Permalink

0

E‑Medien: Erweitertes Angebot während der Corona-Krise für Gesellschaftswissenschaften

Neben den all­ge­meinen Infor­ma­tio­nen der ULB zum erweit­erten E‑Me­di­en-Ange­bot während der Coro­na-Krise haben wir Ihnen hier einige Links zusam­mengestellt, die speziell für Erziehungswis­senschaft, Kom­mu­nika­tion­swis­senschaft, Poli­tolo­gie und Sozi­olo­gie inter­es­sant sind.

Die Über­sicht wird laufend aktu­al­isiert. Die aktuellen zeitlichen Beschränkun­gen des Ange­bots ent­nehmen Sie bitte den ver­link­ten Anbi­eter­seit­en oder der all­ge­meinen ULB-Liste. Bei Büch­ern benan­nter Anbi­eter kön­nen Sie teil­weise die Doku­mente voll­ständig, teil­weise nur kapitel­weise run­ter­laden und bei manchen sel­bige lediglich im Brows­er lesen, auf die divergieren­den Daten­liefer­un­gen haben wir keinen Ein­fluss.
Hin­weise zu anderen Fäch­ern find­en Sie über diesen Beitrag.

Angebote für Angehörige der WWU

Auf diese Medi­en kön­nen Sie per VPN zugreifen:

Angebote mit einem Fokus auf die Gesellschaftswissenschaften

Fächerübergreifende Angebote

Weit­ere Links find­en Sie auf der all­ge­meinen Über­sicht der ULB.

Freie Angebote

Für fol­gende Fach­lit­er­atur- und Medi­en­ange­bote benöti­gen Sie keine VPN:

  • Annu­al Reviews
    • Geboten wer­den hier Review-Artikel zum Beispiel zu den Gesellschaftswis­senschaften.
  • Brill
  • Fer­nUni­ver­sität in Hagen
    • Hier (youtube) wird eine Video­playlist ange­boten, in der diverse Pro­fes­sorenin­nen und Pro­fes­soren zu ver­schiede­nen The­men in der Erziehungs- und Bil­dungswis­senschaft referieren.
  • Project MUSE
    • Ver­schiedene Ver­lage verze­ich­nen ihre Pub­lika­tio­nen über MUSE frei.
  • Springer Nature
    • Freigeschal­tet sind über 500 Fach­büch­er, der Zugriff der Titel aus den Lis­ten erfol­gt über Springer-Link.
  • Uni­ver­si­ty of Michi­gan Press
    • Der Uni­ver­sitätsver­lag bietet auf der ver­link­ten Seite Pub­lika­tio­nen zu den Human- und Sozial­wis­senschaften zum Lesen an.

Open Access

An dieser Stelle find­en Sie eine Auswahl an Open-Access-Ange­boten:

Anschaffungsvorschläge

Wenn Ihnen ein bes­timmter Titel fehlt, schick­en Sie uns bitte einen Anschaf­fungsvorschlag. Wir eruieren dann, ob es ein lizen­zier­bares elek­tro­n­is­ches Ange­bot gibt.

Lei­der kön­nen wir diverse Anschaf­fungsvorschläge nicht als E‑Book erwer­ben. Gründe sind zum Beispiel, dass diese Buchti­tel nicht als E‑Books existieren, dass die vor­liegen­den E‑Book-Ange­bote auss­chließlich für Pri­vat­per­so­n­en gedacht sind und es keine Cam­pus-Lizenz gibt, oder dass die gewün­scht­en Buchti­tel lediglich im Rah­men von Paketen erhältlich sind und eine Einzelti­tel-Erwer­bung nicht möglich ist. Allerd­ings recher­chieren wir jeden Anschaf­fungsvorschlag indi­vidu­ell.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.