Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.8

Drama­tis­che Zeit­en: Zeitkonzepte in skan­di­navis­chen The­ater­tex­ten um 1900 und 2000 Das Nach­denken über die Zeit im Dra­ma hat Tra­di­tion. Jedoch betra­cht­en bish­erige Unter­suchun­gen die Zeit vornehm­lich als dra­matur­gis­che Größe. Die vor­liegende Studie fasst den Zeit­be­griff weit­er. Typ­isch mod­erne Zeit­phänomene und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Memory & the Pre-Modern North Network?

Mem­o­ry and the Pre-Mod­­ern North: An Inter­na­tion­al Mem­o­ry Stud­ies Research Net­work Focussing on Viking Age and Medieval Scan­di­navia (MPMN) is an inter­na­tion­al schol­ar­ly research net­work whose pur­pose is to facil­i­tate the appli­ca­tion of the many dif­fer­ent forms of mem­o­ry stud­ies, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.7

Nomadisch-eksta­tisch-magisch: Skan­di­navis­ch­er Ark­tisprim­i­tivis­mus im aus­ge­hen­den 19. und 20. Jahrhun­dert Nomadisch – eksta­tisch – magisch: Diese Schlag­worte lassen sich als Fasz­i­na­tionskerne der Auseinan­der­set­zung mit der Ark­tis ver­ste­hen, die einen kon­sti­tu­tiv­en Bestandteil der skan­di­navis­chen Mod­erne aus­macht. Han­na Eglinger unter­sucht die Aus­prä­gun­gen eines … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … NORDISCH.info?

In der deutschsprachi­gen Medi­en­land­schaft ist der ganzheitliche Blick auf Nordeu­ropa bis­lang rar gesät. Das wollen wir mit NORDISCH.info ändern. „Wir“, das sind vier Redak­teurin­nen und Redak­teure, die mit Vor­liebe den Nor­den bereisen. Inter­essiert ver­fol­gen wir, was unsere europäis­chen Nach­barn beschäftigt … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.5

Approach­es to the Medieval Self: Rep­re­sen­ta­tions and Con­cep­tu­al­iza­tions of the Self in the Tex­tu­al and Mate­r­i­al Cul­ture of West­ern Scan­di­navia, ca. 800‑1500The main aim of this book is to dis­cuss var­i­ous modes of study­ing and defin­ing the medieval self, based … Weit­er­lesen

Permalink

0

Film & Fernsehen in Skandinavien

Wenn Sie sich für Film & Fernse­hen in Däne­mark, Nor­we­gen oder Schwe­den inter­essieren, kön­nten die Daten­banken der Filmin­sti­tute für Sie inter­es­sant sein, die Infor­ma­tio­nen über Spielfilme, Kurz­filme, Doku­men­tarfilme und TV-Serien sam­meln: Dan­mark på film Danske Filmin­sti­tut: Film­data­basen Stumfilm.dk Norsk fil­mo­grafi … Weit­er­lesen

Permalink

0

The Myths and Legends Podcast › Scandinavian Legends: „Madness“

„The sto­ry that inspired Shakespeare’s Ham­let, the tale of Amleth, the prince of Den­mark. A ton of death, some cryp­tic non-rid­­dles, and copi­ous amounts of poop smear­ing serve as the start­ing point for one of the great­est works in the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Online Contents Nordeuropa“?

OLC Nordeu­ropa ist ein Auss­chnitt aus der Daten­bank „Online Con­tents“ für die Län­der Däne­mark (mit Grön­land und den Färöern), Island, Nor­we­gen und Schwe­den. Ergänzt wird er durch aus­gewählte Zeitschrif­ten­ti­tel der Uni­ver­sitäts­bib­lio­thek Kiel (zuständig für den Fach­in­for­ma­tions­di­enst Nordeu­ropa). Es wer­den derzeit … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.3

Dieb­stahl und Raub in den Islän­der­sagas: Ein­fall­store in die nor­röne Erzähl- und Vorstel­lungsweltDieb­stahl und Raub sind eben­so wie Gaben reziproke Hand­lun­gen mit vielfälti­gen lit­er­arischen Ein­satzmöglichkeit­en. Obwohl wider­rechtliche Aneig­nun­gen schon auf den ersten Blick zu den zen­tralen The­men ein­er ›Wikinger­lit­er­atur‹ zählen, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.2

Explor­ing NORDIC COOL in lit­er­ary his­to­ryHow did Nordic cul­ture become asso­ci­at­ed with the fuzzy brand “cool”, as by default? In Explor­ing NORDIC COOL in Lit­er­ary His­to­ry twen­­ty-one schol­ars in col­lab­o­ra­tion ques­tion the seem­ing­ly nat­ur­al fit between “Nordic” and “Cool” by … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2020.11

Ver­hand­lung und Demon­stra­tion von Macht: Mit­tel, Muster und Mod­elle in Tex­ten deutschsprachiger und skan­di­navis­ch­er Kul­tur­räumeMacht kann Ord­nun­gen begrün­den, durch­set­zen, sta­bil­isieren und erhal­ten; zugle­ich kann sie Ord­nun­gen bedro­hen, unter­graben und zer­stören. Diese Span­nung zwis­chen dem Gewin­nen und dem Ver­lieren von Macht … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2020.10

Mas­culin­i­ties in Old Norse Lit­er­a­tureCom­pared to oth­er areas of medieval lit­er­a­ture, the ques­tion of mas­culin­i­ty in Old Norse-Ice­­landic lit­er­a­ture has been under­stud­ied. This is a neglect which this vol­ume aims to rec­ti­fy. The essays col­lect­ed here intro­duce and analyse a … Weit­er­lesen

Permalink

0

Sammlungen von Quellenmaterial zur Corona-Pandemie in Skandinavien

Ver­schiedene Ein­rich­tun­gen in skan­di­navis­chen Län­dern sam­meln Erin­nerungs­berichte, Fotos und Filme aus der Zeit der Coro­na-Kriese.Das Team vom NordicHis­to­ry­Blog hat z.B. hier und hier Aktiv­itäten vorgestellt: län­derüber­greifend Karte Min­nesin­sam­ling om coro­n­aviruset i Nor­den Kvin­fo, das dänis­che Zen­trum für Geschlecht, Gle­ich­stel­lung und Diver­sität, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … nordics.info?

Die Uni Aarhus hat ein Por­tal für inter­diszi­plinäre Infor­ma­tio­nen über die nordis­chen Län­der ins Leben gerufen: What is nordics.info? nordics.info responds to a recent demand for knowl­edge about the Nordic region and is set up to gath­er and dis­sem­i­nate reli­able, … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Carl Christian Rafn

„Jahrhun­derte haben die Erzäh­lun­gen dänis­ch­er und nor­wegis­ch­er Seefahrer über­lebt. Nach der Ent­deck­ung Islands wur­den die Sagas auch auf der eisi­gen Insel von Mund zu Mund weit­erg­ere­icht. Später erst wur­den die Aben­­teuer- und Heldengeschicht­en aufgeschrieben – und geri­eten dann in Vergessen­heit. … Weit­er­lesen