Permalink

0

Kennen Sie schon … Die 11. Westfälische Kulturkonferenz am 9.11.2022? Zeit.punktNRW ist dabei!

Die 11. West­fälis­che Kul­turkon­ferenz wird wie bere­its im let­zten Jahr virtuell durchge­führt und ste­ht unter dem Mot­to „Engagiert! Kun­st und Kul­tur in West­­­falen-Lippe“. Neben einem Haupt­pan­el und acht Foren wird es um 14 Uhr einen Dig­i­tal­en Mark­platz geben, in dem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Buntes aus Westfalen: „heiner meyer“

In der Kat­e­gorie „Buntes aus West­falen“ bericht­en wir über (teils kuriose) Neuer­schei­n­un­gen, die wir als Lan­des­bib­lio­thek im Rah­men des Pflich­tex­em­plar­recht­es (das gibt es schon seit 1824!) als kosten­lose Belegex­em­plare aus west­fälis­chen Ver­la­gen und/oder Selb­stver­legern erhal­ten. Aus dem Klap­pen­text: In seinen Gemälden bedi­ent … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das FriedensWiki Münster?

Das Friedenswi­ki ist eine freie Enzyk­lopädie, die zum 375. Jubiläum des West­fälis­chen Friedens ins Leben gerufen wurde. Sie beschäftigt sich schw­er­punk­t­mäßig mit der Geschichte und der aktuellen Sit­u­a­tion der Friedensstadt Mün­ster. Alle kön­nen für diese Enzyk­lopädie mit ihrem Wis­sen beitra­gen und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Buntes aus Westfalen – „Droste Digital“

In der Kat­e­gorie „Buntes aus West­falen“ bericht­en wir über (teils kuriose) Neuer­schei­n­un­gen, die wir als Lan­des­bib­lio­thek im Rah­men des Pflich­tex­em­plar­recht­es (das gibt es schon seit 1824!) als kosten­lose Belegex­em­plare aus west­fälis­chen Ver­la­gen und/oder Selb­stver­legern erhal­ten. Aus dem Klap­pen­text: Die unter wis­senschaftlichen und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Nachrichten aus Übersee: „Historical Newspapers. The Zeit.Punkt NRW-Portal“

Das Zeitungsportal NRW hat inzwis­chen auch die Vere­inigten Staat­en von Ameri­ka erre­icht! Lin­da Rath hat im Rah­men eines Prak­tikums am Ger­man His­tor­i­cal Insti­tute Wash­ing­ton DC in Zusam­me­nar­beit mit der ULB Mün­ster einen lesenswerten Blog­Post erstellt und veröf­fentlicht. zum Blog­Postzum Zeitungsportal … Weit­er­lesen

Permalink

0

Buntes aus Westfalen: „Edith Piaf. Ich singe um mein Leben gern“

In der Kat­e­gorie „Buntes aus West­falen“ bericht­en wir über (teils kuriose) Neuer­schei­n­un­gen, die wir als Lan­des­bib­lio­thek im Rah­men des Pflich­tex­em­plar­recht­es (das gibt es schon seit 1824!) als kosten­lose Belegex­em­plare aus west­fälis­chen Ver­la­gen und/oder Selb­stver­legern erhal­ten. Aus dem Klap­pen­text: Edith wächst ohne Mut­ter … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Bibliothek der LWL-Archäologie für Westfalen?

Die LWL-Archäolo­gie für West­falen unter­hält eine wis­senschaftliche Spezial­bib­lio­thek mit den Schw­er­punk­ten west­fälis­che Archäolo­gie, Vor- und Frühgeschichte, Prov­inzial­römis­che Archäolo­gie, Archäolo­gie des Mit­te­lal­ters und der Neuzeit. Sie umfasst ca. 50.000 Bände und 280 laufend gehal­tene Zeitschriften und Jahrbüch­er. Die öffentliche Präsenzbib­lio­thek ist … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Erzbischöfliche Akademie Bibliothek Paderborn?

Die EAB ist eine kirch­liche Bib­lio­thek mit rund 340.000 Bän­den und umfan­gre­ichen his­torischen Bestän­den. Sie ist Bib­lio­thek der The­ol­o­gis­chen Fakultät Pader­born und Diöze­san­bib­lio­thek für das Erzbis­tum Pader­born. Durch die Über­nahme und Fort­führung der Bestände der Theodo­r­i­ana und der Jesuit­en­bib­lio­thek in … Weit­er­lesen

Permalink

0

Jetzt neu! WN-Archiv und E‑Paper verfügbar

Das Archiv der West­fälis­chen Nachricht­en von 1946 bis heute kann ab sofort an den Inter­net-PCs der Zen­tral­bib­lio­thek (gegenüber der Infor­ma­tion­s­theke) und bald auch an einzel­nen Rech­n­ern der Zweig­bib­lio­thek Sozial­wis­senschaften, der Zweig­bib­lio­thek Medi­zin und im Zeitungs- und Pressearchiv gele­sen wer­den. Down­loads … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Bibliothek der Europäischen Märchengesellschaft?

Die Europäis­che Märchenge­sellschaft ver­fügt über eine umfan­gre­iche Fach­bib­lio­thek, welche stetig erweit­ert wird. Sie befind­et sich – wie die Geschäftsstelle der Gesellschaft – im Kloster/ Schloss Bent­lage, genauer im Nord­flügel des Klosters, in einem hohen zweigeschos­si­gen Raum, der durch ein großes … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Bibliothek des Comenius Instituts?

Bei der Bib­lio­thek des Come­nius-Insti­­tuts han­delt es sich um eine reli­gion­späd­a­gogis­che Spezial­bib­lio­thek. Die Arbeitss­chw­er­punk­te des Insti­tuts, Bil­dung in Schule, Kirche und Gesellschaft, bilden auch den Sam­melschw­er­punkt der Präsenzbib­lio­thek. Sie bietet den Mitar­bei­t­en­den des Insti­tuts, als auch inter­essierten Forschen­den und Studieren­den … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Westfälische Bibliothek der Landwirtschaft?

In der West­fälis­chen Bib­lio­thek der Land­wirtschaft Mün­ster find­en Sie land­wirtschaftliche Fach­lit­er­atur von Guten­berg bis heute. Sie umfasst ca. 6.500 Bände prax­isori­en­tiert­er land­wirtschaftlich­er Fach­lit­er­atur aus den ver­gan­genen fünf Jahrhun­derten mit einem räum­lichen Schw­er­punkt auf West­­­falen-Lippe bzw. Nord­west­deutsch­land. Viele Stücke der Samm­lung … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Bibliothek des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung?

Die ILS-Bib­lio­thek mit mehr als 45.000 Bän­den und ca. 120 aktuellen Zeitschriften ist eine der größten Raum­pla­nungs­bib­lio­theken in Deutsch­land. Es han­delt sich um eine Präsenzbib­lio­thek. Ihre Nutzung durch die Fachöf­fentlichkeit ist im Rah­men der Öff­nungszeit­en gerne gese­hen. Schw­er­punk­t­the­men:Grund­la­gen­lit­er­atur zur räum­lichen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Bibliothek des Ruhrgebiets?

Die Bib­lio­thek des Ruhrge­bi­ets gehört als Abteilung zum Haus der Geschichte des Ruhrge­bi­ets. Sie ver­ste­ht sich sowohl als uni­ver­sitäre Ein­rich­tung der Ruhr-Uni­ver­sität Bochum als auch als öffentliche und wis­senschaftliche Spezial­bib­lio­thek. Ihre Lit­er­atur und ihre Dien­stleis­tun­gen ste­hen jedem Nutzen­den — vom … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Die Landeskundliche Bibliothek des Märkischen Kreises?

Mit etwa 65.000 Büch­ern, mehr als 450 Zeitschriften, Jahrbüch­ern und Geschäfts­bericht­en sowie rund 5.000 kost­baren alten Druck­en und bib­lio­philen Kost­barkeit­en von 1510 bis 1850 ist die Lan­deskundliche Bib­lio­thek mit Sitz in Alte­na die größte und tra­di­tion­sre­ich­ste Spezial­bil­blio­thek Süd­west­falens. Die Lan­deskundliche … Weit­er­lesen

<