Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Sprachwissenschaft

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: The Ori­gins of Self: An Anthro­po­log­i­cal Per­spec­tive Mar­tin P. J. Edwardes | https://www.uclpress.co.uk/products/125998 The Ori­gins of Self explores the role that self­hood plays in defin­ing human soci­ety, and each human … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Slavistik

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Explain­ing Russ­ian-Ger­man code-mix­ing: A usage-based approach Niko­lay Haki­mov | https://doi.org/10.5281/zenodo.5589446 The study of gram­mat­i­cal vari­a­tion in lan­guage mix­ing has been at the core of research into bilin­gual lan­guage prac­tices. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Literaturwissenschaft

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: In Search of the Cul­prit: Aspects of Medieval Author­ship Lukas Rös­li & Ste­fanie Grop­per (Hrsg.) | https://doi.org/10.1515/9783110725339 Despite var­i­ous post­struc­tural­ist rejec­tions of the idea of a sin­gu­lar author-genius, the … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Romanistik

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Dative con­struc­tions in Romance and beyond Anna Pine­da & Jaume Mateu (Hrsg.) | https://doi.org/10.5281/zenodo.3744254 This book offers a com­pre­hen­sive account of dative struc­tures across lan­guages –with an impor­tant, though … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das „Directory of Free Arab Journals“?

Ziel dieses Verze­ich­niss­es ist es, alle frei im Inter­net ver­füg­baren ara­bis­chen Zeitschriften, die von ara­bis­chen Uni­ver­sitäten und Forschungsin­sti­tuten her­aus­gegeben wur­den bzw. wer­den, zugänglich zu machen. Im DFAJ find­en Sie Links zu den Zeitschriften und den sie her­aus­geben­den Organ­i­sa­tio­nen – Stand … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Biblioteka Nauki“?

Die Bib­liote­ka Nau­ki, mit englis­chem Namen „Library of Sci­ence“ stellt Open-Access-Lit­er­atur bere­it: The Library of Sci­ence is an Open Access plat­form that makes avail­able meta­da­ta and full texts of arti­cles pub­lished in Pol­ish sci­en­tif­ic jour­nals and select­ed sci­en­tif­ic books. The plat­form allows to browse … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zu Sprachen & Kulturen Afrikas, Asiens und Ozeaniens

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Approach­es to Ara­bic Pop­u­lar Cul­ture Peter Kon­erd­ing / Felix Wiede­mann / Lale Behza­di | https://doi.org/10.20378/irb-49890 Over recent years, Ara­bic pop­u­lar cul­ture has become a focal point of West Asian … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Germanistik

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: German(ic) in lan­guage con­tact: Gram­mat­i­cal and soci­olin­guis­tic dynam­ics Chris­t­ian Zim­mer | https://langsci-press.org/catalog/book/305 / https://doi.org/10.5281/zenodo.4954364 It is well-known that con­tact between speak­ers of dif­fer­ent lan­guages or vari­eties leads to dynam­ics … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Sprachwissenschaft

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Skyp­ing the Fam­i­ly: Inter­per­son­al video com­mu­ni­ca­tion and domes­tic lifeThis col­lec­tion is one of the first in-depth stud­ies of video call­ing in fam­i­ly and domes­tic life. It explores the rea­sons … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zu Sprachen & Kulturen Afrikas, Asiens und Ozeaniens

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: A Hand­book and Read­er of Ottoman Ara­bic Esther-Mir­i­am Wag­n­er (ed.) | https://doi.org/10.11647/OBP.0208 Writ­ten forms of Ara­bic com­posed dur­ing the era of the Ottoman Empire present an immense­ly fruit­ful lin­guis­tic … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Germanistik

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Zwei Wege der lit­er­arischen Mod­erne: Das metonymis­che Ver­fahren und die Les­barkeit anhand von Carl Ein­steins Bebuquin und Thomas Manns Dok­tor Faus­tus Sergii Kho­li­av­ka Die Arbeit ver­fol­gt ein sys­tem­a­tis­ches Pro­jekt: … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur Nordistik

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Inno­va­tio­nen im Sprachkon­takt: Mul­ti­lin­guale Prak­tiken als konzeptuelle Inte­gra­tion in ein­er kon­struk­tion­s­gram­ma­tis­chen Mod­el­lierung Aileen Urban Mit­tels der Fusion der Ansätze der konzeptuellen Inte­gra­tion nach Fau­con­nier & Turn­er (2003), als Ansatz … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Veröffentlichungen von WWU-Wissenschaftler*innen: Germanistik

Ver­fes­ti­gun­gen in der Inter­ak­tion: Kon­struk­tio­nen, sequen­zielle Muster, kom­mu­nika­tive Gat­tun­gen Beate Wei­d­ner, Katha­ri­na König, Wolf­gang Imo und Lars Weg­n­er Die sowohl the­o­retisch als auch empirisch aus­gerichteten Beiträge des vor­liegen­den Sam­mel­ban­des zu Ehren von Susanne Gün­th­n­er befassen sich mit unter­schiedlichen Ver­fes­ti­gun­gen auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … #AACOAbooks?

Auch in der Anglis­tik erscheinen erfreulicher­weise immer mehr Büch­er open access, also frei online ver­füg­bar.Nicht immer wer­den alle Open-Access-Titel in Bib­lio­thek­skat­a­lo­gen erfasst; daher kann es sein, dass Sie sie bei ein­er Lit­er­atur­recherche mit „altherge­bracht­en“ Such­w­erkzeu­gen nicht immer gle­ich find­en. Der … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Zeitschrift „textpraxis“?

Textprax­is. Dig­i­tales Jour­nal für Philolo­gie ist die im Hal­b­jahres­rhyth­mus erscheinende Online-Zeitschrift des Fach­bere­ich­es 09 der West­fälis­chen Wil­helms-Uni­ver­sität mit struk­tureller Anbindung an die Grad­u­ate School Prac­tices of Lit­er­a­ture, Mün­ster. Die wis­senschaftliche Kom­mu­nika­tion ver­lagert sich auch in den Geis­teswis­senschaften zunehmend von der Pub­lika­tion von … Weit­er­lesen