Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2020.5

Kasus­markierung im Rus­sis­chen und Deutschen: eine Unter­suchung bei bilin­gualen Vorschulkindern mit und ohne auf­fäl­lige Sprachen­twick­lungDie Forschung liefert Hin­weise darauf, dass mehrsprachige Kinder ver­schieden­er Erwerb­stypen Kasus­markierun­gen unter­schiedlich ver­wen­den. Diese Hin­weise wer­den im Rah­men ein­er Längss­chnittstudie über­prüft, die Kasus­markierun­gen im Rus­sis­chen und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Wiktionary für die slavischen Sprachen?

Das Wik­tionary ist ein Pro­jekt der Wiki­me­dia Foun­da­tion zur Erstel­lung eines frei zugänglichen, voll­ständi­gen und mehrsprachi­gen Wörter­buch­es sowie eines The­saurus in jed­er Sprache. Für die Slav­is­tik sind vor allem die „slavis­chen“ Ver­sio­nen des Wörter­buch­es inter­es­sant: Bul­gar­isch Pol­nisch Rus­sisch Ser­bisch Ser­bokroat­isch … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Slavistik 2019.9

Rus­sisch und Ukrainisch im Wan­del: eine kor­pus­basierte Unter­suchung zur Destandar­d­isierung am Beispiel der Anglisierung in der Werbe­sprache nach 1985Die Pub­lika­tion zu Sprach­wan­del­prozessen im Rus­sis­chen und Ukrainis­chen beschreibt eine auss­chlaggebende Phase der neueren Sprachgeschichte Rus­s­lands und der Ukraine (1985–2008). Im Fokus … Weit­er­lesen