Permalink

0

Kennen Sie schon … „eWAVE“?

Der „Elec­tron­ic World Atlas of Vari­eties of Eng­lish“, entwick­elt vom Freiburg Insti­tute for Advanced Stud­ies (FRIAS), dem Englis­chen Sem­i­nar der Uni­ver­sität Freiburg und dem Max-Planck-Insti­­tut für evo­lu­tionäre Anthro­polo­gie in Leipzig, ist eine inter­ak­tive Daten­bank zur mor­phosyn­tak­tis­chen Vari­a­tion im gesproch­enen Englisch.

Permalink

0

Kennen Sie schon … das China Biographical Database Project?

The Chi­na Bio­graph­i­cal Data­base is a freely acces­si­ble rela­tion­al data­base with bio­graph­i­cal infor­ma­tion about approx­i­mate­ly 471,000 indi­vid­u­als as of Novem­ber 2020, pri­mar­i­ly from the 7th through 19th cen­turies. With both online and offline ver­sions, the data is meant to be use­ful … Weit­er­lesen

Permalink

0

Frisch lizenziert: Al Manhal!

Nach­dem der ein­monatige Testzu­griff stark genutzt wurde, wurde die eBook Col­lec­tion der Plat­tform Al Man­hal nun für zunächst ein Jahr lizen­ziert. Zugriff haben alle Ange­höri­gen der WWU Mün­ster, auch von zu Hause aus über VPN. Enthal­ten sind in der stetig … Weit­er­lesen

Permalink

0

Film & Fernsehen in Skandinavien

Wenn Sie sich für Film & Fernse­hen in Däne­mark, Nor­we­gen oder Schwe­den inter­essieren, kön­nten die Daten­banken der Filmin­sti­tute für Sie inter­es­sant sein, die Infor­ma­tio­nen über Spielfilme, Kurz­filme, Doku­men­tarfilme und TV-Serien sam­meln: Dan­mark på film Danske Filmin­sti­tut: Film­data­basen Stumfilm.dk Norsk fil­mo­grafi … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Freiburg Corpus of English Dialects (FRED)?

The Freiburg Cor­pus of Eng­lish Dialects (FRED) is a mono­lin­gual spo­ken-lan­guage data­base of tra­di­tion­al Eng­lish dialects. It sam­ples approx­i­mate­ly 2.5 mil­lion words and is esti­mat­ed to be based on about 300 hours of record­ed speech. The cor­pus con­tains full-length tran­scripts … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Biblioteca Italiana“ der Sapienza Università di Roma?

Diese Voll­text­daten­bank zu ital­ienis­ch­er Lit­er­atur vom Mit­te­lal­ter bis zum Anfang des 20. Jahrhun­derts ist frei im Inter­net ver­füg­bar. Bib­liote­ca Ital­iana è una bib­liote­ca dig­i­tale di testi rap­p­re­sen­ta­tivi del­la tradizione cul­tur­ale e let­ter­aria ital­iana dal Medio­e­vo al Nove­cen­to, che con­ta nel pro­prio … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Pravda Digital Archive?

Über eine Nation­al­lizenz, organ­isiert über den Fach­in­for­ma­tions­di­enst (FID) Ost‑, Ost­mit­­tel- und Südos­teu­ropa, ist das Archiv der Prav­da bis Ende 2019 zugänglich: Die 1912 in St. Peters­burg gegrün­dete „Prav­da“ – ursprünglich eine Unter­­grund-Tageszeitung für Arbeit­er – wurde bald zum wichtig­sten Blatt … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Access to Mideast and Islamic resources (AMIR)?

In AMIR find­en Sie Hin­weise auf Daten­banken, bib­li­ographis­che Infor­ma­tio­nen und Voll­texte zur Geschichte, Sprache, Kul­tur, Lit­er­atur und poli­tis­chen Sit­u­a­tion der Län­der des Nahen und Mit­tleren Ostens und Nordafrikas. This project began as a con­se­quence of a series of con­ver­sa­tions in … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Biblioteca Italiana Zanichelli?

Die Daten­bank mit über 1.000 Werken der ital­ienis­chen Lit­er­atur vom 13. bis zum Beginn des 20. Jahrhun­derts ist im Netz der WWU nutzbar. La BIZ (Bib­liote­ca Ital­iana Zanichel­li) è una rac­col­ta dig­i­tale di oltre 1000 testi del­la let­ter­atu­ra ital­iana, che … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon… die „International Bibliography of Language and Law (IBLL)“?

In der IBLL find­en Sie bib­li­ographis­che Ref­eren­zen zum The­men­bere­ich inter­na­tionalen Sprach- und Rechts­forschung: „The IBLL offers you bib­li­o­graph­ic ref­er­ences on cur­rent­ly (v1.0) over 2000 rel­e­vant pub­li­ca­tions on inter­na­tion­al lan­guage and law research. The bib­li­og­ra­phy focus on con­tri­bu­tions that explore the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Bamberger Islam-Enzyklopädie?

Die Bam­berg­er Islam-Enzyk­lopädie (BIE) ist eine wis­senschaftliche Ini­tia­tive von Prof. Dr. Patrick Franke zur nach­halti­gen Verbesserung der Infor­ma­tio­nen der deutschsprachi­gen Wikipedia zum The­men­bere­ich Islam. Ziel der Ini­tia­tive ist es, ein neues umfassendes islam­be­zo­genes Nach­schlagew­erk in deutsch­er Sprache aufzubauen, das ein­er­seits … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Deutsche Theater-Lexikon online?

Diese Daten­bank vere­int in über 41.000 Ein­trä­gen alle Bände des Deutschen The­ater-Lexikons – des einzi­gen umfassenden bio-bib­li­o­graphis­chen Lexikons zum The­ater in deutschsprachi­gen Län­dern. Es enthält sorgfältig recher­chierte Artikel über Schaus­piel­er, Sänger, Regis­seure, The­ater­leit­er, Dra­matik­er usw., gibt Auskun­ft über alle wichti­gen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Musiknotendatenbank nkoda?

Die App bietet Zugriff auf 30 Mil­lio­nen Seit­en Noten aus mehreren Jahrhun­derten von über 100 Musikver­la­gen und kann auf Mac/PC und auf mobilen Endgeräten ver­wen­det wer­den – also etwa per Tablet auf dem Noten­stän­der. Die App erlaubt es außer­dem, die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … diese Datenbanken zum polnischen Theater?

Encyk­lo­pe­dia Teatru Pol­skiego Die Enzyk­lopädie des pol­nis­chen The­aters enthält nicht nur Schlag­wörter zu the­atralis­chen Begrif­f­en und Per­so­n­en, die mit dem The­ater­leben ver­bun­den sind, son­dern sie verze­ich­net auch alle pol­nis­chen The­ater­premieren und präsen­tiert die Geschichte des pol­nis­chen The­aters auf ein­er Zeitachse. … Weit­er­lesen