Permalink

0

Kennen Sie schon … Net-Film?

Net-Film ist nach eigen­er Aus­sage „the largest archive of Russ­ian archive footage and doc­u­men­tary films for film, TV and dig­i­tal pro­duc­tion“: In diesem Archiv find­en sich über 37.000 Doku­men­tarfilme, Spielfilme, wis­sen­schaftlich-pop­uläre Filme und Lehrfilme.Die Auf­nah­men sind auf rus­sisch und auf … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … „Linguists at the Movies“?

In der Coro­­na-Pan­demie 2020 hat­ten einige britis­che Sprach­wis­senschaftler eine Idee: We set up Lin­guists at the Movies as an attempt to give lin­guis­tics teach­ers and stu­dents, and lin­guis­tics enthu­si­asts gen­er­al­ly, a place to enjoy some cul­ture togeth­er and to dis­cuss … Weit­er­lesen

Permalink

0

Podcasts zu Federico Fellini

Bayern2 radioWis­sen: „Fed­eri­co Felli­ni – Viel mehr als „La dolce vita““ „Er gilt als der große Zauberkün­stler des Kinos des 20. Jahrhun­derts: Fed­eri­co Felli­ni. In „La dolce vita“ lockt die ver­führerische Ani­ta Ekberg Mar­cel­lo Mas­troian­ni in den Tre­vi-Brun­­nen.“ (Bay­ern 2, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das schwedische Filmarkivet?

Im Por­tal Filmarkivet.se, das vom Schwedis­chen Filmin­sti­tut und der Nation­al­bib­lio­thek betreut wird, ste­hen über 2.000 Kurz‑, Dokumentar‑, Wochen­schau- und Wer­be­filme zur Ver­fü­gung.Man kann in ein­er alpha­betis­chen Liste, nach Kat­e­gorien oder in ein­er Karte nach Fil­men stöbern oder auch gezielt suchen. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Germanistik 2020.8

Reg­is­ter des Graphis­chen: Vari­a­tion, Inter­ak­tion und Reflex­ion in der dig­i­tal­en SchriftlichkeitAus­ge­hend von den kle­in­sten Ele­menten des graphis­chen Inven­tars mod­el­liert der Sam­mel­band die soziale und sit­u­a­tive Aus­d­if­feren­zierung dig­i­taler Schriftlichkeit im inte­gra­tiv­en Dia­log zwis­chen schrift- und sozi­olin­guis­tis­chen Ansätzen. Erken­nt­nislei­t­end ist dabei die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Ingmar Bergmans Arkiv?

Das Archiv mit dem Nach­lass von Ing­mar Bergman wird im Schwedis­chen Filmin­sti­tut in Stock­holm auf­be­wahrt. Ing­mar Bergman har don­er­at sitt per­son­li­ga arkiv från 65 års kon­st­närlig verk­samhet omfat­tande hand- och mask­in­skriv­na manuskript, brev, pro­duk­tion­shan­dlin­gar, fotografi­er från filmer och teaterup­p­sät­tningar. The … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2020.7

The Cam­bridge com­pan­ion to Dante’s Com­me­diaThis new­ly com­mis­sioned vol­ume presents a focused overview of Dante’s mas­ter­piece, the Com­me­dia, offer­ing read­ers of today wide-rang­ing insights into the poem and its core fea­tures. Lead­ing schol­ars dis­cuss mat­ters of struc­ture, nar­ra­tive, lan­guage and … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie … Filme über Sprachwissenschaft oder Sprachwissenchaftler:innen?

Mar­tin Kon­vič­ka, Sprach­wis­senschaftler an der FU Berlin, wollte immer schon­mal einen „Lin­guis­tic Film Club“ ins Leben rufen.Die Coro­­na-Pan­demie legte diese Pläne erst­mal aufs Eis, aber Kon­vič­ka stellte auf Twit­ter die Liste der Filme vor, die ihm dazu bis­lang einge­fall­en waren, … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das Portal „Danish Silent Film“?

From around 1910, the Dan­ish film indus­try was a world leader, both com­mer­cial­ly and artis­ti­cal­ly, with Nordisk Films Kom­pag­ni (now Nordisk Film) at the fore­front. Stars like Asta Nielsen, Valde­mar Psi­lan­der and Fy & Bi were famous way beyond their … Weit­er­lesen

Permalink

0

„The Guardian“: Animationsfilm zu Kafkas „Vor dem Gesetz“

Der Regis­seur Alessan­dro Nov­elli hat einen Ani­ma­tions­film gedreht, der sich an die Para­bel „Vor dem Gesetz“ aus dem Roman­frag­ment „Der Process“ von Franz Kaf­ka anlehnt: Syn­op­sis: „A Peas­ant arrives in front of a enor­mous gate, pro­tect­ed by a Guardian, he … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … Screenonline?

Die Web­site Screenon­line, 2003 vom British Film Insti­tute (BFI) begrün­det, bietet Infor­ma­tio­nen zur Film- und Fernse­hgeschichte Großbri­tan­niens und dem damit ver­bun­de­nen sozialkul­turellen Wan­del des Lan­des: In the Film sec­tion you will find groups of films unit­ed by a com­mon theme: … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … das „Archivio del Cinema Italiano“?

„The Ital­ian Cin­e­ma Data­base of Ani­ca has its main pur­pose the cul­tur­al and sci­en­tif­ic preser­va­tion of the his­tor­i­cal mem­o­ry of our cin­e­ma.The online ver­sion of the Archive (a sam­ple of the much more exten­sive elec­tron­ic Archive of Ani­ca) con­tains the syn­opses … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … „Soviet Cinema Online“?

„Die Daten­bank enthält dig­i­tal­isierte Archiv­ma­te­ri­alien des Rus­sis­chen Staat­sarchivs für Lit­er­atur und Kun­st (RGALI) zu den Aktiv­itäten des sow­jetis­chen Film­pro­duk­tion­sun­ternehmens Sovki­no zwis­chen 1923 und 1935. Diese Jahre sind als for­ma­tive Phase der sow­jetis­chen Fil­min­dus­trie bekan­nt. So machte deren schnelles Wach­s­tum und … Weit­er­lesen

Permalink

0

Russische Filmtage in Münster (und Düsseldorf)

Seit 10 Jahren gibt es die „Rus­sis­chen Film­tage“: Das Pro­jekt der Gesellschaft zur Förderung der deutsch-rus­­sis­chen Beziehun­gen Münster/Münsterland (DRG) und des Film­clubs Mün­ster wurde 2009 ges­tartet Die Ver­anstal­ter möcht­en aktuelle rus­sis­che Filme auch „fernab der großen inter­na­tionalen Fes­ti­vals“ zugänglich machen.Die … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2019.3

The pho­net­ics and phonol­o­gy of glot­tal­iza­tion in Ital­ianThis book com­bines the­o­ret­i­cal and exper­i­men­tal approach­es to pro­vide a com­pre­hen­sive account of glot­tal­iza­tion in word-final syl­la­bles in Ital­ian. The speech pro­duc­tion study at the heart of the book sheds light on the … Weit­er­lesen