Permalink

0

WDR 3 Kulturfeature: „Ad absurdum – Die Realität des Andrej Platonow“

„Der Schrift­steller Andrej Platonow wollte nichts als ein ehrlich­er Kom­mu­nist sein, der die Wirk­lichkeit beschreibt. Seine Werke gel­ten vie­len Russen heute als Meta­phern für die Absur­dität des sow­jetis­chen All­t­ags.“ (WDR, Mario Ban­di) Sie kön­nen die Sendung, die am 5.9.2020 in … Weit­er­lesen

Permalink

0

„Короткие мультфильмы о букве, слове и языке“ – Videos zum Russischen

Kir­ill Golo­vastikov hat 1 län­geren und 9 kurze Filme rund um die rus­sis­che Sprache erstellt: Эти видео — часть экспозиции центра «Слово», который открылся на ВДНХ ровно год назад. Мы выкладываем их сегодня в честь Дня славянской письменности и культуры. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2020.10

Ver­bal aspect in Old Church Slavon­ic: A cor­­pus-based approachIn Ver­bal Aspect in Old Church Slavon­ic Jaap Kam­phuis demon­strates that the aspect sys­tem of Old Church Slavon­ic can best be described if one divides the verbs into three main cat­e­gories: per­fec­tive, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Deutschlandfunk: „Der Legendenseher — Erinnerungen an Sergei Paradschanow“

„In seinen Fil­men erweckt er armenis­che, geor­gis­che, ukrainis­che und aser­baid­sch­a­nis­che Leg­en­den zu neuem Leben. Dafür hat ihn die sow­jetis­che Kul­tur­bürokratie drangsaliert. Cineas­t­en aus aller Welt verehren Sergei Parad­schanow bis heute, 30 Jahre nach seinem Tod.Parad­schanow (1924–1990) wuchs als Sohn eines … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Informationskompetenz-Tutorials für die Ost‑, Ostmittel- und Südosteuropastudien von osmikon?

osmikon, das Forschungsportal zu Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa, bietet ver­schiedene Tuto­ri­als zur Infor­ma­tion­skom­pe­tenz an. Auf­grund des im Zuge der Coro­­na-Pan­demie gestiege­nen Bedarfs an online-Lehr­­ma­te­ri­alien im Som­merse­mes­ter 2020 hat das Team im April damit begonnen, weit­ere Tuto­ri­als zu entwick­eln, die nun … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Der Schriftsteller Nikolaj Gogol – Ukrainisches Genie in der russischen Literatur“

„Gogol hat­te Sinn für Komik und eine skur­rile Phan­tasie. Seine frühen Texte erzählen vom Dor­fleben in der Ukraine. Er wurde zu einem der wichtig­sten rus­sis­chsprachi­gen Autoren.Doch nicht weniger bedeu­tend ist seine Rolle für die Kul­tur der Ukraine. Der leg­endäre Autor … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2020.9

Under­stand­ing con­ver­sa­tion­al jok­ing: A cog­ni­­tive-prag­­mat­ic study based on Russ­ian inter­ac­tionsThis book exam­ines the diverse forms of con­ver­sa­tion­al humor with the help of exam­ples drawn from casu­al inter­ac­tions among Russ­ian speak­ers. It argues that nei­ther an exclu­sive­ly dis­­­course-ana­­lyt­ic per­spec­tive on the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den SRB Podcast?

Dieser Pod­cast, dessen Name zurück­ge­ht auf „Sean’s Rus­sia Blog“, wird her­aus­gegeben von Sean Guil­lo­ry, Dig­i­tal Schol­ar­ship Cura­tor am Cen­ter for Russ­ian, East Euro­pean, and Eurasian Stud­ies an der Uni­ver­si­ty of Pitts­burgh. The SRB Pod­cast’s mis­sion is sim­ple: to pro­vide a space … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … diese Datenbanken zum polnischen Theater?

Encyk­lo­pe­dia Teatru Pol­skiego Die Enzyk­lopädie des pol­nis­chen The­aters enthält nicht nur Schlag­wörter zu the­atralis­chen Begrif­f­en und Per­so­n­en, die mit dem The­ater­leben ver­bun­den sind, son­dern sie verze­ich­net auch alle pol­nis­chen The­ater­premieren und präsen­tiert die Geschichte des pol­nis­chen The­aters auf ein­er Zeitachse. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Blog „Experiment Geisteswissenschaft“?

Am Nordeu­ropa-Insti­­tut der Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Berlin exper­i­men­tieren Studierende und Lehrende seit vie­len Jahren gemein­sam mit Prak­tiken forschen­den Ler­nens. Dazu gehören kreative Sem­i­nar­for­men, in denen wir visuelle und kör­per­liche Tech­niken zum Erken­nt­nis­gewinn ein­set­zen, ein Schreibla­bor sowie Insti­tut­str­e­f­fen, Work­shops und Meet­ings in von uns … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen: „Das Baltikum wird sowjetisch (am 21.7.1940)“

„Als Zeichen der Fre­und­schaft und des Ver­trauens wurde der deutsch-sow­­jetis­che Nich­tan­griff­s­pakt vom 23.8.1939 medi­en­wirk­sam von den Regierun­gen in Moskau und Berlin gefeiert. Was nicht an die Öffentlichkeit drang: Es gab ein geheimes Zusatzpro­tokoll. Darin beschlossen Hitler und Stal­in, Polen, das … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2020.8

The Mid­dle Voice in Baltic­The fifth vol­ume in the VAR­GReB series is a mono­graph pre­sent­ing a col­lec­tion of stud­ies on mid­­dle-voice grams in Baltic, that is, on a wide­ly ram­i­fied fam­i­ly of con­struc­tions with dif­fer­ent syn­tac­tic and seman­tic prop­er­ties but … Weit­er­lesen

Permalink

0

The Myths and Legends Podcast › Slavic folklore: „The Brave Companions“

„Join Bulat the Brave Com­pan­ion and Ivan Tsare­vich (no, not that one) as they get a mag­i­cal new horse, escape mag­i­cal prison, and get in some mag­i­cal fights.“ Sie kön­nen die Sendung, die am 20.5.2020 veröf­fentlicht wurde, über die Seite … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Vladimir Nabokov – Lolita, Schach und Schmetterlinge“

„Wer Nabokov sagt, denkt an Loli­ta. Der rus­­sisch-amerikanis­che Schrift­steller ist der Ver­fass­er des berühmten und beson­ders skan­dalumwit­terten Romans der Weltlit­er­atur über eine ver­führerische Kind­frau.“ (Bay­ern 2, Hans-Chris­t­ian Kosler ) Sie kön­nen die Sendung, die am 9.6.2019 auf Bay­ern 2 lief, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … TROLLing?

The Trom­sø Repos­i­to­ry of Lan­guage and Lin­guis­tics (TROLLing) is a repos­i­to­ry of data, code, and oth­er relat­ed mate­ri­als used in lin­guis­tic research. The repos­i­to­ry is open access, which means that all infor­ma­tion is avail­able to every­one. All post­ings are accom­pa­nied by … Weit­er­lesen