Permalink

0

Kennen Sie schon … den Podcast „Mekka und Jerusalem“?

Der Pod­cast „Mek­ka und Jerusalem“ ist Teil des „Hei­del­berg­er Bünd­niss­es für Jüdisch-Mus­lim­is­che Beziehun­gen“: Mith­il­fe ein­er Radiosendung / eines Pod­cast (pro­duziert in Zusam­me­nar­beit mit dem Hes­sis­chen Rund­funk) zielt das Pro­jekt darauf ab, die Forschung über jüdisch-mus­lim­is­che Beziehun­gen einem bre­it­en und nich­takademis­chen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das AlSharekh Archive?

Das AlSharekh Archive bietet den Zugriff auf über 250 ara­bis­che Lit­er­aturzeitschriften aus einen Zeitraum von der frühen ara­bis­chen Renais­sance (an-Nah­­da) in der Mitte des 19. Jahrhun­derts bis zum Ende des ein­undzwanzig­sten Jahrhun­derts: AlSharekh Archives is one of the most dis­tin­guished … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Seidenstraße – Asien im Zentrum der menschlichen Zivilisation?“

„Die Sei­den­straße – eine Route, die nach fer­nen Zeit­en klingt, nach Aben­teuern, fer­nen Län­dern und exo­tis­chen Gütern. Eine Route, die heute durch von Krisen und Kon­flik­ten zer­rüt­tete Län­der führt. Doch was, wenn hier – im Zen­trum zwis­chen Ost und West … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2022.9

The Semit­ic lan­guages The Semit­ic Lan­guages presents a com­pre­hen­sive sur­vey of the indi­vid­ual lan­guages and lan­guage clus­ters with­in this lan­guage fam­i­ly, from their ori­gins in antiq­ui­ty to their present-day forms. This sec­ond edi­tion has been ful­ly revised, with new chap­ters … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Mangas – Der lange Weg zur Gleichstellung“

„Man­gas boomen auf dem deutschen Buch­markt. Doch hierzu­lande schauen noch einige etwas irri­tiert auf die dick­en Taschen­büch­er mit dem markan­ten Zeichen­stil aus Japan. Vor allem wegen des darin vertrete­nen Schön­heit­side­al der Frau. Was ist dran an dem Vor­wurf?“ (Bay­ern 2, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Qalamos?

Qalam­os ist ein neues Por­tal für Hand­schriften und Block­drucke aus asi­atis­chen und afrikanis­chen Schrift­tra­di­tio­nen, das unter dem Mot­to „Con­nect­ing Man­u­script Tra­di­tions“ ste­ht. Qalam­os bietet einen direk­ten Zugang zu Meta­dat­en und Dig­i­tal­isat­en ori­en­tal­is­ch­er Hand­schriften­samm­lun­gen in Deutsch­land. Ins­ge­samt wer­den ca. 135.000 Hand­schrif­ten­daten­sätze … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Podcast „Jüdische Geschichte Kompakt“?

Auf unserem neuen Kanal kön­nen Sie einzelne Forschung­spro­jek­te zur deutsch-jüdis­­chen Geschichte und Gegen­wart genauer ken­nen­ler­nen und neue Per­spek­tiv­en auf ver­meintlich Alt-Bekan­ntes erhal­ten.In unter­schiedlichen Staffeln kön­nen Sie so wie durch ein Schlüs­sel­loch einen Blick auf das weite Feld der Forschung zur … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2022.8

Silk Road Lin­guis­tics: The birth of Yid­dish and the mul­ti­eth­nic Jew­ish peo­ples on the Silk Roads, 9–13th cen­turies. The indis­pens­able role of the Arabs, Chi­nese, Ger­mans, Ira­ni­ans, Slavs and Turks In this com­pre­hen­sive study Paul Wexler demon­strates that Yid­dish is … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Publish or perish – Publizieren in der Wissenschaft“

„Wer in der Wis­senschaft Erfolg haben will, muss viel veröf­fentlichen. Die Folge: Hal­b­gare Ergeb­nisse, nicht wieder­hol­bare Ver­suche, Pseu­­do-Jour­­nale. Der Pub­lika­tions­druck ist groß. Impact Fac­tor (IF): Leitwährung des Wis­senschafts­be­triebs Fast 80 Prozent der Forschen­den an deutschen Hochschulen haben befris­tete Verträge. Für … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Kolumne „What’s in a word?“ zum Hebräischen?

Rab­bi Reuven Chaim Klein unter­sucht in „What’s in a word?“ die Ursprünge hebräis­ch­er Wörter und erk­lärt die Unter­schiede zwis­chen sich ähnel­nden Wörtern. gefun­den über den Artikel „Learn­ing to dif­fer­en­ti­ate between appar­ent syn­onyms“ von Reuven Chaim Klein im Babel Mag­a­zine #31 … Weit­er­lesen

Permalink

0

Neue Zeitschrift aus der WWU: Münster Journal of Islamic and Philosophical Studies

Im Juni ist das erste Heft der Mün­ster­schen Fachzeitschrift für islamis­che und philosophis­che Stu­di­en erschienen. Die drei Herausgeber*innen Mouhanad Khorchide, Yas­sine Yahyaoui und Abder­rah­mane Zaa­tri vom Zen­trum für Islamis­che The­olo­gie (ZIT) der WWU wollen mit dieser neuen wis­senschaftlichen Zeitschrift eine Plat­tform … Weit­er­lesen

Permalink

0

Neu im Testzugriff: Oxford Bibliographies Online und Oxford Research Encyclopedias

Ab sofort und noch bis 31. Jan­u­ar 2023 sind für WWU-Ange­hörige alle Mod­ule der bei­den Ange­bote freigeschal­tet. Die Oxford Bib­li­ogra­phies bieten Lehren­den, Forschen­den und Studieren­den von Fach­leuten geprüfte englis­chsprachige Leit­fä­den zur Schlüs­sel­lit­er­atur in ein­er Vielzahl von Fachge­bi­eten. Gelis­tet wer­den mono­graphis­che … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2022.7

Blend­ing, from Eng­lish to Ara­bic This book exam­ines the inter­est­ing lin­guis­tic phe­nom­e­non of blend­ing, where new words are formed to enrich the lex­i­con of a lan­guage. Blend­ing in Eng­lish has been thor­ough­ly inves­ti­gat­ed to the extent that researchers and schol­ars … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Annemarie Schimmel

„Pio­nierin in ein­er Män­ner­domäne: Annemarie Schim­mel muss sich ihren Platz als Islamwis­senschaft­lerin erkämpfen. Doch dann beschädigt die ange­se­hene Pro­fes­sorin ihren Ruf. Am 4. Mai 1995 wird der Ori­en­tal­istin Annemarie Schim­mel der „Frieden­spreis des Deutschen Buch­han­dels“ zuge­sprochen. Damit will sich der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das „Directory of Free Arab Journals“?

Ziel dieses Verze­ich­niss­es ist es, alle frei im Inter­net ver­füg­baren ara­bis­chen Zeitschriften, die von ara­bis­chen Uni­ver­sitäten und Forschungsin­sti­tuten her­aus­gegeben wur­den bzw. wer­den, zugänglich zu machen. Im DFAJ find­en Sie Links zu den Zeitschriften und den sie her­aus­geben­den Organ­i­sa­tio­nen – Stand … Weit­er­lesen