Permalink

0

Open-Access-Bücher zu den Sprachen & Kulturen Afrikas, Asiens und Ozeaniens

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: Quran­ic Ara­bic: From its Hijazi Ori­gins to its Clas­si­cal Read­ing Tra­di­tions Mar­i­jn van Put­ten | https://doi.org/10.1163/9789004506251 What was the lan­guage of the Quran like, and how do we know? … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Sprachen und Kulturen Asiens, Afrikas und Ozeaniens 2023.1

The image of Du Fu in the West and Chi­na This book explores the three most famous biogra­phies of Du Fu in con­tem­po­rary Chi­na (Biog­ra­phy of Du Fu by Feng Zhi, Com­ment Biog­ra­phy of Du Fu by Chen Yix­in, and … Weit­er­lesen

Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Die deutsche Sprache – Deutsch und seine lange Geschichte“

„Deutsch­land ist das einzige europäis­che Land, in dem sich die Bevölkerung nach der Sprache betitelt hat und nicht nach dem Land. Deswe­gen ist die Geschichte der Deutschen Sprache auch immer eine Geschichte Deutsch­lands. Doch die Frage „wie“ und „was“ gesprochen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2022.12

Geschichte der roman­is­chen Län­der und ihrer Sprachen: Innerro­man­is­ch­er und deutsch-roman­is­ch­er Sprachver­gle­ich. Mit beson­der­er Berück­sich­ti­gung der Dacoro­ma­nia Der Sam­mel­band Geschichte der roman­is­chen Län­der und ihrer Sprachen ist dem bekan­nten Daco-Roman­is­ten Rudolf Windisch gewid­met. Die Leserin­nen und Leser dür­fen also zurecht viele … Weit­er­lesen

Permalink

0

Open-Access-Bücher zur englischen Sprachwissenschaft

In der let­zten Zeit sind u.a. diese frei ver­füg­baren Titel erschienen: The emer­gence of Amer­i­can Eng­lish as a dis­cur­sive vari­ety: Trac­ing enreg­is­ter­ment process­es in nine­teenth-cen­tu­ry U.S. news­pa­pers Ingrid Paulsen  https://langsci-press.org/catalog/book/341 & https://doi.org/10.5281/zenodo.6207627 Do speak­ers’ iden­ti­ty con­struc­tions influ­ence the emer­gence of new … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Portal „Pflanzen des Mittelalters“?

Die Heil- und Pflanzenkunde des Mit­te­lal­ters ist aus der Antike tradiertes Wis­sen, was bed­ingt, dass die Mate­ria Med­ica das gesamte Mit­te­lal­ter hin­durch einen kaum vari­ieren­den Umfang hat. Was sich aber ändert, ist die Bedeu­tung, die den einzel­nen Pflanzen zukommt. Die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Tackopedia?

Die Tack­o­pe­dia ist ein Online-Wörter­buch zum Mase­mat­te. Für die Tack­o­pe­dia hat der Vere­in Bürg­er­netz Mase­­mat­te-Lit­er­atur durchgear­beit­et, Ein­träge gesam­melt und zu einem neuem Online-Lexikon Hochdeutsch-Mase­­mat­te und Mase­­mat­te-Hochdeutsch zusam­mengestellt. Finanziert wurde das Pro­jekt mit Mit­teln aus dem Heimat-Fonds des Lan­des NRW. Was … Weit­er­lesen