Permalink

0

Deutschlandfunk Kultur: „Vögel in der Literatur: Wo du mich küsst, weiß nur die Amsel“

„Wer nicht wie sie zu fliegen ver­mag, muss eben vom Flug erzählen. Wer nicht wie sie zu sin­gen ver­mag, kann doch den Gesang besin­gen. Und wer keine Fed­ern hat, darf zu frem­den Kie­len greifen, zu ihren näm­lich. Prosa und Poe­sie … Weit­er­lesen

Permalink

0

#Tools: PPspliT – PDF-tauglich animierte PowerPoint-Präsentationen

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Literaturen allgemein 2021.1

Because Inter­net: Under­stand­ing the New Rules of Lan­guageBecause Inter­net is for any­one who’s ever puz­zled over how to punc­tu­ate a text mes­sage or won­dered where memes come from. It’s the per­fect book for under­stand­ing how the inter­net is chang­ing the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Germersheimer Übersetzerlexikon?

Unser Wis­sen über die Lit­er­a­turen der Welt speist sich fast auss­chließlich aus Über­set­zun­gen. Denn wer kön­nte schon von sich behaupten, alles oder zumin­d­est vieles im jew­eili­gen Urtext lesen zu kön­nen? Den lit­er­arischen Importen ver­dankt die deutsche Lit­er­atur ihren Reich­tum und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Deutschlandfunk Kultur: „Literarische Putschisten: „Ich schmiede keine Pläne, ich glühe““

„Die Fed­er sei stärk­er als das Schw­ert, heißt es. Das 20. Jahrhun­dert war jedoch voll von Schrift­stellern, die selb­st zur Waffe grif­f­en und einen gewalt­samen Umsturz anstrebten: Gabriele D’Annunzio, Ernst Jünger oder Yukio Mishi­ma. Was trieb sie an?„Ital­iener von Fiume, … Weit­er­lesen

Permalink

1

#Tools: X‑Mouse Button Control – mehr aus der Maus herausholen

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

1

#Tools: AutoHotKey – Textbausteine windows-weit

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

2

#Tools: Photopea – Bildbearbeitung online

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Web News“ des FID Linguistik?

Seit Ende Sep­tem­ber 2020 gibt es das Mod­ul „Web News“ im Lin­guis­tik-Por­­tal: Präsen­tiert wer­den Ankündi­gun­gen lin­guis­tis­ch­er Ver­bände, Blog­posts zu fach­lich rel­e­van­ten The­men und Nachricht­en von ver­wandten Fach­in­for­ma­tions­di­en­sten sowie Com­­mu­ni­­ty-Plat­t­for­­men wie The LINGUIST List. Durch den neuen FID-Ser­vice wer­den Infor­ma­tio­nen aus … Weit­er­lesen

Permalink

1

#Tools: PureText – Text unformatiert einfügen

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

SWR2 Wissen: „Macht uns Lesen gesünder? Studien auf dem Prüfstand“

„Lesen soll den Blut­druck senken, das Gehirn fit hal­ten und sog­ar unser Leben ver­längern. Was ist dran an diesen The­sen? Eine kri­tis­che Erkun­dung auf den Spuren der aktuellen Lese­forschung.“ (SWR, Beate Krol) Sie kön­nen die Sendung, die am 22.10.2020 in … Weit­er­lesen

Permalink

0

Testzugriff: „Handbook of Pragmatics Online“

Bis Anfang Jan­u­ar gibt es für Ange­hörige der WWU einen Test-Zugriff auf das Hand­book of Prag­mat­ics Online aus dem Ver­lag Ben­jamins. Lin­guis­tic Prag­mat­ics is char­ac­ter­ized by its con­tin­u­ous world­wide devel­op­ment into an extreme­ly pro­duc­tive, inno­v­a­tive and intrigu­ing research area with­in … Weit­er­lesen

Permalink

1

#Tools: URL-Kürzer – Webadressen ohne Bruchschäden

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

1

#Tools: DFNTerminplaner – Termine sicher auspendeln (und Umfragen durchführen)

Es gibt neben Stan­­dard-Pro­­gram­­men wie Office oder den üblichen Browsern ja zig Tools, die einem den Arbeit­sall­t­ag erle­ichtern kön­nen.Man ent­deckt solche Pro­gramme oft „um drei Eck­en“, und manch­mal merkt man erst, wie häu­fig man sie ver­wen­det, wenn man sie auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Literaturen allgemein 2020.12

Han­deln mit Emo­jis: Grun­driss ein­er Lin­guis­tik klein­er Bildze­ichen in der What­s­App-Kom­­mu­nika­­tionKann man sich aus lin­guis­tis­ch­er Per­spek­tive mit Emo­jis beschäfti­gen? Man kann. Und: Man muss. Denn die große Beliebtheit, der­er sich kleine Bildze­ichen in der inter­net­basierten Kom­mu­nika­tion erfreuen, legt nahe, dass … Weit­er­lesen