Permalink

0

Kennen Sie schon … Copernico.eu?

Das The­men­por­tal Coper­ni­co beschäftigt sich mit der Geschichte und dem kul­turellen Erbe der his­torischen Regio­nen zwis­chen Oder, Ost­see, östlichem Balkan und west­lich­er Schwarzmeerküste. Ein beson­der­er Schw­er­punkt des Por­tals liegt auf der deutschen Geschichte im europäis­chen Kon­text und in ihren regionalen … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Alexandre Dumas dem Älteren

„Alexan­dre Dumas der Ältere war eine Erschei­n­ung: Ein Mann wie ein Herkules, mit wilden Lock­en und ein­er unbändi­gen Energie. „Dumas père“ war Lebe­mann und ein Vielschreiber unter den Schrift­stellern. Er betrieb eine Art „Roman­fab­rik“. Für ihn arbeit­eten Ghost­writer, in einem … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Der Traum vom Weltfrieden – Der chinesische Utopist Kang Youwei“

„Eine Welt­ge­mein­schaft in Frieden und Gerechtigkeit, ohne Diskri­m­inierung und Aus­beu­tung, ohne Hier­ar­chien und Gren­zen. Diese Utopie hat der Philosoph und Reformer Kang Youwei um 1900 in Chi­na niedergeschrieben. Sein­er Zeit weit voraus schuf er eine Philoso­phie, die zum Welt­frieden führen … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zum Frieden von Nystad

„Als Karl XII. 1697 mit ger­ade ein­mal 15 Jahren den schwedis­chen Thron besteigt, zetteln bald schon Rus­s­land, Däne­mark und Polen einen Krieg gegen ihn an. Die Allianz will die schwedis­che Dom­i­nanz im Ost­see-Raum been­den. Doch der Teenag­er-König erweist sich als … Weit­er­lesen

Permalink

0

Podcasts zur Sprachwissenschaft 2

Sie hören gerne Pod­casts, und Sie inter­essieren sich für Sprach(wiss)en(schaft)?Vielle­icht ist bei diesen Ange­boten etwas für Sie dabei: Field Notes: A pod­cast about lin­guis­tic field­workField Notes is a pod­cast about lin­guis­tic field­work. Field Notes aims to share the sto­ries of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache?

Das ZDL wurde Anfang 2019 ein­gerichtet. Es hat … … zum Ziel, die deutsche Sprache in Gegen­wart und Geschichte umfassend und wis­senschaftlich ver­lässlich zu beschreiben. In Form dieses Por­tals bietet es Zugriff auf umfan­gre­iche gegen­wartssprach­liche und his­torische Wort­in­for­ma­tio­nen. Diese reichen … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen zu Susan Sontag

„Tod und Ster­ben sind in der west­lichen Kul­tur und der Gesellschaft von heute mit einem Tabu belegt. Ster­ben ist intim, der Tod gilt als pri­vat. Susan Son­tag, vielle­icht Amerikas kon­tro­ver­s­es­te, zugle­ich ein­flussre­ich­ste linke Intellek­tuelle der zweit­en Hälfte des 20. Jahrhun­derts … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Das Vielvölkerreich im Osten – Russland und die Sowjetunion“

„Seit dem 16. Jahrhun­dert hat­te Rus­s­land eine aggres­sive Expan­sion­spoli­tik betrieben und erstreck­te sich von Polen bis zum Paz­i­fik, vom Eis­meer bis in die heutige Nord-Türkei. Unter­schiedlich­ste Eth­nien und Nation­al­itäten wur­den so zu Unter­ta­nen des Zaren. Bis heute hat das viele … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … diese digitalen Angebote zu Dante?

2021 jährt sich der Todestag von Dante Alighieri zum 700.sten Mal – Sie find­en daher unter dem Hash­tag „Dante700“ viele Inter­net­seit­en rund um das Jubiläum. Für speziellere Lit­er­atur­recherchen kön­nen diese Daten­banken und Por­tale inter­es­sant sein: Bib­li­ografia Dan­tesca Inter­nazionale L’attuale Bib­li­ografia … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2021.10

Ara­bis­tik: Eine lit­er­atur- und kul­tur­wis­senschaftliche Ein­führung Die Umbrüche in der ara­bis­chen Welt seit Beginn des Ara­bis­chen Früh­lings ver­lan­gen Verän­derun­gen in der ara­bis­tis­chen Forschung und Lehre. Diese Ein­führung plädiert für eine Öff­nung des Fach­es für kul­­tur- und sozial­wis­senschaftliche Fragestel­lun­gen und konzen­tri­ert … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.10

Dis­course in Old Norse lit­er­a­ture An exam­i­na­tion of what dia­logues and direct speech in Old Norse lit­er­a­ture can con­vey and mean, beyond their imme­di­ate face-val­ue. The vast and diverse cor­pus of Old Norse lit­er­a­ture pre­serves the lan­guage spo­ken not only … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Literaturen allgemein 2021.10

Lin­guis­tik der Eigen­na­men Eigen­na­men genießen im Sprach­sys­tem einen Son­der­sta­tus, dem erst in den let­zten Jahren ver­stärk­te Aufmerk­samkeit zukam. Per­so­nen­na­men ste­hen an der Spitze der Belebtheit­shier­ar­chie, müssen als spezielle, rein iden­ti­fizierende Sprachze­ichen erkennbar sein und bedür­fen beson­der­er Scho­nung ihres Wortkör­pers. Abwe­ichun­gen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Digital Humanities 2021.10

Trans­for­ma­tive Dig­i­tal Human­i­ties: Chal­lenges and Oppor­tu­ni­ties Trans­for­ma­tive Dig­i­tal Human­i­ties takes a two-pronged approach to the dig­i­tal human­i­ties: it exam­ines the dis­tinct kinds of work cur­rent­ly being under­tak­en in the field, while also address­ing cur­rent issues in the dig­i­tal human­i­ties, includ­ing … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Germanistik 2021.10

The Cam­bridge hand­book of Ger­man­ic lin­guis­tics The Ger­man­ic lan­guage fam­i­ly ranges from nation­al lan­guages with stan­dard­ized vari­eties, includ­ing Ger­man, Dutch and Dan­ish, to minor­i­ty lan­guages with rel­a­tive­ly few speak­ers, such as Frisian, Yid­dish and Penn­syl­va­nia Ger­man. Writ­ten by inter­na­tion­al­ly renowned … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Anglistik 2021.10

The female baroque in ear­ly mod­ern Eng­lish lit­er­ary cul­ture: from Mary Sid­ney to Aphra Behn The Female Baroque is a con­tri­bu­tion to the revival since the 1980s of ear­ly mod­ern women’s writ­ings and cul­tur­al pro­duc­tion in Eng­lish. Its orig­i­nal­i­ty is … Weit­er­lesen

<