Permalink

0

Kennen Sie schon … OstData?

Ost­Da­ta unter­stützt Sie bei der Veröf­fentlichung von Forschungs­dat­en zur Region Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa. Diese erstreckt sich auf fol­gende Län­der:Alban­ien, Bosnien-Herze­­gow­i­na, Bul­gar­ien, Est­land, Finn­land, Koso­vo, Kroa­t­ien, Let­t­land, Litauen, Moldaw­ien, Mon­tene­gro, Neuzeitlich­es Griechen­land, Nord­maze­donien, Polen, Rumänien, Rus­s­land, Ser­bi­en, Slowakei, Slowe­nien, Tschechien, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2022.4

Lit­er­a­ture and film from East Europe’s for­got­ten „Sec­ond World“: essays of invi­ta­tion Czecho­slo­va­kia, Yugoslavia—no longer on the map. East Europe of the social­ist peri­od may seem like a his­tor­i­cal odd­i­ty, appar­ent­ly so dif­fer­ent from every­thing before and after. Yet the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Münchner Portal „Ego-Dokumenten zu und aus dem östlichen Europa“?

Der Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa hat ein Por­tal zur Samm­lung von Selb­stzeug­nis­sen – soge­nan­nte Ego-Doku­­mente wie z.B. Auto­bi­ografien, Tage­büch­er oder Briefe – mit Bezug zum östlichen oder südöstlichen Europa eröffnet: Mit dem Online-Gang der neuen Plat­tform erweit­ert der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2021.12

The Alpha­bet of Dis­cord: The Ide­ol­o­giza­tion of Writ­ing Sys­tems on the Balka­ns since the Breakup of Mul­ti­eth­nic EmpiresWhat is the rela­tion­ship between writ­ing sys­tems and nation­al­ism? How can dif­fer­ent alpha­bets coex­ist in the same coun­try? What is the des­tiny of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Copernico.eu?

Das The­men­por­tal Coper­ni­co beschäftigt sich mit der Geschichte und dem kul­turellen Erbe der his­torischen Regio­nen zwis­chen Oder, Ost­see, östlichem Balkan und west­lich­er Schwarzmeerküste. Ein beson­der­er Schw­er­punkt des Por­tals liegt auf der deutschen Geschichte im europäis­chen Kon­text und in ihren regionalen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2021.10

Ide­olo­gies of mul­ti­lin­gual­ism in con­tem­po­rary Rus­sia: Debates on eth­no­lin­guis­tic diver­si­ty from a crit­i­­cal-dis­­cur­­sive per­spec­tive The book exam­ines mul­ti­lay­ered dis­cur­sive process­es of (un)making the key macro-lev­­el poli­cies toward eth­no­lin­guis­tic diver­si­ty in con­tem­po­rary Rus­sia, where the last two decades wit­nessed a grad­ual … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Podcast „The Slavic Connexion“?

A fresh inter­na­tion­al chat show from The Uni­ver­si­ty of Texas at Austin meant to share research, ideas, and cul­ture from the Slav­ic world and beyond in digestible episodes. Each week we fea­ture fac­ul­ty, stu­dents (both under­grad­u­ate and grad­u­ate), and speak­ers … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Online Primary Sources for Russian, Caucasian, Central Asian, Eastern & Central Europe Studies?

The Online Pri­ma­ry Sources data­base aims to pro­vide researchers and stu­dents with sources from Rus­sia, the Cau­ca­sus, Cen­tral Asia, East­ern and Cen­tral Europe put online in recent years thanks to inten­sive library dig­i­ti­za­tion poli­cies in these zones as well as … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Der polnisch-sowjetische Krieg 1919 bis 1921 – Weichenstellung für Osteuropa?“

„Am 18. März 1921 endete der pol­nisch-sow­­jetis­che Krieg. Er hat­te Nach­wirkun­gen für die Beziehun­gen zwis­chen Rus­s­land, Polen, der Ukraine und Belarus. Die Span­nun­gen zeigen sich bis heute.“ (SWR, Tas­si­lo Hum­mel, Jan Karon) Sie kön­nen die Sendung, die am 18.3.2021 in … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … The Bain Graffy Film Collection?

In der Bib­lio­thek des Uni­ver­si­ty Col­lege Lon­don (UCL) gibt eine Samm­lung mit Fil­men aus und über Rus­s­land sowie Zen­­tral- und Osteu­ropa. Die Medi­en der Samm­lung, die benan­nt wurde nach einem Pro­fes­sor und einem Bib­lio­theksmi­tar­beit­er, die sie aufge­baut haben, sind zwar … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Verbundkatalog Östliches Europa?

Betreut von der Mar­tin-Opitz-Bib­lio­thek in Herne, ein­er Spezial­bib­lio­thek für deutsche Kul­tur und Geschichte im östlichen Europa, bün­delt der Ver­bund­kat­a­log östlich­es Europa (kurz: VOE) die Bestände von über 30 Bib­lio­theken: Der VERBUNDKATALOG ÖSTLICHES EUROPA weist mit über 1.230.000 Titeln (Juni 2020) die EDV-erschlosse­­nen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2020.12

Pol­ish lit­er­a­ture and nation­al iden­ti­ty: a post­colo­nial land­scape A post­colo­nial study of Pol­ish lit­er­a­ture from Roman­ti­cism to the twen­­ty-first cen­tu­ryFor near­ly half a cen­tu­ry East-Cen­­tral Europe was part of the Sovi­et empire and was sub­ject to its „civ­i­liz­ing“ mis­sion. Despite … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2020.10

Ver­bal aspect in Old Church Slavon­ic: A cor­­pus-based approachIn Ver­bal Aspect in Old Church Slavon­ic Jaap Kam­phuis demon­strates that the aspect sys­tem of Old Church Slavon­ic can best be described if one divides the verbs into three main cat­e­gories: per­fec­tive, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den SRB Podcast?

Dieser Pod­cast, dessen Name zurück­ge­ht auf „Sean’s Rus­sia Blog“, wird her­aus­gegeben von Sean Guil­lo­ry, Dig­i­tal Schol­ar­ship Cura­tor am Cen­ter for Russ­ian, East Euro­pean, and Eurasian Stud­ies an der Uni­ver­si­ty of Pitts­burgh. The SRB Pod­cast’s mis­sion is sim­ple: to pro­vide a space … Weit­er­lesen