Permalink

0

Bayern2 radioWissen: „Der Traum der roten Kammer – Die chinesischen Buddenbrooks“

„Geschrieben zu Beginn des 18. Jahrhun­derts von Cáo Xue­qín und von Mao einst verehrt und dann ver­boten, hat „Hóng lóu mèng“ zu Deutsch „Der Traum der roten Kam­mer“ in Chi­na bis heute nichts von sein­er Bedeu­tung einge­büßt. Der Roman erzählt … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2023.10

Inno­va­tion in the Ital­ian counter-ref­or­­ma­­tion­The endur­ing “black leg­end” of the Ital­ian Counter-Ref­or­­ma­­tion, which has held sway in both schol­ar­ly and pop­u­lar cul­ture, main­tains that the Coun­cil of Trent ush­ered in a cul­tur­al dark age in Italy, snuff­ing out the spec­tac­u­lar … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Germanistik 2023.6

Die Romantrilo­gie: Zur Geschichte ein­er großen Form von ihren Anfän­gen bis zur Mitte des 20. Jahrhun­derts Romantrilo­gien fordern her­aus: Es gilt hun­derte, tausende Seit­en zu schreiben und zu lesen und im Dic­kicht der Hand­lungs­fä­den nicht die Ori­en­tierung zu ver­lieren. Leser:innen … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2022.10

Food Cul­ture and Lit­er­ary Imag­i­na­tion in Ear­ly Mod­ern Italy As the long six­teenth cen­tu­ry came to a close, new pos­i­tive ideas of gusto/taste opened a rich counter vision of food and taste where mate­r­i­al prac­tice, sen­so­ry per­cep­tions and imag­i­na­tion con­tend­ed … Weit­er­lesen