Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Alfred Hitchcock – Meister des Suspense“

„„Ich möchte dem Pub­likum heil­same moralis­che Schocks ver­set­zen. Die Zivil­i­sa­tion nimmt uns heute so in Obhut, dass es nicht mehr möglich ist, sich instink­tiv eine Gänse­haut zu besor­gen.“ Und Alfred Hitch­cock sorgte für reich­lich Gänse­haut in vie­len sein­er Filme.“ (Bay­ern … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Fotosammlung „Americans in the Land of Lenin“?

Die Samm­lung, Teil des „Archive of Doc­u­men­tary Arts“ der amerikanis­chen Duke Uni­ver­si­ty in Durham, NC, umfasst rund 750 Fotografien mit All­t­agsszenen der Sow­je­tu­nion (1919–1921 und 1930) aus zwei Nach­lässen: This col­lec­tion of pho­tographs of dai­ly life in the Union of … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Portal „Victorian Popular Culture“?

Sie inter­essieren sich für die pop­uläre Unter­hal­tung in Ameri­ka, Großbri­tan­nien und Europa in der Vik­to­ri­an­is­chen Epoche, also im Zeitraum von 1779 bis 1930? Dann kön­nte diese Seite etwas für Sie sein: The Vic­to­ri­an Pop­u­lar Cul­ture por­tal is an essen­tial resource for the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die MLA Language Map?

Die inter­ak­tive Karte der Mod­ern Lan­guage Asso­ci­a­tion lädt ein zum Ent­deck­en der sprach­lichen Vielfalt in den USA: The Lan­guage Map uses aggre­gat­ed data from the 2006-10 Amer­i­can Com­mu­ni­ty Sur­vey (ACS) to dis­play the loca­tions and num­bers of speak­ers of twelve … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Nordische Philologie 2021.7

Nomadisch-eksta­tisch-magisch: Skan­di­navis­ch­er Ark­tisprim­i­tivis­mus im aus­ge­hen­den 19. und 20. Jahrhun­dert Nomadisch – eksta­tisch – magisch: Diese Schlag­worte lassen sich als Fasz­i­na­tionskerne der Auseinan­der­set­zung mit der Ark­tis ver­ste­hen, die einen kon­sti­tu­tiv­en Bestandteil der skan­di­navis­chen Mod­erne aus­macht. Han­na Eglinger unter­sucht die Aus­prä­gun­gen eines … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Shapell Collection?

Die von der Shapell Man­u­script Foun­da­tion her­aus­gegebene Shapell col­lec­tion, benan­nt nach ihrem Begrün­der Ben­jamin Shapell, ist eine umfan­gre­iche Quel­len­samm­lung aus Bildern, Briefen und Doku­menten zur Geschichte der Vere­inigten Staat­en im 19. und 20. Jahrhun­dert: The Shapell Man­u­script Foun­da­tion is an … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Manhattan Transfer – Der Metropolenroman von John Dos Passos“

„New York zu Beginn des 20. Jahrhun­derts: Ein Panora­ma der Lebensstile, sozialen Schicht­en und medi­alen Beschle­u­ni­gun­gen. Inno­v­a­tiv und über­raschend erzählt Dos Pas­sos 1925 vom Rhyth­mus der Metro­pole.“ (SWR, Eber­hard Fal­cke) Sie kön­nen die Sendung aus dem Jahr 2016, die zulet­zt … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radiowissen: „Jack Kerouac – Aufstieg und Fall des Beat-Poeten“

„Jack Ker­ouacs Roman „On the road“, „Unter­wegs“ ist wohl das bis heute bekan­nteste Werk der so genan­nten „Beat Gen­er­a­tion“. Darin geht es ums Reisen, Dro­gen, Alko­hol und Sex, das wilde Leben. Der Ruhm ums Buch brachte seinen Autor aber zu … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Research Community“-Seiten der Library of Anglo-American Culture & History?

Die Library of Anglo-Amer­i­­can Cul­ture & His­to­ry, auch bekan­nt unter dem Namen Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Anglo-Amer­i­­can Cul­ture & His­to­ry, hat infor­ma­tive Seit­en zur Recherche in vier ver­schiede­nen The­men­bere­ichen zusam­mengestellt: Zu Amer­i­can Stud­ies, Aus­tralian & New Zealand Stud­ies, Cana­di­an Stud­ies sowie Eng­lish … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Orson Welles – Filmgenie und Mythos“

„Wun­derkind Orson Welles: Mit zehn Jahren brachte der junge Orson „Dr. Jekyll and Mr. Hyde“ auf die Bühne. Er pro­duzierte das Stück nicht nur, er schrieb auch das Büh­nen­buch und spielte sämtliche Rollen.“ (Bay­ern 2, Dorit Kreissl) Sie kön­nen die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2-radioWissen: „Charles Bukowski – Außenseiter mit Kultstatus“

„Der amerikanis­che Schrift­steller Charles Bukows­ki gilt als der Chro­nist des gescheit­erten „Amer­i­can Dream“: In Alko­hol, Sex und mit der­ben Worten suchte er seine Erlö­sung.“ (Bay­ern 2, Mar­tin Trauner) Sie kön­nen die Sendung, die am 2.4.2019 auf Bay­ern 2 lief, über … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Blog „Transatlantic Literary History“?

Das Blog, ini­ti­iert von Kai Sina vom Ger­man­is­tis­chen Insti­tut der WWU, ver­sam­melt „Notes, Essays und Doc­u­ments“ zum The­ma Transat­lantis­che Lit­er­aturgeschichte. Damit … entste­ht eine Plat­tform, die aktuelle Pro­jek­te, all­ge­meine Fragestel­lun­gen und auf­schlussre­iche Funde im The­men­feld präsen­tiert. Zum Auf­takt sind ein­schlägige … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Edgar Allan Poe – Der Dichter und der Horror“

„Edgar Allan Poe gilt als großer Klas­sik­er der amerikanis­chen Lit­er­atur. Seine düsteren, katas­trophal enden­den Erzäh­lun­gen wirk­ten stark auf die europäis­che Lit­er­atur und begrün­de­ten das Genre des Krim­is.“ (Bay­ern 2, Fritz Duman­s­ki) Sie kön­nen die Sendung, die am 5.3.2019 auf Bay­ern … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR ZeitZeichen über Dorothy Parker

„Es begann mit ein­er unglück­lichen Kind­heit und endete mit dem unglück­lichen Tod. Dazwis­chen liegt das ganze schöne, schäbige Leben der US-amerikanis­chen Schrift­stel­lerin, The­ater- und Lit­er­aturkri­tik­erin Dorothy Park­er.In den Roar­ing Twen­ties war Dorothy Park­er die Köni­gin von New York. Ihre scharfe … Weit­er­lesen