Permalink

0

Kennen Sie schon … OERabic?

Unter diesem Namen sam­melt ein Pro­jekt an der Uni Edin­burgh frei nutzbare Lehr-/Lern­­ma­te­ri­alien (OER) zum Ara­bis­chen: OER­abic is an ambi­tious ini­tia­tive that aims to enhance the mas­ter­ing of Ara­bic by cre­at­ing bespoke cre­ative learn­ing (and teach­ing) resources. OER­abic encom­pass­es sev­er­al projects … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … den Podcast „The Language Revolution“?

Unter dem Mot­to „Chang­ing UK atti­tudes to lan­guages“ gibt die Sprach­wis­senschaft­lerin Cate Hamil­ton einen Pod­cast her­aus: As a lan­guages teacher and co-founder of Babel Babies, I am fas­ci­nat­ed by how some­thing as sim­ple as speak­ing has got peo­ple into such … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die „Language Bee“?

Anja Maclean-Wilke ist Lehrerin für Deutsch und Englisch am Adolph-Kolp­ing Beruf­skol­leg in Mün­ster.Bei den Kor­rek­tur der Englisch-Hausauf­­gaben und ‑Klausuren ihrer Schüler:innen hat sie über die Jahre zahlre­iche Hin­weise und Tipps gesam­melt, um den Schüler:innen beim Verbessern ihrer Englisch-Ken­n­t­nisse – und … Weit­er­lesen

Permalink

1

SWR 2 Wissen: „Latein fördert logisches Denken? Mythen vom Fremdsprachenerwerb“

„Das Schriftliche hat gegenüber dem Mündlichen einen höheren Stel­len­wert, sagt man. Oder: Latein fördert das logis­che Denken. Viele Mythen ranken sich um die Sprache. Der Anglist Dr. Wern­er Schäfer geht ihnen nach.“ (SWR) Sie kön­nen die Sendung, die am 12.1.2020 … Weit­er­lesen

Permalink

0

WDR2 „Sonntagsfragen“ mit Richard Feddersen, Deutschlehrer im Ausland

„Wenn Richard Fed­der­sen aus Ber­gisch Glad­bach ins Nach­denken kommt, endet das oft bei der Frage, wer eigentlich bes­timmt, was „deutsch“ ist. Denn das Lehr­ma­te­r­i­al, mit dem der Deutschdozent in Län­dern wie Kana­da, Japan und Jor­danien unter­richtet, beschreibt Deutsch-Sein ganz unter­schiedlich. … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Anglistik 2019.11

The Rout­ledge hand­book of vocab­u­lary stud­iesThe Rout­ledge Hand­book of Vocab­u­lary Stud­ies pro­vides a cut­t­ing-edge sur­vey of cur­rent schol­ar­ship in this area. Divid­ed into four sec­tions, which cov­er under­stand­ing vocab­u­lary; approach­es to teach­ing and learn­ing vocab­u­lary; mea­sur­ing knowl­edge of vocab­u­lary; and … Weit­er­lesen

Permalink

0

Aus unseren Neuerwerbungen – Romanistik 2019.6

Roman­is­che Sprachen in ihrer Vielfalt: Brück­en­schläge zwis­chen lin­guis­tis­ch­er The­o­riebil­dung und Fremd­sprache­nun­ter­richtDer vor­liegende Band vere­int eine Rei­he von Beiträ­gen, die Ergeb­nisse neuer­er empirisch­er Stu­di­en zu pho­nol­o­gis­chen, mor­phol­o­gis­chen, syn­tak­tis­chen und seman­tisch-prag­­ma­tis­chen Aspek­ten roman­is­ch­er Sprachen disku­tieren, die auf der Basis mod­ern­er lin­guis­tis­ch­er The­o­riebil­dung … Weit­er­lesen

Permalink

0

Kennen Sie schon … die Wortschatz-Tests der Uni Leipzig?

Das Insti­tut für Test­forschung und Tex­ten­twick­lung in Leipzig hat in Zusam­me­nar­beit mit dem Herder-Insti­­tut und dem Sprachen­zen­trum der Uni­ver­sität Leipzig Tests entwick­elt, um den Wortschatz­s­tand von Sprachlerner:innen anhand von Tausender­stufen auf ein­er Worthäu­figkeitsskala zu bew­erten. Über die Web­seite des ITT … Weit­er­lesen