, Ernst Jan­dl und dem slam­mer Frank Klöt­gen.“ (Bay­ern 2, Petra Her­rmann) Sie kön­nen die Sendung, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Musiknotendatenbank nkoda?

Die App bietet Zugriff auf 30 Mil­lio­nen Seit­en Noten aus mehreren Jahrhun­derten von über 100 Musikver­la­gen und kann auf Mac/PC und auf mobilen Endgeräten ver­wen­det wer­den — also etwa per Tablet auf dem Noten­stän­der. Die App erlaubt es außer­dem, die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Podcast-Reihe „Sønderjyske sange“

2020 jähren sich die die Volksab­stim­mungen im deutsch-dänis­chen Gren­z­land und die Eingliederung Nord­schleswigs in das Kön­i­gre­ich Däne­mark zum 100. Mal.Im Dänis­chen wird diese Wiedervere­ini­gung als „Gen­forenin­gen“ beze­ich­net, und so trägt das Por­tal dazu den Namen „Gen­forenin­gen 2020“. Ein­er der neun … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2020.8

Palatal sound change in the Romance lan­guages: diachron­ic and syn­chron­ic per­spec­tivesThis mono­graph presents a thor­ough inves­ti­ga­tion of the main his­tor­i­cal and present-day vari­a­tion and change pat­terns under­gone by palatal sounds in the Romance lan­guages. By rely­ing on pho­net­ic and phono­log­i­cal … Weit­er­lesen

Permalink

0

BBC The Documentary Podcast: „Greenland: Why music matters“

„Kate Molle­son vis­its the world’s largest island to explore the role of tra­di­tion­al and new music for its com­mu­ni­ties today. Between the cap­i­tal of Nuuk and small­er fish­ing town of Mani­it­soq, Kate encoun­ters drum dancers res­ur­rect­ing a tra­di­tion­al Inu­it prac­tice … Weit­er­lesen

Permalink

0

E‑Medien: Erweitertes Angebot während der Corona-Krise für Geschichte, Theologie & Kunst

Neben den all­ge­meinen Infor­ma­tio­nen der ULB zum erweit­erten E‑Me­di­en-Ange­bot während der Coro­­na-Krise haben wir Ihnen hier einige Links zusam­mengestellt, die speziell für die fol­gen­den Fäch­er inter­es­sant sein kön­nen: Archäolo­gie (klas­sis­che wie prähis­torische) Eth­nolo­gie und Volk­skunde Filmwis­senschaft Geschichte Kun­st­geschichte Klas­sis­che Philolo­gie … Weit­er­lesen

Permalink

1

Wie Sie nach dem Relaunch der Website von De Gruyter auf lizenzierte Medien zugreifen können

Die Inter­net­seite des Ver­lags Wal­ter de Gruyter hat vor weni­gen Tagen ein neues Gesicht bekom­men. Selb­stver­ständlich haben Sie auch auf der neuen Web­site weit­er­hin Zugriff auf die von uns für Sie bei De Gruyter lizen­zierten elek­tro­n­is­chen Medi­en. Auf den ersten … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Virtuelle Museum Digital Humanities?

Stöbern Sie online in „Muse­ums-Räu­­men“ z.B. zu dig­i­tal­en Wörter­büch­ern, der Dig­i­tal­isierung von Kul­turgüstern, zu unentschlüs­sel­ten his­torischen Gegen­stän­den, dig­i­tal­en Edi­tio­nen oder eCod­i­col­o­gy: Dieses Muse­um ist unter dem Titel »Leh­ren und Ler­nen im Vir­tu­el­len Muse­um – Digi­tale Geis­tes­wis­sen­schaf­ten inno­va­tiv ver­mit­telt«im Rah­men der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die BnF Collection sonore?

Die Bib­lio­thèque nationale de France hat bis­lang über 45.000 Ton­träger dig­i­tal­i­sis­ert und online in der „BnF Col­lec­tion sonore“ bere­it­gestellt: Zahlre­iche Werke aus der klas­sis­chen Musik, dem Jazz, dem Chan­son und inter­na­tionale Musik wur­den in über 150 Plat­tfor­men in mehr als … Weit­er­lesen

Permalink

0

medici.tv EDU — nach erfolgreichem Test nun langfristig lizenziert

Im ver­gan­genen Jahr hat­te die ULB Mün­ster einen Testzu­gang für medici.tv EDU, eine Video-Daten­bank für klas­sis­che Musik, für vier Wochen bere­it­gestellt. Der Test ver­lief sehr erfol­gre­ich und zahlre­iche unser­er Nutzer*innen haben auf das Ange­bot zuge­grif­f­en. Deshalb haben wir uns entsch­ieden, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das wissenschaftliche Blogportal de.hypotheses?

Seit 2012 existiert mit de.hypotheses ein nicht-kom­merzielles Blog­por­tal für die deutschsprachi­gen Geistes- und Sozial­wis­senschaften. Träger dieser deutschen Tochter­grün­dung des franzö­sis­chen „Mut­ter-Por­­tals“ hypotheses.org, das sein­er­seits zu OpenEdi­tion gehört, ist die Max Weber Stiftung in Bonn. Das Por­tal stellt nicht nur kosten­frei … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR-ZeitZeichen zur ersten Ausgabe der Zeitschrift „Nature“ am 4.11.1869

„Die Zeitschrift „Nature“ wollte die Öffentlichkeit über die großar­ti­gen Ergeb­nisse wis­senschaftlich­er Arbeit informieren und für Anerken­nung wer­ben, vor allem aber für schnelle, weltweite Ver­bre­itung der Fortschritte in den ver­schiede­nen Wis­senschaft­szweigen sor­gen.Lange kämpfte das englis­che Jour­nal mit roten Zahlen. Es über­lebte … Weit­er­lesen

Permalink

0

Handreichung „Urheberrecht in der Wissenschaft“

Das Bun­desmin­is­teri­ums für Bil­dung und Forschung (BMBF) hat in Zusam­me­nar­beit mit dem Deutschen Bib­lio­theksver­band eine Infor­ma­tions­broschüre zum The­ma „Urhe­ber­recht in der Wis­senschaft: Ein Überblick für Forschung, Lehre und Bib­lio­theken“ veröf­fentlicht. Sie soll eine Ori­en­tierung geben, in welchem Rah­men und unter … Weit­er­lesen

Permalink

0

Testangebot: medici.tv EDU

Noch bis 15. Novem­ber 2019 beste­ht für Ange­hörige der WWU die Möglichkeit, eine Video-Daten­bank zur klas­sis­chen Musik zu testen. medici.tv EDU bietet: Über 3.500 musikalis­che Auf­führun­gen seit den 1940er Jahren Über 2.500 Filme mit Konz­erten, Opern, Bal­letauf­führun­gen, Doku­men­ta­tio­nen und Mas­ter … Weit­er­lesen