Permalink

0

Kennen Sie schon … „den Krünitz“?

Zwis­chen 1773 und 1858 erschien ein Nach­schlagew­erk in beein­druck­enden 242 Bän­den: die „Oekonomis­che Encyk­lopädie oder all­ge­meines Sys­tem der Staats- Stadt- Haus- und Land­wirth­schaft“. Dank eines Dig­i­tal­isierung­spro­jek­tes der UB Tri­er liegt sie dig­i­tal und online vor. Das Werk, eine der umfan­gre­ich­sten … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Die Forscher von Bagdad – Was Europa der arabischen Wissenschaft verdankt“

„Der Weg von Archimedes zu Ein­stein führt über den Math­e­matik­er Ibn al-Haytham, der von Aris­tote­les zu Kant über den Philosophen Ibn Sina. Es waren ara­bis­che Wis­senschaftler, die im Mit­te­lal­ter das Wis­sen der Antike vor dem Vergessen bewahrt und zugle­ich weit­er … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR-ZeitZeichen zur ersten Ausgabe der Zeitschrift „Nature“ am 4.11.1869

„Die Zeitschrift „Nature“ wollte die Öffentlichkeit über die großar­ti­gen Ergeb­nisse wis­senschaftlich­er Arbeit informieren und für Anerken­nung wer­ben, vor allem aber für schnelle, weltweite Ver­bre­itung der Fortschritte in den ver­schiede­nen Wis­senschaft­szweigen sor­gen.Lange kämpfte das englis­che Jour­nal mit roten Zahlen. Es über­lebte … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Das Haus der Weisheit – Eine arabische Denkwerkstatt“

„Im 8. Jahrhun­dert entwick­el­ten sich in Bag­dad Philoso­phie, Wis­senschaften und Medi­zin. Beteiligt waren islamis­che, christliche und jüdis­che Gelehrte. Das „Haus der Weisheit“ war das Zen­trum.“ (Bay­ern 2, Rolf Cantzen)Sie kön­nen die Sendung, die am 24.7.2019 auf Bay­ern 2 lief, über … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Sprachwissenschaftliche Korrespondenz von Wilhelm von Humboldt?

„Die dig­i­tale Edi­tion von Wil­helm von Hum­boldts sprach­wis­senschaftlich­er Kor­re­spon­denz geht her­vor aus dem Pro­jekt „Wil­helm von Hum­boldt: Schriften zur Sprach­wis­senschaft“. Sie doku­men­tieren Hum­boldts Forschun­gen zu ein­er Vielzahl von Sprachen der Welt in der für ihn charak­ter­is­tis­chen Verbindung von Empirie und … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: Albert Einstein: „Meine Relativitätstheorie“

Wie Ein­stein zur For­mulierung der Rel­a­tiv­ität­s­the­o­rie kam Der Physik­er Albert Ein­stein entwick­elte eine allen bish­eri­gen Erfahrun­gen wider­sprechende Vorstel­lung von Raum und Zeit. Seine spezielle und all­ge­meine Rel­a­tiv­ität­s­the­o­rie rev­o­lu­tion­ierte die Physik. In dem Orig­inal­ton aus dem Jahr 1924 schildert der Nobel­preisträger … Weit­er­lesen